You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

BeNu

Intermediate

  • "BeNu" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 345

Occupation: IT-Systemelektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 126

  • Send private message

1

Wednesday, February 20th 2019, 6:00pm

Euphyllias sterben ab

Ich habe zwei Euphylias die nun seit ein paar Tagen zicken und am absterben sind.

Mein Phosphat ist deutlich erhöht und nachdem er zuletzt auf 0,6 war habe ich ihn mit UltraPhos (flüssig) von Arka dosiert. Eigentlich auch weniger als angegeben, um ein zu starkes abrutschen zu vermeiden. Damit ist er dann in einer Woche auf 0,28 gefallen. Vermutlich war dies zu schnell. Habe dann die Dosierung verringert und bin jetzt weiterhin auf 0,28.
Was mache ich nun am besten? Den Wert so halten? Dosierung einstellen oder weiter absenken? Kann ich sonst etwas unternehmen?


Gruß Beni
-----------------
Die aktuelle Technik ist im Profil zu finden.
Becken Thread

Reefy85

Professional

Posts: 1,505

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 603

  • Send private message

2

Wednesday, February 20th 2019, 6:05pm

Sicher, dass sie absterben? Auf den beiden Bildern sehen sie eher beleidigt aus.

BeNu

Intermediate

  • "BeNu" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 345

Occupation: IT-Systemelektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 126

  • Send private message

3

Wednesday, February 20th 2019, 6:16pm

An der grünen sieht es sehr weiß aus. Sicher bin ich nicht.
Gruß Beni
-----------------
Die aktuelle Technik ist im Profil zu finden.
Becken Thread

Reefy85

Professional

Posts: 1,505

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 603

  • Send private message

4

Wednesday, February 20th 2019, 6:32pm

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber würde einen Fünfer setzen, dass die nur extrem schmollen (was aber letztlich auch zum Tod führen kann). Meine sah nach 3 Tagen im Päckchen mal so aus:




Heute ist sie wunderschön.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

BeNu (20.02.2019)

BeNu

Intermediate

  • "BeNu" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 345

Occupation: IT-Systemelektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 126

  • Send private message

5

Wednesday, February 20th 2019, 7:09pm

Das wäre toll. Dann werde ich jetzt versuchen den Phosphat so zu halten und wenn die wieder besser aussehen mit reduzierter Dosis weiter machen.
Gruß Beni
-----------------
Die aktuelle Technik ist im Profil zu finden.
Becken Thread

Reefy85

Professional

Posts: 1,505

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 603

  • Send private message

6

Wednesday, February 20th 2019, 7:15pm

Sind die Tiere befestigt? Ansonsten tut denen mal ein Aufenthalt im Schatten gut.

BeNu

Intermediate

  • "BeNu" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 345

Occupation: IT-Systemelektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 126

  • Send private message

7

Wednesday, February 20th 2019, 7:19pm

Ja, sind leider verklebt. Würde man bestimmt weg bekommen nur weiß ich nicht mit wieviel Kraftaufwand
Gruß Beni
-----------------
Die aktuelle Technik ist im Profil zu finden.
Becken Thread

Matthias S.

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

8

Thursday, February 21st 2019, 5:55am

Strömung ist natürlich immer auch ein Thema. Aber gut, da Du wahrscheinlich nicht umsetzen kannst, abwarten. Bin da bei Reefy. Sieht für mich den Bildern nach auch nur nach "Beleidigung" aus. :this:

Gruß,
Matthias

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

BeNu (21.02.2019)

Tropic_Reef

SPS-Reefer

    info.dtcms.flags.at

Posts: 135

Location: Gänserndorf

Occupation: Bauingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 58

  • Send private message

9

Thursday, February 21st 2019, 8:28am

Solange sie nur eingezogen sind und keinen Gewebeverlust aufweisen wird das schon wieder werden :EVERYD~313:

Wie oben schon gesagt wurde, mal einen Standortwechsel machen und ein bisschen schattiger stellen.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

BeNu (21.02.2019)

BeNu

Intermediate

  • "BeNu" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 345

Occupation: IT-Systemelektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 126

  • Send private message

10

Thursday, February 21st 2019, 9:26am

Vielen Dank, dann werde ich es mal beobachten. In den Schatten stellen ist schwer, da sie verklebt sind und ich nicht mehr Schaden anrichten will.
Gruß Beni
-----------------
Die aktuelle Technik ist im Profil zu finden.
Becken Thread

BeNu

Intermediate

  • "BeNu" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 345

Occupation: IT-Systemelektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 126

  • Send private message

11

Monday, February 25th 2019, 5:26pm

Ich bin aktuell noch verreist (seit Samstag). Auf der Kamera sieht es aus, als ob mittlerweile die Hälfte der Euphylia „weg“ ist. Wenn das morgen so ist, macht es Sinn, sie zu Fragmentieren?
Gruß Beni
-----------------
Die aktuelle Technik ist im Profil zu finden.
Becken Thread

This post has been edited 2 times, last edit by "BeNu" (Feb 25th 2019, 5:28pm)


Reefy85

Professional

Posts: 1,505

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 603

  • Send private message

12

Monday, February 25th 2019, 5:33pm

Was meinst du mit weg? Siehst du irgendwo Gewebeschäden? Fetzen oder etwas schleimiges zB?

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

BeNu (25.02.2019)

BeNu

Intermediate

  • "BeNu" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 345

Occupation: IT-Systemelektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 126

  • Send private message

13

Monday, February 25th 2019, 5:49pm

Sehe das auf der Kamera leider nicht all zu gut. Sehe nur dass sie bis hier Hälfte nicht mehr geöffnet ist und weiß raus schaut.
Gruß Beni
-----------------
Die aktuelle Technik ist im Profil zu finden.
Becken Thread

Reefy85

Professional

Posts: 1,505

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 603

  • Send private message

14

Monday, February 25th 2019, 5:52pm

Hm. Also fragmentieren kannst du meines Wissens nach nur ganze Köpfe. Musst mal sehen, wie es ist wenn du zuhause bist.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

BeNu (25.02.2019)

wilro

Professional

Posts: 905

Location: Dülmen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 195

  • Send private message

15

Monday, February 25th 2019, 6:10pm

Entschuldigung, aber warum müssen alle immer auf irgendwelche Werte bestehen! Wenn man PO4 von 0,6 hat, liegt man bei P schon über 200, und wenn man dann so schnell den P-Wert senkt, dass man auf 80 reduziert hält das keine Koralle aus. PO4 von 0,6 ist zwar nicht berauschend, aber für Korallen nicht tödlich, wenn die N- und C-Werte im Verhältnis stehen. Leider kann man jetzt auch nicht mehr viel machen. Ich würde die Werte erstmal nicht weiter senken und abwarten. Wenn die Koralle nicht geschädigt ist, wird sie sich wieder erholen. Ich auch schon Euphys bekommen, die mehrere Tage beleidigt waren. Wenn die Wasserswerte aber stabil bleiben, gewöhnt sich das Tier daran.

Rolf

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

BeNu (25.02.2019)

Auhuber

Trainee

Posts: 159

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

16

Monday, February 25th 2019, 6:31pm

Hallo Beni,
nur mal zur Sicherheit eine Frage.
Stimmen die Werte PO4 von 0,6 und 0,28?
Oder ist da evtl ein Kommafehler?
Gruß Christian

Alexander-Linz

Professional

    info.dtcms.flags.at

Posts: 1,167

Location: Linz

Occupation: Chemiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 269

  • Send private message

17

Monday, February 25th 2019, 8:54pm

Hi

Wie habts ihr gemeint, bei PO4 0,6 schon P-Gehalt übrt 200 verstehe ich jetzt nicht ganz.

Lg

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

BeNu (25.02.2019)

BeNu

Intermediate

  • "BeNu" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 345

Occupation: IT-Systemelektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 126

  • Send private message

18

Monday, February 25th 2019, 8:56pm

Entschuldigung, aber warum müssen alle immer auf irgendwelche Werte bestehen! Wenn man PO4 von 0,6 hat, liegt man bei P schon über 200, und wenn man dann so schnell den P-Wert senkt, dass man auf 80 reduziert hält das keine Koralle aus. PO4 von 0,6 ist zwar nicht berauschend, aber für Korallen nicht tödlich, wenn die N- und C-Werte im Verhältnis stehen. Leider kann man jetzt auch nicht mehr viel machen. Ich würde die Werte erstmal nicht weiter senken und abwarten. Wenn die Koralle nicht geschädigt ist, wird sie sich wieder erholen. Ich auch schon Euphys bekommen, die mehrere Tage beleidigt waren. Wenn die Wasserswerte aber stabil bleiben, gewöhnt sich das Tier daran.

Rolf

Ich habe schon sehr lange deutlich erhöhte Werte und habe zwar versucht diese zu optimieren, aber hatte auch keinen Stress damit. Als der Wert allerdings auf 0,6 gestiegen ist, hat das meine Acan ganz schön mitgenommen, auch sah eine Euphylia (nicht die jetzt die Probleme macht) sehr mitgenommen aus. Einige andere Korallen haben an Farbe verloren.
Daher habe ich angefangen zu dosieren. 1 ml auf das gesamte Volumen und am Wert hat sich nichts verändert. Dann bin ich auf 2 ml und innerhalb einer Woche ist der Wert entsprechend gefallen. Also war dies nicht so gewollt und auch für mich nicht so zu erwarten, da 1 ml am Wert nichts verändert hat. Auch war es nicht um einen Wert ins „Optimum“ zu bringen, nur damit er „grün“ ist, sondern die Korallen habe mir gezeigt, dass ihnen etwas nicht „schmeckt“.
Da ich seit Samstag nicht mehr Zuhause war wurde auch in diese Richtung nichts mehr dosiert. Nur noch Balling Light.
Hi

Wie habts ihr gemeint, bei PO4 0,6 schon P-Gehalt übrt 200 verstehe ich jetzt nicht ganz.

Lg

Gemessen habe ich mit dem Hanna Checker. Hat 200 angezeigt. Kann also auch geringfügig mehr gewesen sein. Gemesen habe ich mehrfach also kann vielleicht eine gewisse Abweichung im Bereich der Toleranz vorliegen. Aber ein Kommafehler liegt nicht vor.

Aber die wichtige Frage war ja, was ich jetzt noch tun kann. Diese hat Rolf bereits beantwortet, dass Ruhe wohl das beste ist und Fragmentieren keinen Sinn macht.
Gruß Beni
-----------------
Die aktuelle Technik ist im Profil zu finden.
Becken Thread

Hapa

Candy Lover

Posts: 1,215

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 447

  • Send private message

19

Monday, February 25th 2019, 9:55pm

Für mich sieht das so aus wenn sich hier schon das Gewebe vom Skelett gelöst hat.
Kann natürlich auch durch starke Strömung entstehen.
Was auch dafür spricht, weil die Polypen in dem Bereich eigentlich komplett fehlen.
Ich denke die wird es nicht packen.


Gruß Sven


Red Sea Reefer 170 US Style
Radion G4 Pro
Giesemann Stellar (Hybrid)
DCP 3500
Ecotech 2x MP10wqd
Bubble Magus c5


Dan

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 117

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 69

  • Send private message

20

Monday, February 25th 2019, 10:36pm

Hey, wenn du flüssigkleber zuhause hast kannst du sie teilen und die Schnittstelle verkleben damit keine Bakterien in die Schnittstelle gelangen können. Habe damit erfolgreich meine euyphilia ancora geteilt. Werde ich in meiner Becken Vorstellung beim nächste aktualisieren Bildlich zeigen. Vielleicht kannst du sie so retten. Ohne jeglichen Eingriff wird die Koralle systematisch sich auflösen.

This post has been edited 1 times, last edit by "Dan" (Feb 25th 2019, 10:37pm)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hapa (25.02.2019)

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 15,941 Clicks today: 32,337
Average hits: 21,352.85 Clicks avarage: 50,642.95