Sie sind nicht angemeldet.

wolle85

Anfänger

  • »wolle85« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 27

Wohnort: Willingen

Beruf: Hotelfachmann

Aktivitätspunkte: 165

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

1

Freitag, 16. Februar 2018, 15:40

Hilfe, wer frisst meine Korallen

Bräuchte Mal eure Hilfe. Habe jetzt ca. Eine Woche eine Wunderkoralle gehabt welche auch jeden Tag voll aufgegangen war. Heute morgen war noch alles okay und als ich eben nach Hause gekommen bin war keine Spur mehr von ihr da und es hingen nur noch Reste am Skelett. Ich habe jetzt das ganze aq durchsucht und einfach keine Reste von ihr gefunden. Ich hatte mir vor einem monat schon mal eine Koralle geholt welche von einem auf den anderen Tag verschollen war was mich etwas stutzig gemacht hat.


Ich halte in meinem aq:


1.Einen clownfisch
2. Einen bicolor blenny
3. Zitronengrundel mit Knallkrebs
4. Zwei Tanzgarnelen
5. Schnecken/Krebse
6.Nen nachtaktiven krebs haarig

Ich habe die Vermutung daß meine Tanzgarnelen es sind... Würde aber gerne noch ne weitere Meinung hören. Den so Brauch ich ja keine neuen Korallen kaufen wenn alles nach Berlin Woche gefressen wird. Hab das Bild dazu in meinen Dropbox oder, Signatur, gepackt.
Dropbox Ordner für meine kleine Red Sea Pfütze: #Wolles Pfütze#

Beiträge: 1 341

Beruf: Innenarchitekt für Glaskörper

Aktivitätspunkte: 7605

Danksagungen: 508

  • Nachricht senden

2

Freitag, 16. Februar 2018, 15:51

Hi,

ganz klar die Tanzgarnelen, die machen alles nieder was weich ist, sind sie damit fertig gehen sie an die harten Sachen (Acros)

gruß Norbert
Atoll Riff Deko - Anlagenbau - Riffgestaltung mit eigener Dekolinie - Sonderanfertigungen - Problemberatung - Einzelhandel - Service - Wartung

Thor

Anfänger

Beiträge: 53

Aktivitätspunkte: 280

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Freitag, 16. Februar 2018, 15:55

Hallo

Ich halte die Tanzgarnelen in einem Riffaquarium für ungeeignet. Man weis nie genau was sie als nächstes zerlegen. Tu dir einen Gefallen und hol sie raus. Die brauchen ein Becken wo sie keinen Schaden anrichten können.

Grüße Thor

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    Deutschland

Beiträge: 1 416

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 7195

Danksagungen: 532

  • Nachricht senden

4

Freitag, 16. Februar 2018, 15:58

Aber auch der Blenny und SPS kann schnell schief gehen.
Ecsenius können SPS mal eben rasieren. Hatte es selber hinter mir.
AKTUELL: DIY Weißglas 100x60x40
- Giesemann Matrixx II DIMTEC - EcoTech Vortech MP10w QD - Aqamai KPS - CoralBox D500 -
- Jebao DCP-5000 - Tunze Osmolator nano - Aqua Medic T controller twin 2018 - ATI DP-6 Doser -

VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

OskarZ

Euphyllianer

    Deutschland Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

Beiträge: 681

Beruf: Schüler

Aktivitätspunkte: 3490

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

5

Freitag, 16. Februar 2018, 16:15

Bemerkt denn keiner den haarigen Nachtaktiven Krebs? Ich würde eher tippen er wars, denn meine Tanzgarnelen rühren gar nichts an. ?(
Reefer 170 mit LED/T5 Hybrid
  • Ecotech Radion XR15WPro G4 + Giesemann Stellar
  • Bubble Magus C5
  • Ecotech Vortech MP10w
  • Ecotech Vectra S1
  • Eheim Thermopreset 150w
  • JBL UV-C 36w
  • Dupla Marin P4 Smart

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 927

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 91960

Danksagungen: 4060

  • Nachricht senden

6

Freitag, 16. Februar 2018, 16:19

in der regel vergreifen sich krabben nicht an korallen. dazu müsste sie auch erstmal bestimmt werden.

im moment ist die wahrscheinlichkeit der garnele höher.
-

-

wolle85

Anfänger

  • »wolle85« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 27

Wohnort: Willingen

Beruf: Hotelfachmann

Aktivitätspunkte: 165

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

7

Freitag, 16. Februar 2018, 16:24

Ich glaube ich kann meine Frage jetzt selber beantworten. Habe die letzte halbe Stunde mal geschaut welches Tier sich über die Reste hermachen, welche noch in der Korallen sind und es sind die Tanzgarnelen. Sie sitzt auf dem Skelett und reißt die Überreste raus.

Dann werde ich am Dienstag mal ne Falle bauen und hoffen das ich sie damit fange.
Dropbox Ordner für meine kleine Red Sea Pfütze: #Wolles Pfütze#

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wolle85« (16. Februar 2018, 16:25)


MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

8

Freitag, 16. Februar 2018, 19:37

jaja die machen ihren Tanz und fressen was dir so gut gefällt... tut mir leid für deine Koralle... hoffe du hast dann mal Ruhe wenn die raus sind... :EVD335~121:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Spoing

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 168

Wohnort: Siek bei Hamburg

Beruf: Tech. Betriebsleiter Elektrotechnik

Aktivitätspunkte: 905

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

9

Freitag, 16. Februar 2018, 20:50

Bei mir waren es damals auch die Sexy Shrimps die sich tanzend an alles weiche vergriffen haben.
Gruß Ben :MALL_~12:

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

10

Freitag, 16. Februar 2018, 21:28

lies mal hier: https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…durbanensis.htm ich halte nur die Lysmata wurdemanni - die fressen - auch nicht immer- nur Glasrosen. Zum Putzen hab ich einen Lippfisch- andere kommen nicht in meine Becken- die klauen nämlich den Korallen das Futter aus dem Maul und trampeln quer Beet auf allem rum.... mag und will ich nicht...
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 25 929 Klicks heute: 63 805
Hits pro Tag: 19 802,81 Klicks pro Tag: 48 227,81