Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

miri

Anfänger

  • »miri« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Aktivitätspunkte: 135

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. November 2017, 10:27

Uronema?

Guten morgen


Leider geht's meinem neuen Parachaetodon ocellatus nicht gut.


Nachdem ich meinen alten leihfisch wieder abgeben musste, und noch immer glasrosen fand, habe ich mir nach der guten Erfahrung mit diesem fisch, einen eigenen zugelegt.


Leider war dieser nicht ganz so durchsetzungsstark wie der alte gegenüber meinen kleinen bispinosas.


Und nun geht es ihm überhaupt nicht gut.


Da ich kein Quarantäne Becken besitze, hab ich versucht ihn mit Futter und ruhezeiten wo das Licht gedimmt war zu unterstützen. Leider ohne Erfolg.


Ist mein erster fisch der es aufgrund von Krankheiten wahrscheinlich bei mir es nicht schaffen wird. :cry:


Ich tippe auf uronema? Was meint ihr?

Ich hab nen Artikel dazu gefunden, da stand dass die ansteckungsgefahr für den übrigen Besatz nicht sehr hoch ist da diese Erreger auf fast allen fischenoch vorkommt und nur bei geschwächten Tieren ausbricht. Teilt ihr diese Meinung? Hat jemand Erfahrung damit?


Grüße Miriam
»miri« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG-20171112-WA0001.jpg

miri

Anfänger

  • »miri« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Aktivitätspunkte: 135

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

2

Montag, 13. November 2017, 10:38

Fisch ist sehr schnell verstorben.

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 524

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 7680

Danksagungen: 334

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. November 2017, 10:50

Oh man das tut mir aber leid für dich... so ein schönes Tier... aber lieber schnell als ein ewiges Siechtum.... tröste dich damit. :EV9A87~129:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- ATI Essentials Vesorgungssystem



wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 3 406

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 17420

Danksagungen: 714

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. November 2017, 12:17

Oh...sehr schade...aber so etwas passiert :MALL_~45:
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao RW4 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit Triton Core 7

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 9 678 Klicks heute: 24 120
Hits pro Tag: 19 408,5 Klicks pro Tag: 47 504,59