Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Werner F.

Fortgeschrittener

  • »Werner F.« ist der Autor dieses Themas
  • Bahamas

Beiträge: 575

Wohnort: AC Land

Beruf: Freiberuflicher Journalist

Aktivitätspunkte: 3190

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. Oktober 2017, 21:27

kränkelnde figaros

Hallo Fischdocs,


meine Figaros haben seit ein paar Tagen weiße Pünktchen. Zudem sehen die Flossen etwas gefleddert aus. Sie nehmen sichtbar ab. Heute fiel mir kalkweißer Kot auf.

Wasserwerte in Ordnung, aber bezüglich der Mineralien etwas schwankend, da ich noch nicht die ausgeglichene Dosierung gefunden habe. Futter überwiegend frische Artemia, gelegentlich Trockenfutter.

Die anderen Gattungen sind o. k.


???
Schöne Grüße vom Nordeifelrand,
Werner


RS Reefer 170.
Ai Hydra 26 HD + seitlich 6 + oben 2 je 20 W LED-Leisten 13.000 K.
Strömung Tunze 6055 mit Nachtabsenkung. Rückförder Tunze 1073.050, <500 l/h. 45 ' Futterstop-Automatik.
Knepo 0,7 mit 50 ml Kohle + 50 ml PO4 Adsorber (Fe).
Abschäumer Bubble Magus C3.5.
Salz FaunaMarin pro; Salinität 34 PSU/ 52 mS.
KH und Ca Dosierung 'Balling light'; KH u. Ca per GroTech TEC 1; Mg nie notwendig.
5 % Wasserwechsel jeden 3. Tag.

Täglich schlupffrische Artemia und Phytoplankton.

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 735

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 3715

Danksagungen: 146

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. Oktober 2017, 22:14

Hallo Werner,

viel Ahnung habe ich leider nicht- hatte aber mal einen Doc vor jahren der daran verendet war und eine Freundin hat ihn diagnostiziert und vermutete Darmflagellaten.

woher? keine Ahnung.... hoffe ich habe Unrecht. Tut mich echt leid das dein Fisch erkrankt ist.

hier ist eine Seite wo das erklärt wird http://www.drta-archiv.de/wiki/pmwiki.ph…ten/Flagellaten :Adore:
Reefer 170
ATI SIRIUS X 2
Aquamedic Strömungspumpen mit Twin Controller
Coral Box D 150 Abschäumer
marinecolor Dosierungsanlage

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :yeahman: :EV8CD6~126:

Liebe Grüße Marion

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 19 176 Klicks heute: 43 748
Hits pro Tag: 19 038,33 Klicks pro Tag: 46 590,17