You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

wolle85

Beginner

  • "wolle85" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 40

Location: Willingen

Occupation: Hotelfachmann

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

1

Sunday, August 13th 2017, 10:28am

Bicolor Blenny verschollen

Moin zusammen,

ich habe die Befürchtung das mein Algen Blenny das zeitliche gesegnet hat. Am Mittwoch habe ich noch die Wasserwerte kontrolliert und anschließend gefüttert. Der Blenny war wohl auf, schwamm quick lebendig mit meinen beiden Clowns durch das AQ und hat gefuttert. Seit Mittwoch Abend habe ich ihn nun allerdings nicht mehr gesehen.

Normalerweise schaut er mit seinem Köpfchen immer aus seiner Höhle oder liegt auf dem Riffaufbau und schaut sich alles an. Leider ist er dort nicht zu finden. Auch habe ich das restliche AQ so gut es geht abgesucht, aber auch dieses brachte keinen Erfolg. Im TA ist er auch nicht gelandet und die Wasserwerte haben sich mit Stand heute auch nicht verschlechtert.

Bin gerade etwas am verzweifeln, da es für mich total plötzlich kommt und es keine Anzeichen dafür gab. Allen anderen Bewohnern geht es blendend. Er hat keine Anzeichen einer Krankheit gezeigt und war wie gesagt flink wie eh und je und vergnügt am Spielen mit den Clownfischen. Kann ich mir noch Hoffnunf machen oder sind 3 Tage ohne Lebenszeichen kein gutes Zeichen? ;(

LG Wolle
Dropbox Ordner für meine kleine Red Sea Pfütze: #Wolles Pfütze#

Nautilus802

Intermediate

Posts: 556

Location: Bad Kreuznach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 182

  • Send private message

2

Sunday, August 13th 2017, 11:00am

Moin,
Echt schade das mit dem Blenny. Tut mir leid. Hast du alles um das Aquarium abgesucht? Eventuell ist er rausgesprungen und liegt hinter dem Becken oder irgendwo darunter, zB Schrank oder Sessel der in der Nähe steht!?

Gruß Boris

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,840

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1915

  • Send private message

3

Sunday, August 13th 2017, 12:39pm

Das war auch mein Gedanke...schau da mal nach :115E17~112: LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

wolle85

Beginner

  • "wolle85" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 40

Location: Willingen

Occupation: Hotelfachmann

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

4

Sunday, August 13th 2017, 9:20pm

Ihr habt beide recht gehabt. Habe neben dem aq noch nen regal stehen und habe eben darunter geschaut als ich nach hause gekommen bin und habe ihn dort gefunden ;( das arme tierchen. Gott weiß warum es aus dem Becken gesprungen ist nachdem er schon etwas mehr als 2 Monate da drin war. War einfach schön ihm zuzuschauen wenn er auf dem Riff lag.

Zumindest weiß ich jetzt bescheid und auch das meine wasserwerte im kleinen aq nicht verrückt spielen werden ist schon mal gut.

Thema kann dann geschlossen werden ;(
Dropbox Ordner für meine kleine Red Sea Pfütze: #Wolles Pfütze#

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 28,510 Clicks today: 60,039
Average hits: 21,397.02 Clicks avarage: 50,712.64