You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

ratio2004

Trainee

  • "ratio2004" started this thread
  • info.dtcms.flags.at

Posts: 119

Location: Deutschlandsberg

Occupation: Versicherungsmakler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

1

Friday, February 10th 2017, 9:38am

Bakterienblüte, oder Kalkausfällung

Hallo,
ich brauche bitte eure Hilfe.
Ich habe vor 3 Tagen mein Aqua Medic Xenia 65 gestartet, als Salz Tropic Marin Pro Reef verwendet
Das Becken ist auf Triton ausgerichtet, allerdings mit Riffkeramik ausgestattet.
Zuerst habe ich das Becken 1 Tag nur mit Salzwasser betrieben, vor dem Einbringer der Keramik u. Lebendgestein hatte ich einen zu niedrigen Salzgehalt, und daher noch 800g Salz eingefüllt, anschließend Riffkeramik u. 3 kg. Lebendgestein, AL99 u. Triton Carbon im Technikbecken eingebracht. Auf die Oberseite des Filters mit AL99 u. Carbon 4 Reef Balls gelegt, um zusätzlich Bakterin in das System zu bringen.
Nun am nächsten Tag hatte ich milchiges Wasser, der Abschäumer (Bubble Magus Curve 5) läuft ständig über und produziert massenhaft Mikrobläschen.
Nun habe ich keine Ahnung warum das Wasser so milchig ist, bitte helft mir weiter.

Aufgefallen ist mir, dass die 4 Bacto Reef Balls schon komplett aufgelöst sind. Nach bereits 2 Tagen.

LG
Stephan
ratio2004 has attached the following image:
  • IMG-20170209-WA0008.jpg

labmaster

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 870

Location: Berlin

Occupation: Analytiker (Chemie)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 274

  • Send private message

2

Friday, February 10th 2017, 9:40am

Hallo Stephan,

das sieht nach Bakterienblüte aus. Da du ja noch keine Korallen oder andere Tiere im Beken hast, würde ich das einfach aussitzen, dass sollte innerhalb einiger Tage wieder verschwinden. Dein Becken ist noch ganz frisch und die biologischen Prozesse müssen sich erst einpendeln. Den Abschäumer kannst du auf trocken einstellen oder ganz abschalten, solange du ausreichend Wasserbewegung im Becken hast.
Gruß

Christian

__________________________________________________________________________________________________________________

Eheim Incpiria, ATI Hybrid 4x54W T5 + 3x75 LED, Bubble Magus Curve 7, FM Balling Light
Hier geht es zu meinem Becken

Riko

Student

Posts: 913

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 391

  • Send private message

3

Friday, February 10th 2017, 9:47am

Spricht alles sehr für eine Bakterienblüte. Ausfällungen legen sich meist pulverförmig auf dem Gestein ab und verbleiben nicht in der Wassersäule.
Grüße Riko
________________________________________________________________________________________________

55L Dennerle Scapers Tank: Das 54 L Studentenriff
Hydra 26 HD | Tunze 9001 | Hydor Koralia Nano 900 | 100% Carib Sea Liferocks | Mixed

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 6,380 Clicks today: 12,610
Average hits: 21,338.98 Clicks avarage: 50,621.23