You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Oelve

Intermediate

  • "Oelve" started this thread

Posts: 269

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 224

  • Send private message

1

Tuesday, May 10th 2016, 8:31pm

Hautparasiten bei Grundel

Hallo,

vielleicht war ich in der falschen Rubrik unterwegs, da es keine Antwort gab.

Deswegen nochmal hier:

Hautparasiten bei Grundeln


Hallo,

eine meiner beiden neuen Grundeln hat offensichtlich Hautparasiten.

Für ein Foto leider zu klein, mit der Lupe aber ganz gut zu sehen.

Die Viecher sind weiß wie Milchglas und oval bis länglich. Sie bewegen sich auf dem Körper hin und her. Es sind am Fisch bisher keine Schäden zu erkennen.

Nur eine ist befallen, aber dafür 4 Stück.

Ich würde mal tippen, dass es sich um Krebsartige wie Asseln oder Läuse handelt.

Meine Frage ist, ob es ein Medikament für Meerwasser gibt, was diese Ektoparasiten tötet.

Ideal wäre vermutlich eine kurze Intensivbehandlung außerhalb des Beckens. Müsste die Grundel dazu natürlich erst mal erwischen.

Könnt Ihr helfen!?

Viele Grüße

André

Chero

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 833

Occupation: Jobcoach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 270

  • Send private message

2

Tuesday, May 10th 2016, 8:33pm

Hallo André,

vielleicht sowas wie bei Basti?

Clownfisch hat schwarze Flecken/ Parasit?

Viele Grüße
Erika

Oelve

Intermediate

  • "Oelve" started this thread

Posts: 269

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 224

  • Send private message

3

Tuesday, May 10th 2016, 8:48pm

Hallo Erika,

so ähnlich. Meine wirken transparenter und sind kleiner.

Wie würde so ein Süsswasserbad funktionieren? Wie lange und wie hoch ist das Risiko für den Fisch?

Fressen tut er jedenfalls super.

Gruß

André

Chero

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 833

Occupation: Jobcoach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 270

  • Send private message

4

Tuesday, May 10th 2016, 9:48pm

Die genaue Beschreibung steht ja in dem Link

http://marubis.de/fileadmin/_migrated/co…sswasser_01.pdf

Ich habe selbst keine Erfahrung damit.

Oelve

Intermediate

  • "Oelve" started this thread

Posts: 269

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 224

  • Send private message

5

Tuesday, May 10th 2016, 10:40pm

Das klingt ja echt schlimm mit dem Süsswasserbad..

Hatte solche Parasiten denn sonst noch niemand hier.

Ich will ja nicht nerven, aber es muß doch ein Medikament geben, was man in einem Extragefäß für z.B. eine Stunde anwenden kann, um die Viecher zu töten, oder zumindest zum Ablösen zu bringen.

Kann wirklich niemand etwas dazu sagen?

Gruß

André

Chero

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 833

Occupation: Jobcoach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 270

  • Send private message

6

Tuesday, May 10th 2016, 10:56pm


Oelve

Intermediate

  • "Oelve" started this thread

Posts: 269

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 224

  • Send private message

7

Tuesday, May 10th 2016, 11:05pm

Da ist aber nichts gegen "große" Ektoparasiten dabei.

Ich hatte auf einen konkreten Medikamententipp und idealerweise einen positiven Erfahrungsbericht gehofft.

Aber vielen Dank für Deine Mühe!!!!

Posts: 2,016

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 714

  • Send private message

8

Wednesday, May 11th 2016, 11:22am

moin,

ggfls. mal mit einer putzergarnele versuchen...
-----------------------
besten gruß auch...
joe

korallenfarm.de H
https://shop.korallenfarm.de/index.php
http://www.korallenfarm.de/
"C o r a l s - made in Germany"
der weg ist das ziel!

Oelve

Intermediate

  • "Oelve" started this thread

Posts: 269

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 224

  • Send private message

9

Tuesday, May 17th 2016, 11:24am

Hallo,

mal kurz der aktuelle Stand.

Wie auch immer sind Teile der Parasiten über Nacht verschwunden. Der letzte ist seit ein paar Tagen auch weg.

Gut das ich nichts gemacht habe. Hoffentlich bleibt das so!

Gruß

André

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 13,506 Clicks today: 24,585
Average hits: 21,400.45 Clicks avarage: 50,716.12