You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

thorsten1976

Intermediate

  • "thorsten1976" started this thread

Posts: 444

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 19

  • Send private message

1

Sunday, January 17th 2016, 9:44pm

Mein Becken geht dem Ende entgegen - suche Notabnehmer für letzte Korallen

Hi,

so schnell kann es manchmal gehen:
Erst geht mir nach meinem Umzug mein großes TOP Stehendes 360l Becken zu Grunde.
Also mal kurz ein altes 70L Becken aufgebaut, kurz eingefahren mit LS aus dem alten Becken, neuer Sand und frischem Wasser.
Dann den letzten lebenden Besatz rüber: einiges an Fischen und an Korallen.

Das Zeug wollte ich hier auch verkaufen, leider ging dann alles so schnell, dass ich nicht mal mehr auf die Anfragen geantwortet habe:
Irgendwas war faul - vielleicht lags am gestorbenen Tangfeilenfisch, den ich nicht aus dem BEcken bekommen habe.
Mit einem Mal wurde das Becken ganz trüb, auch die ersten weiteren Fische gingen tot.
Also mal just 40 L Wasserwechsel und Aktivkohle rein. Hat nicht viel geholfen. Nach und nach ging innerhalb von 2 Tagen alle Fische drauf.
Auch die SPS sind allesamt kaputt gegangen.

Ich finde leider die Schuld auch ein wenig bei mir selbst, da ich in den vergangenen Wochen verdammt wenig bis keine Zeit hatte, das Becken zu stabilisieren.

Lange Rede kurzer Sinn:

Ich möchte gerne die überbliebenen Tiere noch abgeben, da sie teilweise sehr groß sind und viel zu schade. Es sind nur noch Weiche und LPS - vermutlich sehr standhaft
Am liebsten wäre mir ein Abnehmer.

Euphylia
Acan
Trichterkoralle
2 Weiche
eine mir nicht bekannte - nur 1 Polyp.

Macht mir doch bitte ein faires Angebot per e-Mail. Bitte bedenkt allein die Größe der Euphylia. Komplett auf ist sie fast so groß wie ein FUssball ca um die 30 Polypen.
(Die hellen in der Mitte sind nur ausgebleicht, nicht tot. Das war ein abgebrochener Ast, der in meinem Großen Becken hinter das Riff gefallen war)

Ich glaube die Tiere werden es in einem neuen Becken schnell schaffen wieder fit zu werden - sollten sie zeitnah nach Abholung bei mir doch sterben, würde ich das Geld zurückzahlen.

Anbei noch ein paar Bilder LPS...nicht so toll da schnell mit dem Smartphone gemacht.

Mit ziemlich traurigen Grüßen

Thorsten
thorsten1976 has attached the following images:
  • IMG_20160117_172023976.jpg
  • IMG_20160117_172015587.jpg
  • IMG_20160117_171958831.jpg
  • IMG_20160117_171952341.jpg

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 14,481 Clicks today: 32,267
Average hits: 21,349.32 Clicks avarage: 50,637.45