You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Vila89

Beginner

  • "Vila89" started this thread

Posts: 53

Location: Bürstadt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

1

Tuesday, October 27th 2015, 10:43am

Seenadel wird angegriffen

hallo,

ich habe heute morgen bemerkt, das meine eine liegende Seenadel andauernd von meiner Hummelgarnele angegriffen wird. Sie sitzt dauernd auf ihr und scheint auch zu versuchen sie anzuknabbern. Außerdem gehen auch meine Blaustreifen Seenadeln immer wieder an sie.
Meine liegende Seenadel ist extrem ruhig und bewegt sich kaum. Kann es sein das sie krank ist oder sogar am sterben und die anderen merken das schon? Hoffe Jemand hat hier erfahrungen wie ich mich nun verhalten soll.
Die Frage ist rausfangen und in ein extra Becken, oder einfach abwarten? Noch wehrt sie sich und schwimmt dann meist weg wenn es ihr zu bunt wird. aber habe Angst das die tatsächlich im Laufe des Tages oder Nacht bei lebendigem Leib angefressen wird :115E17~112:
Liebe Grüße :EVERYD~16:
Tatjana

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,835

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1915

  • Send private message

2

Tuesday, October 27th 2015, 11:57am

Ich bin nun kein Nadelchen-Experte...aber ich fürchte,Du hast mit Deiner Vermutung irgendwie Recht...vielleicht wendest Du Dich mal an Elena Theys von Seepferdchen und Meer...die kann Dir da vielleicht was zu sagen LG Angelika
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

IngridR

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,225

Location: Harrislee

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 244

  • Send private message

3

Tuesday, October 27th 2015, 2:01pm

Hallo Tatjana,

wie lange hast du die Liegende Seenadel schon und hat sie bisher gut gefressen?

Grüße
Ingrid

Vila89

Beginner

  • "Vila89" started this thread

Posts: 53

Location: Bürstadt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

4

Tuesday, October 27th 2015, 2:13pm

Vielen dnak für den Tip, habe dort schon jemanden gefunden der sich ganz gut auskennt.

naja gut gefressen nicht wirklich. Hab es nie aktiv gesehn wie bei meiner anderen, aber sie sieht auch nicht krank oder abgemagert aus, daher bin ich davon ausgegangen das sie Nachts oder Abends fressen muss. Allerdings habe ich Sie auch erst knapp 3 Wochen.
Liebe Grüße :EVERYD~16:
Tatjana

IngridR

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,225

Location: Harrislee

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 244

  • Send private message

5

Tuesday, October 27th 2015, 3:12pm

Hallo Tatjana,

dann wird sie wohl gerade verhungern und kann sich nicht mehr wehren. Das merken die anderen Bewohner.

Grüße
Ingrid

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,762

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2148

  • Send private message

6

Tuesday, October 27th 2015, 3:13pm

Kann man sie nicht von den anderen trennen und wieder aufpäppeln?
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

IngridR

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,225

Location: Harrislee

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 244

  • Send private message

7

Tuesday, October 27th 2015, 3:27pm

Hallo Carmen,

wieso trennen? Sie hat ja bisher noch nie gefressen, da liegt das Problem.

Grüße
Ingrid

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

8

Tuesday, October 27th 2015, 3:39pm

Hallo Tatjana,

mache Dir bitte die Mühe zu schauen, ob die Seenadel wirklich frisst, denn ich denke auch, dass sie eben nichts frisst und kurz vor dem Hungertod ist. Eine Quarantäne und aufpäppeln mit Lebendfutter dürfte die beste Methode sein, sie durchzubekommen. Hast Du eine Schwimmschule, wo Du sie geschützt unterbringen kannst und wo das Lebendfutter der Seenadel zuerst zur Verfügung steht?

Gruß
Sandy

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,762

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2148

  • Send private message

9

Tuesday, October 27th 2015, 3:55pm

Was ist daran falsch, sie erstmal vom Rest der sie ja angreift zu trennen und die dann wieder hochzupäppeln? :EV48CE~136: Meine Grundel damals wollte auch nicht essen. Aber lebendes vermischt mit Frofu ging dann nach und nach besser. Allerdings hat das Füttern dann auch mal 1h gedauert. Bis sie später fast alles gefuttert hat.
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

10

Tuesday, October 27th 2015, 4:06pm

Zustimm. Gerade deshalb, weil der Fisch Zeit braucht, um sich ans Futter zu trauen und geschwächt ohnehin keine Schnitte gegen die anderen Tiere hat, sollte die Nadel erst mal abgeschirmt das Futter serviert bekommen.

Gruß
Sandy

Vila89

Beginner

  • "Vila89" started this thread

Posts: 53

Location: Bürstadt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

11

Tuesday, October 27th 2015, 4:59pm

also momentan habe ich keine Möglichkeit sie einzeln zu setzen, da mein kleines Becken kaputt gegangen ist und ich somit nun ein neues erst machen müsste, und ob das so gut ist wenn Sie so geschwächt ist mit neuem Filter und allem weis ich eben nicht.
Aber das sie zuerst an das Futter kommt ich glaube daran liegt es nicht, denn Sie hat keine Feinde die es ihr wegnehmen könnten, außer die andere Seenadel und ich geben genug rein damit es ganz locker für beide reicht. andere Fische habe ich ja nicht drin. ich denke eher das sie einfch von Anfang an verweigert. Aber ich werde morgen schauen das ich ein kleines Becken bekomme und Sie rausfange...sofern es dann nicht zu spät ist. Aber ein Versuch ist es Wert.
Liebe Grüße :EVERYD~16:
Tatjana

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

12

Tuesday, October 27th 2015, 5:17pm

Hallo Tatjana,

ich bin mir sicher, dass ich die Schwimmschule schon erwähnt habe? Da brauchst Du kein Zusatzbecken, es hängt im Hauptbecken einfach mit drin.

Gruß
Sandy

IngridR

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,225

Location: Harrislee

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 244

  • Send private message

13

Tuesday, October 27th 2015, 5:33pm

Was ist daran falsch, sie erstmal vom Rest der sie ja angreift zu trennen und die dann wieder hochzupäppeln?

Hallo Carmen,

ich habe nicht behauptet, dass es falsch ist. Ich habe nur gefragt, wozu das gut sein soll.
Das Problem ist doch, dass Tatjana bisher noch kein Futter gefunden hat, das die Seenadel auch frisst, und das seit immerhin fast drei Wochen. Darauf sollte jetzt der Schwerpunkt liegen.
Wenn man sie nur herausfängt und separiert, wird sie das angebotene Futter genauso wenig annehmen wie zuvor.

Grüße
Ingrid

Vila89

Beginner

  • "Vila89" started this thread

Posts: 53

Location: Bürstadt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

14

Tuesday, October 27th 2015, 6:32pm

Ja genau da liegt das Problem. Es ist nicht so das sie nichts abbekommt, im Gegenteil die Mysis und auch das kleinere Fütter krabbelt quasi auf ir rum und es interessiert sie schlicht nicht die Bohne.
Liebe Grüße :EVERYD~16:
Tatjana

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,762

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2148

  • Send private message

15

Tuesday, October 27th 2015, 6:35pm

Wenn du die Seenadel von einem Züchter oder guten Händler hast, dann frag doch mal da was sie zu fressen bekommen hat?
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

IngridR

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,225

Location: Harrislee

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 244

  • Send private message

16

Tuesday, October 27th 2015, 6:42pm

Hallo Tatjana,

hat sie sich für Lebendfutter auch von Anfang an nicht interessiert?

Grüße
Ingrid

Vila89

Beginner

  • "Vila89" started this thread

Posts: 53

Location: Bürstadt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

17

Tuesday, October 27th 2015, 6:46pm

Ja beim Händler habe ich schon angerufen, er meinte dort gab es gemischtes Frostfutter, aber im Prinzip das gleiche wie ich habe. Allerdings habe ich da auch erfahren das sie erst ca. 5 Tage dort war, also nicht wirklich gefressen haben muss.

Ja sie hat sich von Anfang an ue nichts interessiert. Sie schaut zwar mal hoch aber mehr auch nicht.
Liebe Grüße :EVERYD~16:
Tatjana

IngridR

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,225

Location: Harrislee

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 244

  • Send private message

18

Tuesday, October 27th 2015, 6:51pm

Ich fürchte, da wirst du nicht viel tun können.

Bei der nächsten Seenadel solltest du dir vor dem Kauf wieder vom Händler zeigen lassen, dass sie frisst.

This post has been edited 1 times, last edit by "IngridR" (Oct 27th 2015, 6:52pm)


Vila89

Beginner

  • "Vila89" started this thread

Posts: 53

Location: Bürstadt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

19

Monday, November 2nd 2015, 11:45am

Heute kann ich leider nur ein trauriges Update geben:

Ich habe die Kleine heute Morgen tot im Becken gefunden ;( :115E17~112:
Ich habe auch die letzten Tage rausfinden können,anhand davon das ich eine andere Ihrer Art bei einem Händler sehen konnte, das sie vorne an ihrem Maul wohl eine Verletztung oder Fehlbildung gehabt haben muss, da ihr quasi der Mund gefehlt hat mit dem die einsaugen kann. Dachte zwar schon immer sie hat ne große Röhre, aber da ich keinen Vergleich hatte kam es mir nie abnormal vor. Scheinbar konnte sie dadurch einfach nicht essen, selbst wenn die wollte, was es für mich noch schlimmer macht.
Aber nun hat sie es geschafft die Arme Kleine. Nur für meine andere tut es mir leid. Sie haben sich so geliebt...
Liebe Grüße :EVERYD~16:
Tatjana

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,835

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1915

  • Send private message

20

Monday, November 2nd 2015, 1:32pm

och menno :11B95E~110: das ist wirklich traurig...aber ich hatte mit meinen Nadelchen auch mehrfach Pech...nachdem eine von meinem ersten Paar nicht gefressen hat und verstorben ist,war es schwierig,wieder einen geeigneten Partner zu finden...konnte bei meiner das Geschlecht sehr schwer bestimmen und mit dem Nachsetzen zuerst das falsche Tier erwischt...leider nicht möglich,das Nadelchen herauszufangen...durch den Streß wohl verstorben...war einfach verschwunden...der zweite Versuch klappte gut und beide Tiere haben sich prima verstanden und gefressen...aber irgendwann waren sie dann nacheinander verschwunden...damit war für mich das Thema Nadeln erledigt..die Tierchen sind anscheinend wirklich sehr stressanfällig und ich denke,dann werden sie auch schnell von den Garnelen gegriffen...habe jedenfalls nichts mehr von ihnen gefunden...schade :11B95E~110: LG Angelika
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 14,844 Clicks today: 30,666
Average hits: 21,346.31 Clicks avarage: 50,631.96