You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Froschfell

Trainee

  • "Froschfell" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.mv

Posts: 221

Location: Melsungen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 36

  • Send private message

1

Monday, October 19th 2015, 5:06pm

Tridacna maxima

Meine Tridacna maxima hat in kürzester Zeit komplett abgebaut. Hat sich in das Gehäuse zurückgezogen ist aber noch geöffnet. Reagiert auf Berührung kaum bis garnicht. Was kann ich machen? Wasserwerte waren gestern noch top. Heute Morgen sah sie noch super aus :(( Wird sie sich erholen oder war es das mit dem hübschen Tier? ;(
Alle anderen Tieren geht es gut und stehen auch stehen super!
Gruß Milten :vain:
--------------------------------------------
Dennerle Nano Marinus Cube 60l (Aufbau 17.01.2015 - Lebendgestein seit 04.02.2015)
Technik: AS Tunze 9004, Beleuchtung AI Prime + 2x Strömungspumpe Hydor Koralia Nano + Tunze Osmolator nano 3152 + GHL Doser 2.1 SA
Versorgung: Balling light - gestartet am 21.04.2018

This post has been edited 1 times, last edit by "Froschfell" (Oct 19th 2015, 5:10pm)


Yuk

Forscher aus Leidenschaft

    info.dtcms.flags.de

Posts: 247

Location: Kiel

Occupation: Biologe

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 80

  • Send private message

2

Monday, October 19th 2015, 5:20pm

Hallo,

Ohne Foto ist dies schwierig zu beurteilen, aber anhand deiner Beschreibung denk ich nicht das die noch lange leben wird. Das habe ich leider auch schon einige male mit ansehen müssen.



Gruß Yuk

Froschfell

Trainee

  • "Froschfell" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.mv

Posts: 221

Location: Melsungen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 36

  • Send private message

3

Monday, October 19th 2015, 5:20pm

Hier ein Bild :(
Hab sie mal oben aufs Riff gesetzt
Gruß Milten :vain:
--------------------------------------------
Dennerle Nano Marinus Cube 60l (Aufbau 17.01.2015 - Lebendgestein seit 04.02.2015)
Technik: AS Tunze 9004, Beleuchtung AI Prime + 2x Strömungspumpe Hydor Koralia Nano + Tunze Osmolator nano 3152 + GHL Doser 2.1 SA
Versorgung: Balling light - gestartet am 21.04.2018

This post has been edited 1 times, last edit by "Froschfell" (Oct 19th 2015, 5:23pm)


Yuk

Forscher aus Leidenschaft

    info.dtcms.flags.de

Posts: 247

Location: Kiel

Occupation: Biologe

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 80

  • Send private message

4

Monday, October 19th 2015, 5:22pm

Sieht leider nicht gut aus, denke die wird heute Nacht von den Krabblern ziemlich sicher aufgefressen.

Froschfell

Trainee

  • "Froschfell" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.mv

Posts: 221

Location: Melsungen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 36

  • Send private message

5

Monday, October 19th 2015, 5:25pm

Wodurch kommt das? An der Beckengröße und Wasserwerte wird es wohl kaum liegen können. Das ist echt schade :115E17~112:
Gruß Milten :vain:
--------------------------------------------
Dennerle Nano Marinus Cube 60l (Aufbau 17.01.2015 - Lebendgestein seit 04.02.2015)
Technik: AS Tunze 9004, Beleuchtung AI Prime + 2x Strömungspumpe Hydor Koralia Nano + Tunze Osmolator nano 3152 + GHL Doser 2.1 SA
Versorgung: Balling light - gestartet am 21.04.2018

cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

6

Monday, October 19th 2015, 5:25pm

Hi,

Du hattest ja gestern noch Bilder gepostet.

Beitrag

Das ist sehr schade, dass sie jetzt so schnell degeneriert.

Gruß,
Matthias

Yuk

Forscher aus Leidenschaft

    info.dtcms.flags.de

Posts: 247

Location: Kiel

Occupation: Biologe

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 80

  • Send private message

7

Monday, October 19th 2015, 5:30pm

Hi,

Auf dem Bild stand die Muschel ja auch noch auf dem Boden, das aktuelle scheint ja im Riffaufbau zu sein. Es gibt viele Gründe wieso eine Muschel so stark abbaut, einmal hat z.B. ein Leopardstrudelwurm meine T. Crocea angefressen. Aber Sie kann auch an nicht optimalen Wasserwerten relativ schnell eingehen. Wenn die Randbedingungen stimmen sind die Muscheln eigentlich sehr stabil und halten sogar Verletzungen durch Anfressen durch Lippfische und Co. lange aus. Wie lange steht das Becken denn ?

Gruß Yuk

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,762

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2148

  • Send private message

8

Monday, October 19th 2015, 5:34pm

Hallo,
genau das wollte ich fragen. Gab es einen Grund warum die Muschel vom Sand hoch in das Riff gekommen ist (evtl. zu hell)? Auf wie viel % läuft die AI, sie kann auch zu Verbrennungen führen... :EV48CE~136:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Froschfell

Trainee

  • "Froschfell" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.mv

Posts: 221

Location: Melsungen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 36

  • Send private message

9

Monday, October 19th 2015, 5:34pm

Hi,

Auf dem Bild stand die Muschel ja auch noch auf dem Boden, das aktuelle scheint ja im Riffaufbau zu sein. Es gibt viele Gründe wieso eine Muschel so stark abbaut, einmal hat z.B. ein Leopardstrudelwurm meine T. Crocea angefressen. Aber Sie kann auch an nicht optimalen Wasserwerten relativ schnell eingehen. Wenn die Randbedingungen stimmen sind die Muscheln eigentlich sehr stabil und halten sogar Verletzungen durch Anfressen durch Lippfische und Co. lange aus. Wie lange steht das Becken denn ?

Gruß Yuk


Das Becken steht seit Februar... vllt. hätte ich einfach noch warten müssen!
Die Muschel habe ich eben erst aufs Riff gesetzt. Vorher stand sie im Sand, anfänglich auf einem Muschelhalter... aber da hatte sie kein Bock drauf!
Gruß Milten :vain:
--------------------------------------------
Dennerle Nano Marinus Cube 60l (Aufbau 17.01.2015 - Lebendgestein seit 04.02.2015)
Technik: AS Tunze 9004, Beleuchtung AI Prime + 2x Strömungspumpe Hydor Koralia Nano + Tunze Osmolator nano 3152 + GHL Doser 2.1 SA
Versorgung: Balling light - gestartet am 21.04.2018

cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

10

Monday, October 19th 2015, 5:44pm

Auf dem Bild stand die Muschel ja auch noch auf dem Boden, das aktuelle scheint ja im Riffaufbau zu sein.
Hallo Yuk,

ich hatte es so verstanden, dass Milten die Muschel erst heute nach oben gestellt hat, als sie nicht mehr gut aussah.

Gruß,
Matthias

Froschfell

Trainee

  • "Froschfell" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.mv

Posts: 221

Location: Melsungen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 36

  • Send private message

11

Monday, October 19th 2015, 7:45pm

Genau ... wird leider nicht besser :dash:
Das ist definitiv mein erstes Lehrgeld, auch wenn es im Moment keinen scheinbaren Grund zu erkennen gibt.
Gruß Milten :vain:
--------------------------------------------
Dennerle Nano Marinus Cube 60l (Aufbau 17.01.2015 - Lebendgestein seit 04.02.2015)
Technik: AS Tunze 9004, Beleuchtung AI Prime + 2x Strömungspumpe Hydor Koralia Nano + Tunze Osmolator nano 3152 + GHL Doser 2.1 SA
Versorgung: Balling light - gestartet am 21.04.2018

Posts: 2,003

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 712

  • Send private message

12

Monday, October 19th 2015, 7:51pm

hi,

wie lange hast du sie denn schon?
-----------------------
besten gruß auch...
joe

korallenfarm.de H
https://shop.korallenfarm.de/index.php
http://www.korallenfarm.de/
"C o r a l s - made in Germany"
der weg ist das ziel!

Froschfell

Trainee

  • "Froschfell" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.mv

Posts: 221

Location: Melsungen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 36

  • Send private message

13

Monday, October 19th 2015, 8:04pm

hi,

wie lange hast du sie denn schon?


Habe sie jetzt 11 Tage (gehabt).
Meine Babylonia steckt jetzt gerade schön tief ihren Rüssel in die Muschel. R.I.P ... Shit :S
Gruß Milten :vain:
--------------------------------------------
Dennerle Nano Marinus Cube 60l (Aufbau 17.01.2015 - Lebendgestein seit 04.02.2015)
Technik: AS Tunze 9004, Beleuchtung AI Prime + 2x Strömungspumpe Hydor Koralia Nano + Tunze Osmolator nano 3152 + GHL Doser 2.1 SA
Versorgung: Balling light - gestartet am 21.04.2018

This post has been edited 1 times, last edit by "Froschfell" (Oct 19th 2015, 8:05pm)


Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,762

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2148

  • Send private message

14

Monday, October 19th 2015, 8:50pm

Das tut mir Leid. :EVERYD~415: . Ich habe mal in einigen Foren gestöbert und es gab ähnliche Vorfälle, obwohl die Wasserwerte stimmten zogen diese sich zurück. Aber größer als 4 cm war sie schon oder? Ich drücke ganz fest die Daumen, dass es mit dem nächsten Versuch (vielleicht in 3-4 Monaten) klappt.
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Froschfell

Trainee

  • "Froschfell" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.mv

Posts: 221

Location: Melsungen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 36

  • Send private message

15

Monday, October 19th 2015, 8:58pm

Hallo Carmen,

gute 8-9 cm hat sie schon gehabt ... habe auch bewusst immer ein wenig gefüttert. Am Füttern und Licht lag es auch nicht. Ich gehe von einem Parasit aus. Evtl. sind aber die Schwankungen der Wasserwerte in so einem kleinen Becken evtl. doch zu hoch ... I don't know. Bin jedenfalls mächtig wütend und enttäuscht.
Gruß Milten :vain:
--------------------------------------------
Dennerle Nano Marinus Cube 60l (Aufbau 17.01.2015 - Lebendgestein seit 04.02.2015)
Technik: AS Tunze 9004, Beleuchtung AI Prime + 2x Strömungspumpe Hydor Koralia Nano + Tunze Osmolator nano 3152 + GHL Doser 2.1 SA
Versorgung: Balling light - gestartet am 21.04.2018

Froschfell

Trainee

  • "Froschfell" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.mv

Posts: 221

Location: Melsungen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 36

  • Send private message

16

Monday, October 19th 2015, 9:32pm

Habe evtl. die letzten Tage zuviele Änderungen am Becken gemacht ... der neue Abschäumer (vorher der Biocirculator), der Osmolator (neu) und die Umkehrosmoseanlage (vorher normales Leitungswasser) ...
War wahrscheinlich ein ungünstiger Zeitpunkt die Muschel einzusetzen?
Gruß Milten :vain:
--------------------------------------------
Dennerle Nano Marinus Cube 60l (Aufbau 17.01.2015 - Lebendgestein seit 04.02.2015)
Technik: AS Tunze 9004, Beleuchtung AI Prime + 2x Strömungspumpe Hydor Koralia Nano + Tunze Osmolator nano 3152 + GHL Doser 2.1 SA
Versorgung: Balling light - gestartet am 21.04.2018

Darkforce

Acroanarchy

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,602

Location: Ludwigshafen a.B.

Occupation: Bauingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 526

  • Send private message

17

Monday, October 19th 2015, 9:58pm

Hi,

also bei mir haben die Tridacnen damals im Dennerle auch nie gehalten.
Im Cubicus sind seit einem Jahr 2 und seit einem weiteren halben Jahr nochmals
3 dazugekommen - keine Ausfälle mehr.

Meine These geht auch in die Richtung, dass die 60l wahrscheinlich für Muscheln
einfach nicht ausreichend bzw. optimal sind...

Es mag einige geben, bei denen es funzt, aber Fakt ist auch, je kleiner die Muschel umso schwieriger ist Sie i.d.R.

Und in 60l setzt man normalerweise keine 10-15cm Muscheln ein - das könnte durchaus auch eine Rolle spielen.

LG

Immo

640l Reeftank since April 2017
Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro

2 x VorTech Mp40QD
EcoTech Reef Link

Royal Exclusiv Speedy 8cbm

Dream Box 2.0

GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

Vertex Puratek Deluxe 200 GPD RO/DI SYSTEM

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 23,832 Clicks today: 49,414
Average hits: 21,338.13 Clicks avarage: 50,620.81