You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Brünni

Beginner

  • "Brünni" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 39

Location: Brunsbüttel

Occupation: Feuerwehrmann

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

1

Sunday, September 13th 2015, 5:24pm

HILFE !!!!!!! Hawaii Doktor hat braune Flecken,

Hallo aus dem hohen Norden

Ich habe ein Problem mit meinem Hawaii Doc, er hat im Hinteren Bereichbräunliche zusammen hängenden Flecken.

Was kann das sein?

Er frisst normal, pickt Algen von den Steinen und hat auch keinen Stress weiter, allerdings ist er auch schon 14 Jahre alt.

Wasserwerte sind gut, habe nur ein Problem mit Cyanos und durch Cyano Control einen Nitrat Wert von n.N.



Danke schon mal für die Hilfe

Markus

This post has been edited 1 times, last edit by "Brünni" (Sep 13th 2015, 5:29pm)


NiklasD

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 685

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 110

  • Send private message

2

Sunday, September 13th 2015, 6:02pm

Hallo Markus,

ein Bild des Fisches bzw. der Stelle wäre sehr wichtig.

LG
Niklas
LG
Niklas

Brünni

Beginner

  • "Brünni" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 39

Location: Brunsbüttel

Occupation: Feuerwehrmann

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

3

Sunday, September 13th 2015, 9:15pm

Ich habe mal mein bestes versucht, hält natürlich nicht still wenn er soll.
Es ist im hinteren 1/3


Markus
Brünni has attached the following image:
  • 1442171316692-181947896.jpg

Brünni

Beginner

  • "Brünni" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 39

Location: Brunsbüttel

Occupation: Feuerwehrmann

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

4

Sunday, September 13th 2015, 9:21pm

Hawaii Doktor

Hier noch 2

Markus
Brünni has attached the following images:
  • 14421719242761235767666.jpg
  • 144217198486288800405.jpg

raumio

Beginner

Posts: 56

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

5

Sunday, September 13th 2015, 9:27pm

Hey,

bekommt er den auch Salat zu fressen?? Für mich sieht es eher wie Mangelerscheinungen aus, er pickt an den Algen rum aber bekommt wohl zu wenig Grünzeug.


Gruss Micha

mitscha

Professional

Posts: 1,742

Location: Neuss

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 100

  • Send private message

6

Sunday, September 13th 2015, 9:46pm

Nabend,

würde auch auf zu wenig Grünzeugs in seinem Speiseplan tippen. Würde ihm mehrmals in der Woche Norialgen usw anbieten, wahrscheinlich reicht ihm das bisschen Algen auf deinem Gestein nicht aus, oder es ist einfach zu einseitig und nährstoffarm.

Gruß Micha

Brünni

Beginner

  • "Brünni" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 39

Location: Brunsbüttel

Occupation: Feuerwehrmann

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

7

Monday, September 14th 2015, 6:13am

Okay, hatte es schon befürchtet.

Bekommt ansonsten noch Eisbergsalat, werde aber jetzt noch einmal Normalen dazu tun.

Vielen Dank an alle für IhreHilfe

Gruß Markus

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,838

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1915

  • Send private message

8

Monday, September 14th 2015, 6:47am

schau mal in einer der letzten Zeitschriften ..Meerwasseraquarianer nach...da war ein Beitrag darüber...viel frischer Löwenzahn ist auch top lg Angelika
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Ina F.

Trainee

Posts: 97

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

9

Monday, September 14th 2015, 8:50am

Hallo Markus,

in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "Der Meerwasseraquarianer" habe ich zum Thema Fütterung einen Artikel veröffentlicht. Darin geht es zwar um die Fütterung von Meeresfischen allgemein, aber auch die Ernährung von herbivoren Fischen (also Algenfressern) wird darin mit erwähnt. Auch ein weiterer Artikel speziell über Mangelerscheinungen von Z. flavescens findet sich in der genannten Ausgabe.

Grundsätzlich kommt es bei Doktorfischen bei einem Mangel an Vitamin K zu Unterhautblutungen, die gerade beim Z. flavescens sehr deutlich als rote oder bräunliche Stellen zu sehen sind. Bei deinem Fisch sieht es noch nicht bedrohlich aus, aber du solltest schon sehr bald etwas dagegen unternehmen. Vitamin K ist in grünen Pflanzen und Gemüsen enthalten und ist (auch beim Menschen) für die Blutgerinnung zuständig. Fehlt dem Fisch dieses Vitamin, dann kommt es zu inneren Blutungen, da sich das Blut stark verflüssigt.

Bitte erweitere den Speiseplan deines Doktors um tägliche Gaben von Salat, Löwenzahn, Norialgen, Salatgurke usw. Außerdem empfehle ich dir die Verwendung eines Multivitaminproduktes für Fische, das auch Vitamin K enthält. Du solltest deshalb ein Produkt auswählen, bei dem die Inhaltsstoffe angegeben sind. Nicht alle auf dem Markt erhältlichen Präparate enthalten nämlich auch wirklich Vitamin K. Die Vitamine kannst du dann 2-3x die Woche auf das Frostfutter geben.

Wenn du deinen Fisch künftig gemäß diesen Empfehlungen versorgst, dann geht der Spuk schnell vorüber.

Viele Grüße,
Ina

This post has been edited 1 times, last edit by "Ina F." (Sep 14th 2015, 8:54am)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Brünni (14.09.2015)

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,838

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1915

  • Send private message

10

Monday, September 14th 2015, 10:26am

Hallo Ina...der Beitrag war von Dir ? Super ...sehr interessant ! :6_small28: lg Angelika
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Ina F.

Trainee

Posts: 97

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

11

Monday, September 14th 2015, 12:12pm

Hallo Angelika,

ja, der Beitrag ist von mir. Freut mich, dass er dir gefällt. :2_small9:

In der nächsten Ausgabe wird es übrigens noch einen Artikel mit ähnlichem Thema geben.

Viele Grüße,
Ina

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,838

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1915

  • Send private message

12

Monday, September 14th 2015, 1:19pm

Super :6_small28:
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Brünni

Beginner

  • "Brünni" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 39

Location: Brunsbüttel

Occupation: Feuerwehrmann

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

13

Monday, September 14th 2015, 4:38pm

Hallo Ina,

Auch dir noch mal vielen Dank für den Artikel.
Wie heute morgen schon geschrieben, habe ich bereits Salat drinnen.

Werde aber mal das Angebot erweitern.


Gruß
Markus

Ina F.

Trainee

Posts: 97

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

14

Monday, September 14th 2015, 8:05pm

Hallo Markus,

leider ist Salat alleine nicht besonders gehaltvoll. Es wäre gut, wenn du künftig etwas mehr Löwenzahn, Norialgen und beispielsweise Salatgurke füttern würdest. Und als Ergänzung bitte noch die beschriebenen Vitamine nutzen.

Viel Spaß beim füttern. ^^

Viele Grüße,
Ina

Madmickel

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 690

Location: Lörrach

Occupation: Chemiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

15

Monday, September 14th 2015, 10:18pm

Hey

Ich hab zuwar kein Doc, aber mein Salarias ist ganz wild auf die Nori Algen vom Mrutzek (bekommt man bestimmt aber auch an vielen anderen orten). Meine mich zu erinnern das eines der letzten Koralle Magazin Füttern als Thema hatte, und die Nori Algen waren vom Nährwert her ein vielfaches höher als Löwenzahn oder Salat.... Nur so mal am Rande :-)

Grüße
Michael

derStefan

Beginner

Posts: 25

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

16

Wednesday, March 9th 2016, 8:29pm

huhu
wie gehts dem Doc denn nun besser geworden?
Ist ja einiges an Zeit vergangen. Wo bekommt ihr die Nori Algen her? Welche darf ich nehmen? Bei uns im Reformhaus, bei dm und nirgendwo sah ich hochwertige Nori Algen. Gibt es nur die von Mrutzek? oder kann ich guten Gewissens die "gerösteten Algen für Sushi ausm Rewe kaufen für 4,65€. Mein Salarias benötigt bald welches, denn er gibt richtig Gas bei der Algenvertilgung. Und wollte ihn schon dran gewöhnen!


Lg Stefan

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,254

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7302

  • Send private message

17

Wednesday, March 9th 2016, 9:02pm

In jedem gutsortierten Aquariumshop gibt es Algen. Meistens in getrockneter Form. Man kann auch Futterpellets oder Granulate speziell für algenfressende Tiere verwenden.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 12,533 Clicks today: 25,187
Average hits: 21,352.45 Clicks avarage: 50,642.45