You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Bubble90

Trainee

  • "Bubble90" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 176

Location: Rheinland-Pfalz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 37

  • Send private message

1

Tuesday, June 30th 2015, 8:10pm

Hilfe aus Trier oder näherer Umgebung gesucht

Hallo,

heute morgen als ich in unser 30l Dennerle Marinus sah bekam ich einen riesen Schrecken.

Alle Flohkrebse lagen tot auf dem Boden. Die Würmer (Borstenwürmer und Spaghettiwürmer) kamen aus dem Boden gekrochen. Die Hohlkreuzgarnelen, Einsiedlerkrebse und ein paar Schnecken waren ganz oben auf dem Riffaufbau. Bis auf die Xenien sahen die Korallen allerdings recht gut aus. Irgendwas ist in dem Becken über Nacht umgekippt. Wasserwerte alle im Normalbereich. Zwar war das Wasser schon ein bis 2 Tage trüb gewesen, allerdings hatten wir das schon ein paar mal und das hatte sich nach ein paar Tagen immer wieder alleine normalisiert.

Um den Schaden so gut es geht zu begrenzen, wurden heute 10l Wasser gewechselt und Aktivkohle eingebracht.

Die Trimma ist seit heute morgen nicht mehr gesichtet worden (weder lebendig noch tot, also vermutlich ist er tot). Die Hohlkreuzgarnelen und die Boxerkrabbe haben es leider auch nicht überlebt. :EVERYD~415:
Die anderen toten Tiere (ein paar Würmer und die ganzen Flohkrebse) werden jetzt noch aus dem Wasser entfernt und es werden nochmal 10l Wasser gewechselt.

Da wir das Aquarium vermutlich neu starten müssen, bräuchten wir eine gute Unterkunft (dauerhaft oder zur Pflege bis das Becken wieder bewohnbar ist) für unsere Korallen, ein paar Schnecken und 2 Clibanarius tricolor. Ist hier jemand aus Trier oder näherer Umgebung der die Tiere aufnehmen könnte?

Vielen Dank schon mal.

LG Nina und Christian

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,298

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7314

  • Send private message

2

Tuesday, June 30th 2015, 8:16pm

Hast du mal ein paar aktuelle Bilder?

Klingt ja fast nach Nitrit mit Sauerstoffzehrung.

Wie ist denn der Ammonium Wert? Bzw. Nitrit.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Tuesday, June 30th 2015, 8:17pm

Hallo ihr beiden Pechvögel,

mein Beileid für euer Beckenunglück. Ich gehe davon aus dass es entweder die Temperatur und/oder der Sauerstoff im Becken war. Je wärmer das Wasser ist, desto weniger Sauerstoff kann es binden. Wenn dann noch der Oberflächenabzug mal nur ein paar Stunden streikt und sich eine Kahmhaut bildet reicht das meistens, um das Becken bei hohen Temperaturen kippen zu lassen.

Habt ihr eine kleine Strömungspumpe, die ihr auf die Oberfläche richten könnt, um so die Verdunstung zu fördern und für Kühlung und Sauerstoff zu sorgen?

Gruß
Sandy

Bubble90

Trainee

  • "Bubble90" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 176

Location: Rheinland-Pfalz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 37

  • Send private message

4

Tuesday, June 30th 2015, 8:17pm

Neingerade nicht zur 'Hand

SeaCove

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 70

Location: Teltow

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

5

Tuesday, June 30th 2015, 8:18pm

Hast du mal deinen Biocirkulator, Heizung etc. überprüft?
Ich hätte vielleicht gedacht das ein Stromschlag vielleicht der Ursacher sein könnte , das macht den Korallen und den Schalentieren eher wenig aus aber wenn die Boxerkrabbe auch gestorben ist, kann das ja nicht sein.
Ansonsten würde ich nochmal Nitrit oder Ammonium messen.
Gruß Laurens :EVERYD~16:
Mein kleines Riff

This post has been edited 1 times, last edit by "SeaCove" (Jun 30th 2015, 8:20pm)


Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Tuesday, June 30th 2015, 8:19pm

Wie sieht es mit Oberflächenabzug und Temperatur aus? Bei der Hitzewelle im Augenblick könnte das Becken sonst direkt noch einmal kippen.

Gruß
Sandy

Bubble90

Trainee

  • "Bubble90" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 176

Location: Rheinland-Pfalz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 37

  • Send private message

7

Tuesday, June 30th 2015, 8:21pm

Hallo Sandy,

Temperatur ist immer knapp unter 26 Grad. Haben einen Lüfter oben dran. Hatte heute schon für ein paar Stunden eine Pumpe drin, nur wirbelt die die Korallen auch immer durch, deshalb kann ich sie nicht dauerhaft laufen lassen. Haben noch so ein Sprudelding gekauft, dass Sauerstoff ins Aqua bringen soll, allerdings ist das auch so stark das etwas Wasser oben raus spritzt. Also ist das auch nicht wirklich geeignet.

Bubble90

Trainee

  • "Bubble90" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 176

Location: Rheinland-Pfalz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 37

  • Send private message

8

Tuesday, June 30th 2015, 8:25pm

@ Flipper:

Oberflächenabzug funktioniert, habe ihn sogar noch hochgedreht heute (Ist ein Eheim Skim 350, welcher seit Sonntag den Biocirculator ersetzt). Dieser funktioniert eigentlich auch super.

Nitrit: 0
Nitrat: nicht nachweisbar
Ammonium/Ammoniak: 0,05
Phosphat: 0,01

Hatte ich direkt heute morgen gemessen.

Schoesse

Professional

Posts: 842

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 124

  • Send private message

9

Tuesday, June 30th 2015, 8:25pm

Hallo Sandy,

Temperatur ist immer knapp unter 26 Grad. Haben einen Lüfter oben dran. Hatte heute schon für ein paar Stunden eine Pumpe drin, nur wirbelt die die Korallen auch immer durch, deshalb kann ich sie nicht dauerhaft laufen lassen. Haben noch so ein Sprudelding gekauft, dass Sauerstoff ins Aqua bringen soll, allerdings ist das auch so stark das etwas Wasser oben raus spritzt. Also ist das auch nicht wirklich geeignet.
mach nen knoten in den luftschlauch, dann kannst du das regulieren.

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,298

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7314

  • Send private message

10

Tuesday, June 30th 2015, 8:34pm

Kannst du sicher sagen, dass die Grundel, sollte sie verstorben sein, nicht der Auslöser war?

Und sind die Krustentiere sicher tot? Nicht das sie sich nur gehäutet haben.

Ist aber ohne Foto alles schleht zu sagen. Mach sonst mit dem Handy.

ich sehe im Moment nämlich keinen Grund für nen Neustart.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Bubble90

Trainee

  • "Bubble90" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 176

Location: Rheinland-Pfalz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 37

  • Send private message

11

Tuesday, June 30th 2015, 8:37pm

Die Grundel ist tot, haben vorhin das Skelett gefunden. Ich weiß nicht ob der Fisch vorher tot war. Gestern Abend war er noch topfit.
Tiere sind wirklich tot, haben sich nicht nur gehäutet. Die Häute kenn ich und die toten Tiere wurden auch schon aus dem Becken entfernt.

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,298

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7314

  • Send private message

12

Tuesday, June 30th 2015, 8:41pm

Hast du nen Abschäumer mitlaufen?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Bubble90

Trainee

  • "Bubble90" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 176

Location: Rheinland-Pfalz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 37

  • Send private message

13

Tuesday, June 30th 2015, 8:42pm

Nein, habe gar keinen Abschäumer für das Becken.

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

14

Tuesday, June 30th 2015, 9:16pm

Ohne Fotos ist das wie das Spielchen "Ich sehe was, was Du nicht siehst". Etwas mühselig.

Wie sicher bist Du Dir, dass die Temperaturanzeige stimmt? Wenn es kein Präzisionsthermometer ist, dann kann die Anzeige gerne auch mal ein oder zwei Grad daneben hängen.

Um zurück zum Sauerstoff zu kommen: hast du vielleicht etwas milchiges Wasser? Das könnte auf eine Bakterienblüte hindeuten, die ziehen teilweise extrem viel Sauerstoff bei hoher Vermehrung.

Hast Du eine Kahmhaut auf der Oberfläche oder ist diese schön frei und klar?

Wenn all das nicht zutrifft, dann würde ich auf Vergiftung tippen. Entweder durch Ammoniak, wenn ein größeres Tier gestorben ist oder etwas, das nicht ins Wasser gehört wie ein Deospray, Scheibenreiniger oder ähnliches.

Gruß
Sandy

Bubble90

Trainee

  • "Bubble90" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 176

Location: Rheinland-Pfalz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 37

  • Send private message

15

Tuesday, June 30th 2015, 9:26pm

Habe 2 verschiedene Thermometer drin die das gleiche anzeigen.

Ja, das Wasser ist trüb. Vermute daher auch eine Bakterienblüte. Hatten sowas schon ein paar mal, allerdigns ist das Wasser nach ein paar Tagen von alleine wieder klar geworden.

Haben einen Nano Eckfilter von Dennerle drin, ohne das Original Filtermaterial. Stattdessen ist ein Säckchen mit Aktivkohle drin. Da ist so ein Aufsatz drauf der lässt kleine Wasserstrahlen ins Wasser laufen, sodass jetzt mehr Sauerstoff ins Becken kommt.

Kammhaut ist keine da. Der Eheim Skim leistet gute Arbeit.

Fotos folgen gleich.

Biker 181

Professional

Posts: 1,055

Location: 47906 Kempen

Occupation: Groß- und Außenhandelskaufmann

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 107

  • Send private message

16

Tuesday, June 30th 2015, 9:31pm

Hallo, ihr beiden!
Mein Beileid. Hört sich nach Bakterienblüte an. Wie waren denn die weiteren Werte, z.b. KH, PH, Ca und Mg? Grade bei fehlender KH und zu niedrigem PH können so kleine Becken auch schnell kippen...LG Chris

Bubble90

Trainee

  • "Bubble90" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 176

Location: Rheinland-Pfalz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 37

  • Send private message

17

Tuesday, June 30th 2015, 9:47pm

Anbei Bilder:


Bubble90

Trainee

  • "Bubble90" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 176

Location: Rheinland-Pfalz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 37

  • Send private message

18

Tuesday, June 30th 2015, 9:53pm

Also die anderen Werte waren genauso wie die letzten Male:

pH: 7,4 (alle Werte wurden heute Morgen vor dem Einschalten des Lichtes gemessen)
KH: 6 bis 7

LG Nina und Christian

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

19

Tuesday, June 30th 2015, 9:59pm

Ja,

das ist mit hoher Sicherheit eine Bakterienblüte. Ich nehme an, dass für eine gewisse Zeit sehr viel Sauerstoff schnell verbraucht wurde, als die Bakterienblüte voll loslegte, und die Tiere mit höherem Verbrauch wie Fische und Garnelen dann gestorben sind. Das hat dann wohl die Katastrophe eingeleitet. Zumindest wäre es eine mögliche Erklärung, Ferndiagnose ist immer so eine Sache.

Kannst Du Dir einen UVC-Klärer leihen aus einem Geschäft? Bei einem 30l-Würfel reicht auch der kleinste für ein paar Tage.

Sehe gerade den ph-Wert, der ist ja unter aller Kanone. Ist der Wert wirklich geprüft über eine Multireferenz?

Gruß
Sandy

Bubble90

Trainee

  • "Bubble90" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 176

Location: Rheinland-Pfalz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 37

  • Send private message

20

Tuesday, June 30th 2015, 10:05pm

Hm, denke nicht. Aber kaufen geht ja notfalls auch. Nur wie bekommt man die den bei dem kleinen Becken angeschlossen, hat ja kein Technikbecken. Kenne mich damit gar nicht aus.

Gibt es einen UVC-Klärer den du empfehlen könntest?

Nein, habe ihn nicht mit einer Multireferenz geprüft. Nur ganz normal mit Tropic Marin Test getestet.

10l Wasserwechsel ist jetzt auch endlich geschafft.

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 11,462 Clicks today: 17,390
Average hits: 21,413.23 Clicks avarage: 50,730.54