You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Trixie

Beginner

  • "Trixie" started this thread

Posts: 43

Location: Basel

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

1

Monday, June 15th 2015, 11:10am

Hilfe welcher KH Test stimmt nun?

Hallo

Ich habe mittlerweile 2 verschiedene KH Test zuhause, einen Test aus dem Tropical Marine Testkit und noch einen neuen Salifert (auch aus einem Set). Der KH Wert beim Tropical Marine zeigt mir jetzt nur noch 5,2 dKH an, während der von Salifert mir 8,6 dKH anzeigt! ?(
Die Refrenzlösung von Salifert zeigt mir an, dass der Salifert Test stimmt (0,2 daneben, während der TM um 3 daneben anzeigt). Allerdings liest man so viel über unzuverlässige KH Test von Salifert. Soll ich jetzt den Wert anheben oder nicht?
Vielen Dank schon einmal im Voraus!

Grüsse
Trixie

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,224

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7297

  • Send private message

2

Monday, June 15th 2015, 11:16am

so lange du dir nicht sicher bist, solltest du gar nichts anheben.

ich für meinen teil würde da eher dem salifert vertrauen. dort hattest du ja mit der beiliegenden referenz getestet.

selbst wenn du einen mittelwert nimmst, dann liegst du noch im akzeptablen bereich.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Trixie (15.06.2015)

Jörg Kokott

Hersteller

Posts: 1,242

Location: Osterholz-Scharmbeck

Occupation: Selbstst./Dipl. Biol.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 173

  • Send private message

3

Monday, June 15th 2015, 11:18am

Hallo Trixie,

man kann natürlich nicht ausschliessen, dass auch eine Referenz falsch eingestellt ist.
Das Problem ist, dass Du mit 2 Tests statistisch nichts aussagen kannst.

Wie hoch ist denn Calcium?

Ich halte eine KH von 5,2°dKH für weitaus kritischer als eine zu hohe KH. Ich würde Dir raten, die KH rechnerisch auf mind. 6,5°dKH anzuheben. Dann bist Du erstmal aus dem gröbsten raus. Hättest Du tatsächlich eine KH von 8,6, dann hättest Du folglich die KH auf knapp 10 angehoben. Das würde Dir Calcium ausfällen, so dass Du auch ganz wichtig Deinen Ca-Gehalt bebachten musst.

Wenn Dir Ca nicht ausfällt, könnte das theoretisch dafür sprechen, dass Dein Salifert Test recht hat.

Aber eine kH von 5,2°dKH ist wie gesagt weitaus kritischer als eine KH von 10!

Auf jeden Fall würde ich mir entweder eine unabhängige Referenz kaufen oder sogar einen dritten Test!

Liebe Grüße,
Jörg

Trixie

Beginner

  • "Trixie" started this thread

Posts: 43

Location: Basel

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

4

Monday, June 15th 2015, 11:28am

Danke für eure schnelle Antworten!
Das Becken ist noch relativ jung (ca. 3 Monate) mit nur sehr wenig Besatz. Der Wert ist: CA: 490, die restlichen Werte sind:

PH: 8,6
NO2: 0
NO3: <1
Am: 0,05
PO4: 0,03
MG: 1500

Danke

DerMichl

Moderator

Posts: 3,226

Location: Rosstal (nähe Nürnberg)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 390

  • Send private message

5

Monday, June 15th 2015, 11:28am

Hi

wie wird den der Test von Tropical Marine abgelesen? Auch die Scala von der Spritze? Nicht das Du nur die Spritze drehen musst und anders herum ablesen. Ist ja alles schon vorgekommen :S
Grüße

Michl

Trixie

Beginner

  • "Trixie" started this thread

Posts: 43

Location: Basel

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

6

Monday, June 15th 2015, 11:34am

Hallo Michl
Der Test von Tropical Marine wird über das Abzählen der zugegeben Tropfen bis zum Farbwechsel errechnet. 5 Tropfen sind 5 dKH, 6 Tropfen 6 dKH und so weiter. Zwischenstufen werden über stärkere oder schwächere Farbumschläge erraten, deshalb auch meine 5,2 dKH.
LG

Jörg Kokott

Hersteller

Posts: 1,242

Location: Osterholz-Scharmbeck

Occupation: Selbstst./Dipl. Biol.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 173

  • Send private message

7

Monday, June 15th 2015, 11:39am

Der Wert ist: CA: 490,


Hi Trixie,

bei dem hohen Ca-Gehalt ist eine KH-Senkung auf 5,2°dKH durchaus leicht möglich!

Jörg

Trixie

Beginner

  • "Trixie" started this thread

Posts: 43

Location: Basel

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

8

Monday, June 15th 2015, 11:49am

Hallo Jörg
Dann stimmt also doch der Tropic Marine Test? So schnell komme ich leider nicht an eine neue Referenzlösung ran, also den KH anheben?
LG Trixie

Jörg Kokott

Hersteller

Posts: 1,242

Location: Osterholz-Scharmbeck

Occupation: Selbstst./Dipl. Biol.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 173

  • Send private message

9

Monday, June 15th 2015, 11:52am

Nein, Salifert stimmt vermutlich eher!

Ein hoher Calciumgehalt fällt Carbonate aus, d.h. die KH sinkt und kann dabei durchaus auch unter 6°dKH fallen!
Bei 490 mg/L Ca ist es unwahrscheinlich, dass die KH bei über 8°dKH liegt, wenn Du nichts nachdosierst!

Die Zusammenhänge zwischen KH und Calcium kannst Du Dir in meinen SANGOKAI Empfehlungen A-Z durchlesen, Stichworte "Karboanathörte" und "Calciumgehalt".

Jörg

PatrickM81

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 213

Location: Erfurt

Occupation: IT-Kaufmann

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

10

Monday, June 15th 2015, 12:43pm

Hab ich jetzt nen Denkfehler?

Trixi hat geschrieben das Sie mit Tropic Marin 5,2 KH gemessen hat und mit Salifert 8,6.

Jörg hat geschrieben das bei einem CA Wert von 490 die KH ausfällen kann und ein Wert von unter 6 durchaus möglich ist.

Sollte dann jetzt nicht doch der Tropic Marin test Stimmen? Oder verstehe ich was nicht?
Grüße Patrick
-----------------------------------------------------------------------------------
Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich.

Trixie

Beginner

  • "Trixie" started this thread

Posts: 43

Location: Basel

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

11

Monday, June 15th 2015, 1:04pm

Ich frage mich momentan das Gleiche wie Patrick, kann es nicht sein das der hohe CA Gehalt im Wasser durch die Tatsache kommt, dass es ein relativ junges Becken ist? :hmm: Den Text von Jörg habe ich durchgelesen und macht für mich soweit auch Sinn, trotzdem weiss ich nicht welcher Wert jetzt stimmt, eben weil das Becken noch so jung ist. Ich will da nicht wild rumpfeschen und am Ende noch etwas kaputt machen, Anemonen, Weichkorallen, Grundel und Co geht es soweit noch gut (nur die neue "sauteure" Ultra Zoanthus ist am zicken).

DerMichl

Moderator

Posts: 3,226

Location: Rosstal (nähe Nürnberg)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 390

  • Send private message

12

Monday, June 15th 2015, 1:05pm

Hab ich jetzt nen Denkfehler?

Trixi hat geschrieben das Sie mit Tropic Marin 5,2 KH gemessen hat und mit Salifert 8,6.

Jörg hat geschrieben das bei einem CA Wert von 490 die KH ausfällen kann und ein Wert von unter 6 durchaus möglich ist.

Sollte dann jetzt nicht doch der Tropic Marin test Stimmen? Oder verstehe ich was nicht?
Das ist jetzt auch mein Stand, demnach wäre die Referenz von Salifert fehlerhaft. Hab deswegen gleich mal meinen Salifert Test mit der Referenz von Gilbers geprüft, bei mir passt das...
Grüße

Michl

Jörg Kokott

Hersteller

Posts: 1,242

Location: Osterholz-Scharmbeck

Occupation: Selbstst./Dipl. Biol.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 173

  • Send private message

13

Monday, June 15th 2015, 1:09pm

Trixi hat geschrieben das Sie mit Tropic Marin 5,2 KH gemessen hat und mit Salifert 8,6.


ups... sorry, das hab ich verplant! Ich könnte schwören, vorhin stand das noch andersrum da :-)

In dem Falle würde ich eher auf Tropic Marin tippen. Allerdings ist das schon sehr merkwürdig. Normalerweise zeigt ein KH Test zu wenig an, aber nicht zu viel!
Auf jeden Fall würde ich zu einem neuen Test raten.

Ich selbst nutze die Tests von Peter Gilbers, da ist auch gleich eine Referenz dabei und der ist auch von der Handhabung her sehr gut.

Liebe Grüße
Jörg

IngridR

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,225

Location: Harrislee

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 244

  • Send private message

14

Monday, June 15th 2015, 1:28pm

Hallo Trixie,

normalerweise sind die KH-Tests von Tropic Marin sehr genau. Mein aktueller zeigt allerdings 0,75 °KH zu wenig an (laut Referenzlösung von Reefanalytics).

Die Messgenauigkeit erhöhst du, indem du die doppelte Menge an Probenwasser nimmst (10 ml statt 5 ml) und dann die Tropfenzahl bis zum Farbumschlag durch zwei teilst.

Ich würde die KH jetzt um 0,5 bis 1 Grad erhöhen und eine gute Multireferenz zur Kontrolle der Tests besorgen.

Grüße
Ingrid

Trixie

Beginner

  • "Trixie" started this thread

Posts: 43

Location: Basel

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

15

Monday, June 15th 2015, 1:58pm

Danke für eure zahlreichen Antworten.
Ich habe beide Tests wiederholt, diesmal mit der doppelten Wassermenge bei dem TM Test wie von Ingrid vorgeschlagen und ich komme auf das fast gleiche Ergebnis (Salifert 8,6dKH und Tropical Marine 5,5dKH). Ich werde mich jetzt an den Tropical Marine Test halten und mir wie von euch vorgeschlagen eine gute Referenzlösung holen.
Danke nochmal für eure Hinweise :EVERYD~16:
Gruss Trixie

R0cc0Naut

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 617

Location: Euskirchen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 151

  • Send private message

16

Monday, June 15th 2015, 2:54pm

Was sagt denn der Tropic Marin Test mit der Referenz von Salifert gemessen?
Gruß,

Sebastian

ponyo

Trainee

Posts: 111

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 46

  • Send private message

17

Monday, June 15th 2015, 4:07pm

ein bekannter von mir hat bei diesen beiden test eine ähnliche beobachten gemacht. tropic marin 6,5 = salifert 8,0... dies bei mehreren chargen.

cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

18

Monday, June 15th 2015, 5:14pm

Hallo,

wie hoch ist denn Deine Dichte? Konnte da keine Angabe zu finden.

Gruß,
Matthias

Trixie

Beginner

  • "Trixie" started this thread

Posts: 43

Location: Basel

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

19

Monday, June 15th 2015, 7:35pm

@ROccONaut Tropic Marine hat bei dem Referenztest von Salifert 2 oder 3 zuwenig angezeigt, weiss ich nicht mehr genau. Der Salifert KH Test hat beim Referenztest nur 0,2 daneben angezeigt.

@cubicus Die Dichte ist 1024 im Momentbei 25 Grad, hatte ich vergessen hinzuschreiben.

Grüsse Trixie

ERA

Intermediate

Posts: 285

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 52

  • Send private message

20

Monday, June 15th 2015, 7:39pm

Hallo,

der Tropic Marin KH Standard Test aus dem Combi Paket hat bei mir auch ca. 2° zu wenig angezeigt. Habe ebenfalls den KH Professional Test von Tropic Marin bestellt (der mit der 1ml Spritze und dem langsamen Tröpfchen zugeben/ähnlich dem Ca/Mg Test). Dort war das Ergebnis sehr genau -> ebenfalls noch mit Gilbers Referenz gegengemessen. Lag 2° höher als der Standard-Test aus dem Combi Paket.

Aus meinen Erfahrungen würde ich sagen dein TM Test zeigt zu wenig an (aber nur so aus dem Bauch raus weil ich es selber hatte)

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 6,816 Clicks today: 13,377
Average hits: 21,339.02 Clicks avarage: 50,621.2