You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

mari84

Professional

  • "mari84" started this thread

Posts: 1,751

Location: Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 304

  • Send private message

1

Monday, May 4th 2015, 9:00am

meine Kauderni Babys

Hey :(

meine Kauderni Babys (3 von 5) hängen seit gestern in den Seilen, liegen fast nur auf dem Boden. Eben ist einer gestorben. Hatte gestern einen WW gemacht, Boden abgesaugt und peinlichst genau auf Dichte, Temperatur etc geschaut. Eine Woche ist alles super, alle haben Nauplien gefressen und jetzt das :( Hat jemand Ideen?
Viele Grüße
Mara
-------------------
110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor

Balling Light

R0cc0Naut

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 617

Location: Euskirchen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 151

  • Send private message

2

Monday, May 4th 2015, 9:33am

Versehentlich Eierschalen der Nauplien mit verfüttert?

Die sind unverdaulich und verstopfen die kleinen.
Gruß,

Sebastian

mari84

Professional

  • "mari84" started this thread

Posts: 1,751

Location: Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 304

  • Send private message

3

Monday, May 4th 2015, 10:17am

Nee, habe am WE gekaufte Nauplien gefüttert.
Viele Grüße
Mara
-------------------
110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor

Balling Light

momato

Intermediate

Posts: 474

Location: Freiburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 111

  • Send private message

4

Monday, May 4th 2015, 12:20pm

Haben leider keine Idee, drücken aber die Daumen dass die anderen es schaffen!!
Viele Grüße,
Tobias
(mit Martina :monster: und Mogli :xeno: )
unser neues Reefer

Fupro

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 125

Location: Kelkheim

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Monday, May 4th 2015, 12:57pm

Ich würde da keine gekauften Nauplien füttern. Wenn die ein paar Tage in dem Beutel wahren enthalten die fast keine Nährstoffe mehr. Ich verwende zur Nauplien-Zucht die Hobby Artemia-Aufzuchtschale. Da bekommst du die Nauplien komplett ohne Schalen raus.

R0cc0Naut

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 617

Location: Euskirchen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 151

  • Send private message

6

Monday, May 4th 2015, 1:06pm

Artemien selber züchten ist besser. Der Nährstoffgehalt ist wie erwähnt bei den gekauften gleich 0

Die können dir verhungert sein.
Gruß,

Sebastian

mari84

Professional

  • "mari84" started this thread

Posts: 1,751

Location: Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 304

  • Send private message

7

Monday, May 4th 2015, 2:18pm

Und was macht ihr, wenn die angesetzten Mal nicht schlüpfen? Füttert ihr dann lieber nichts als gekaufte Nauplien?
Sorry, ich hatte eigentlich gedacht, dass jemand vielleicht Ideen hat.
Ist ja nicht so, dass ich nicht wirklich alles tu für die Kleinen. Ich hab ja auch nicht nur Nauplien sondern auch Copepoden gefüttert und unter die Nauplien auch Frofu Plankton und Cyclops gemischt. Ja, es kann trotzdem sein, dass vielleicht einer verhungert ist, auch wenn ich mir schwer vorstellen kann, dass das der Fall war, denn sie haben inkl Samstag immer alle gierig gefressen und ich hab 6mal und mehr gefüttert. Ich kann und will mir da definitiv keinen Schuh anziehen.

Und falls sich grad jemand blöd angemacht fühlt, sorry. Aber für mich ist es auch furchtbar, dass man nichts tun kann, vor allem wenn man auf der Arbeit sitzt.
Viele Grüße
Mara
-------------------
110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor

Balling Light

R0cc0Naut

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 617

Location: Euskirchen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 151

  • Send private message

8

Monday, May 4th 2015, 2:53pm

Es kann ja sein, dass die gierig gefressen haben. Aber wenn das gefressene keinen Nährwert hat, dann können die so viel fressen wie sie wollen. Die verhungern quasi mit vollem Bauch.

Das war speziell von mir kein Vorwurf. Wenn man da keine Erfahrung hat, macht man sich darüber nicht unbedingt Gedanken.

Hol dir etwas womit du Artemien brüten kannst und hoffe die überleben bis morgen,bis du Futter hast.
An FroFu gehen die in dem alter normalerweise nicht,daran musst du die gewöhnen.

Wasserbewegung hast du im Becken? Damit die genug Sauerstoff bekommen?
Gruß,

Sebastian

mari84

Professional

  • "mari84" started this thread

Posts: 1,751

Location: Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 304

  • Send private message

9

Monday, May 4th 2015, 3:15pm

Hey,

es ist einfach weil ich selbst so gefrustet bin und dann fasst man das vielleicht auch als Vowurf auf. Ein Artemia Set habe ich, es hat nur nicht funktioniert. Jetzt dauerts ja natürlich wieder :( Ich habe/benutze noch von Microbe Lift dieses Garlic. Hatte zwar auch was von Sanostol gelesen, aber immer nur ohne Zucker, aber immer nur mit Zucker gefunden und daher mich nicht getraut.

Edit: Luftheber ist im Becken.
Viele Grüße
Mara
-------------------
110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor

Balling Light

sascha76

Intermediate

Posts: 532

Location: köln

Occupation: Werkzeugmechaniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

10

Monday, May 4th 2015, 5:29pm

Hallo Mara,
Das ist natürlich traurig,ich hab die aufzucht schale und auch den jbl inkubator,da kann ich geziehlt frische nauplien verfüttern.
also bei mir mache ich ausser wasser auffüllen was verdunstet und ab und an einen wasser wechsel nichts besonderes,auch bin ich der meinung,das die kleinen nicht ganz so empfindlich sind wie ich oft gelesen habe,als beispiel,hatte ich eine woche lang 2 kleine im ablaufschacht,wo sie überlebten und wohl genug nahrung gefunden haben.
ich habe sie bis heute darin gelassen,da das einfangen sich darin schwierig gestaltet und ich ihnen den stress nicht an tun möchte,sobald sie eine gewisse grösse haben,kommen sie in mein hauptbecken,die anderen beiden nachzuchten,fressen und wachsen weiter hin gut und fressen nur noch frostfutter,cyclops,artemien und mysis.
was deine nun haben ist jetzt schwer zu sagen,aber als erstes würde ich schnell artemien ansetzen und schnell verfüttern,ruhig ne gute menge,als wasser kannst du dein wasser aus dem becken nehmen,aber auch mit frisch angesetztm wasser mit einem leicht erhöhtem salsgehalt habe ich gute ergebnisse erziehlt,und bei warmen temperaturen,wie im technikschrank.
ich drück dir die daumen,das die kleinen schnell wieder auf dem damm sind
Gruss
Sascha

90x60x50 mini Riff, Giesemann Aurora 4x39w, 1x Jebao RW4,1x cp-40, coralbox d500 ,osmolator 3155, fiji sand ca.25kg Ls

Red Sea Nano Bubble Magus c3.5, ecodrift 4.1 Orphek Atlantic v4 compact

mari84

Professional

  • "mari84" started this thread

Posts: 1,751

Location: Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 304

  • Send private message

11

Monday, May 4th 2015, 7:13pm

Vielen Dank Sascha.
Die Nauplien sind bereits angesetzt, leider haben es drei nicht geschafft. Wasser wurde auch nochmal gewechselt, da der No2 bei 0,5 war.
Letztendlich werd ich wahrscheinlich nie erfahren, was der ausschlaggebende Punkt war und kann nur hoffen, dass ich die Chance nochmal bekomme und es das nächste Mal noch besser machen kann. Und dass die beiden es jetzt schaffen.
Viele Grüße
Mara
-------------------
110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor

Balling Light

Teufeltoni

Unregistered

12

Monday, May 4th 2015, 8:49pm

Hallo Mara,
das ist mir beim ersten mal auch passiert. 9 von 18 sind in der ersten Woche gestorben. Es lag am Futter (Artemia-Nauplien).
Hast Du die Möglichkeit nur Copepoden zu füttern? Dann ist die Chance groß das die anderen beiden es schaffen.

Ich habe beim zweiten Wurf die ersten zwei Wochen fast nur Copepoden gefüttert und nur ein paar wenige Artemianauplien zugemischt.

Das ist natürlich wirklich schade, aber Du wirst garantiert nochmal die Chance erhalten. Drücke Dir die Daumen.

This post has been edited 1 times, last edit by "Teufeltoni" (May 4th 2015, 8:51pm)


mari84

Professional

  • "mari84" started this thread

Posts: 1,751

Location: Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 304

  • Send private message

13

Monday, May 4th 2015, 9:47pm

Danke Gina, ich bin im Moment auf Copepoden umgestiegen, die ich mit Knoblauch anreicher. Dabei kann ich auch erst mal bleiben - ich hoffe, sie schaffen es, auch wenn sie manchmal noch vor den sich bewegenden Copepoden zurückschrecken :D
Viele Grüße
Mara
-------------------
110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor

Balling Light

R0cc0Naut

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 617

Location: Euskirchen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 151

  • Send private message

14

Monday, May 4th 2015, 10:07pm

Wünsche dir auch viel Glück!
Berichte bitte weiter.
Gruß,

Sebastian

Fupro

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 125

Location: Kelkheim

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

15

Tuesday, May 5th 2015, 7:13am

Falls du was zum einlesen brauchst.

Zuchtbericht Pterapogon kauderni

Grüße
Thomas

mari84

Professional

  • "mari84" started this thread

Posts: 1,751

Location: Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 304

  • Send private message

16

Tuesday, May 5th 2015, 9:08am

:11B95E~110: es hat noch einen erwischt

Den Link kenne ich, danke
Viele Grüße
Mara
-------------------
110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor

Balling Light

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 9,162 Clicks today: 16,742
Average hits: 21,399.58 Clicks avarage: 50,715.23