You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Froschfell

Trainee

  • "Froschfell" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.mv

Posts: 221

Location: Melsungen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 36

  • Send private message

1

Monday, March 30th 2015, 6:56pm

Gobiodon okinawae - durch den Mixer?

Hallo zusammen, meine beiden Gobiodon sehen echt schrecklich aus. Leider bekomme ich kein anschauliches Bild zustande. Die beiden sehen wie gezupft, aufgekratzt aus ... schlecht zu beschreiben :( Als ob ganz viele Warzen wachsen würden.
Hat das schon mal jemand gesehen und weiß was das ist und was man dagegen machen kann?
Wasserwerte sind okay und die Korallen fühlen sich scheinbar auch alle wohl. ?(
Gruß Milten :vain:
--------------------------------------------
Dennerle Nano Marinus Cube 60l (Aufbau 17.01.2015 - Lebendgestein seit 04.02.2015)
Technik: AS Tunze 9004, Beleuchtung AI Prime + 2x Strömungspumpe Hydor Koralia Nano + Tunze Osmolator nano 3152 + GHL Doser 2.1 SA
Versorgung: Balling light - gestartet am 21.04.2018

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,260

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7307

  • Send private message

2

Monday, March 30th 2015, 11:13pm

Ohne ein halbwegs anständiges Bild wird es nur in Raten enden. Versuche mal ein Bild hin zu bekommen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Froschfell

Trainee

  • "Froschfell" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.mv

Posts: 221

Location: Melsungen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 36

  • Send private message

3

Wednesday, April 1st 2015, 7:31pm

... und hier endlich das Bild:
Froschfell has attached the following image:
  • image.jpg
Gruß Milten :vain:
--------------------------------------------
Dennerle Nano Marinus Cube 60l (Aufbau 17.01.2015 - Lebendgestein seit 04.02.2015)
Technik: AS Tunze 9004, Beleuchtung AI Prime + 2x Strömungspumpe Hydor Koralia Nano + Tunze Osmolator nano 3152 + GHL Doser 2.1 SA
Versorgung: Balling light - gestartet am 21.04.2018

IngridR

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,225

Location: Harrislee

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 244

  • Send private message

4

Wednesday, April 1st 2015, 8:45pm

Hallo Milten,

so sah meine Gobiodon aus, als sie in der Sinularia wohnte. Nach dem Umzug in ein Becken mit SPS normalisierte sich das wieder. Sitzen sie bei dir auch viel in der Sinularia?

Grüße
Ingrid

Froschfell

Trainee

  • "Froschfell" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.mv

Posts: 221

Location: Melsungen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 36

  • Send private message

5

Wednesday, April 1st 2015, 9:07pm

Hallo Milten,

so sah meine Gobiodon aus, als sie in der Sinularia wohnte. Nach dem Umzug in ein Becken mit SPS normalisierte sich das wieder. Sitzen sie bei dir auch viel in der Sinularia?

Grüße
Ingrid


Hallo und guten Abend Ingrid,

ja ... dort lungert sie auch ab und an auch drauf rum. Chani hat mir jetzt geschrieben, dass es besser ist SPS zu halten für die kleinen Racker. Ohne SPS würde sich die Schleimhaut lösen und sieht dann so aus. Bekomme auch bald ein paar SPS und hoffe dann auf Besserung.
Gruß Milten :vain:
--------------------------------------------
Dennerle Nano Marinus Cube 60l (Aufbau 17.01.2015 - Lebendgestein seit 04.02.2015)
Technik: AS Tunze 9004, Beleuchtung AI Prime + 2x Strömungspumpe Hydor Koralia Nano + Tunze Osmolator nano 3152 + GHL Doser 2.1 SA
Versorgung: Balling light - gestartet am 21.04.2018

Muhkuh

Beginner

    info.dtcms.flags.be

Posts: 70

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

6

Wednesday, April 1st 2015, 9:24pm

ich hoffe du weisst auch das sie an sps knabbern zum ableichen.

Chani

Trainee

Posts: 205

Location: bei Kassel

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 28

  • Send private message

7

Wednesday, April 1st 2015, 9:35pm

Ich habe ein SPS Becken und keinerlei Probleme. Sie macht das dann wohl nur, wenn sie Laicht.
Aber findest du es besser, wenn sie weiterhin in Weichkorallen lebt und dann so aussieht? :)
Lieber angeknabberte SPS, aber einen gesunden Fisch ;)
Liebe Grüße
Chantal

_____________________________________________________________________________________
280x100x70 mit 2 ATI Hybrid á 3x75 Watt + 8x54 Watt

Froschfell

Trainee

  • "Froschfell" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.mv

Posts: 221

Location: Melsungen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 36

  • Send private message

8

Wednesday, April 1st 2015, 9:35pm

ich hoffe du weisst auch das sie an sps knabbern zum ableichen.

Davon habe ich auch gelesen ... ist aber nicht immer so. Naja, schau me mal :golly:
Gruß Milten :vain:
--------------------------------------------
Dennerle Nano Marinus Cube 60l (Aufbau 17.01.2015 - Lebendgestein seit 04.02.2015)
Technik: AS Tunze 9004, Beleuchtung AI Prime + 2x Strömungspumpe Hydor Koralia Nano + Tunze Osmolator nano 3152 + GHL Doser 2.1 SA
Versorgung: Balling light - gestartet am 21.04.2018

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Wednesday, April 1st 2015, 9:52pm

Die Okinawa knabbert dann Stellen der SPS frei, wenn sie wirklich in Laichstimmung ist. Das passiert also mit Sicherheit dann, wenn die Okinawagrundeln ein Pärchen sind.

Gruß
Sandy

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,838

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1915

  • Send private message

10

Wednesday, April 1st 2015, 10:10pm

Hatte ja schon mal geschrieben,daß meine kleinen Terroristen mir innerhalb von wenigen Stunden 4 schöne SPS Ableger komplett vernichtet haben...kann also auch passieren
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Muhkuh

Beginner

    info.dtcms.flags.be

Posts: 70

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

11

Thursday, April 2nd 2015, 7:03am

mein pärchen laicht ca alle 10 tage, und der sps ast den ich ihnen gekauft habe (ca 10cm) ist zu 50% abgeknabbert.
Da meine immer an der gleichen stelle laichen hält es sich in grenzen. Aber algen setzen sich schon an auf dem SPS, da das gelege vor allem verteidigt wirdt, also niemand darf da algen mampfen ;)

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 18,327 Clicks today: 37,036
Average hits: 21,353.22 Clicks avarage: 50,643.38