You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

labmaster

Professional

  • "labmaster" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 870

Location: Berlin

Occupation: Analytiker (Chemie)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 274

  • Send private message

1

Saturday, February 7th 2015, 4:42pm

Kopfschildschnecke krank?

Hallo,

Ich htte mir am Donnerstag eine veränderliche Kopfschildschnecke gekauft, um meiner Turbellarien-Plage her zu werden.
Die Schnecke habe ich langsam an meine Wasserwerte gewöhnt und dann vorsichtig mit einem Kescher an eine freie Stelle ins Riff gesetzt.
Dort kroch die Schnecke auch eine Weile hin und her und hat sich dann mit der Strömung Richtung Boden treiben lassen.
Seit Donnerstag Abend hält sie sich an dieser Stelle auf und bewegt sich am tag immer nur ca. 5cm weiter und verweilt dann wieder eine ganz Weile dort.
Es sieht so aus als würde sie sich mit dem Hinterteil am Stein festäften und sich in der Strömung wiegen lassen.
Ich habe schon gelesen, dass die Schnekcen zwischen der Nahrungsaufnahme immer wieder schlafen, aber so viel? Ich habe sie auch noch nicht wirklich fressen sehen.
Die Strömungspumpen und der Überlaufschacht sind mit groben Filterschaumstoff abgesichert.
Gruß

Christian

__________________________________________________________________________________________________________________

Eheim Incpiria, ATI Hybrid 4x54W T5 + 3x75 LED, Bubble Magus Curve 7, FM Balling Light
Hier geht es zu meinem Becken

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 17,314 Clicks today: 32,104
Average hits: 21,395.55 Clicks avarage: 50,708.5