You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Channa

Beginner

  • "Channa" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 66

Location: Augsburg

Occupation: Orthopädieschuhtechniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 27

  • Send private message

1

Wednesday, January 21st 2015, 6:41pm

Nährstoffproblem?

Hallo Zusammen

Irgend etwas Läuft nich ganz rund in meinem Aquarium...
Habe die Tage Festgestellt das 1. Meine Algen an der Scheibe braun werden,und 2. das meine Sinularia Ausbleicht und zwar so das sie in Teilen durchsichtig wurde... die Krusten und Scheibenannemonen intensivierten ihre färbung bei gleichzeitigem *kleinerwerden*
Ich habe 3Tage hintereinander jetzt Wasserwerte gemessen die da stabilerweise wären:
Ph 8,2

Kh 11

Nitrat 10(nicht ganz eindeutig)

Nitrit 0,00

Po4 1

Seit Montag Habe ich jetzt *einfach mal* Korallenfutter* gefüttert -mit em Ergebnis das sich bei allen 3 Sinularias deutlichg mehr Polypen zeigen,die Weisse nicht mehr durchsichtig ist ,und die Scheiben zumindest etwas besser aussehen .
Auch stelle ich fest das .obwohl sowohl Flohkrebse als auch Mysis im Becken sind, deren anzahl nicht sehr groß ist und auch nicht gerade im steigen begriffen ist ...

woran kanns liegen? soll ich mit Sangokai oÄ beginnen? oder was kann ich sonst unternehmen?

Mfg Marc

perplexer

Trainee

Posts: 137

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

2

Wednesday, January 21st 2015, 7:33pm

Hallo,

also bei PO4 1 und Nitrat 10 brauchst du keine Korallen füttern;-)
Die müssten bei den Werten eigentlich eher braun werden,oder hast du dich vielleicht verschrieben bei dem Phosphatwert??? 0,01 ?????
Gruß
Timo

Channa

Beginner

  • "Channa" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 66

Location: Augsburg

Occupation: Orthopädieschuhtechniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 27

  • Send private message

3

Wednesday, January 21st 2015, 7:41pm

Hallo perplex

:EV16C9~132: OOps jo ich meinte natürlich 0,01 :-)
und nee braun is nichts im Becken :-) ausser den Algen:-)


Mfg Marc

wilro

Professional

Posts: 898

Location: Dülmen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 194

  • Send private message

4

Wednesday, January 21st 2015, 9:08pm

hallo,
hier gibts nen Nährstoffmangel. Nutricomplete zuführen.

Rolf

Ratze

Salino

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,513

Location: Gelsenkirchen

Occupation: Gärtner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

5

Wednesday, January 21st 2015, 9:29pm

Hi,
Nährstoffmangel scheint möglich...
In dem Falle läge er aber beim Phosphatwert begründet, weshalb ich da ersteinmal gegensteuern würde.

Fotojäger

Naturbursche

    info.dtcms.flags.de

Posts: 863

Location: Zülpich

Occupation: Schichtleiter Elektrotechnik

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 138

  • Send private message

6

Wednesday, January 21st 2015, 10:21pm

Guten Abend Marc,

was hast du denn für Fische drin? Wie groß ist dein Becken?

Du könntest als erste Maßnahme reichlich Lobstereegs füttern, und schauen ob dein PO4 Wert ansteigt.
Auf jeden Fall den Abschäumer ganz ganz trocken einstellen.
Salzigen Gruß
Daniel


Mein WohnzimmerRiff

Wenn 50 Millionen Menschen etwas Dummes sagen,
bleibt es trotzdem eine Dummheit.
Anatole France

Channa

Beginner

  • "Channa" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 66

Location: Augsburg

Occupation: Orthopädieschuhtechniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 27

  • Send private message

7

Thursday, January 22nd 2015, 6:49pm

Hallo

Habe keinerlei Fische drin und auch keinen Abschäumer :-) ist n Becken 40x35x35 mit Dennerle Biocirculator betrieben und nem Heizstab-Beleuchtung ist ne Zetligth 1701

Besatz 3 Sinularias,Zoanthus sp und mehrere Discosoma,ausserdem 5 Einsiedlr und 10 Schnecken als Cleaning Crew läuft jetzt dann 2 Monate -Anfangs 1 woche lang Easy life reingegeben seiher nichts mehr und einmaliger Wasserwechsel weil eine Sinularia stark geschleimt hat -ausserdem die ersten 3 wochen alle 3 Tage mit Aktivkohle gefiltert gegen den Gelbstich
Mfg Marc

cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

8

Thursday, January 22nd 2015, 7:23pm

Hallo Marc,

wann war denn der letzte (bisher einmalige?) Wasserwechsel? Deine Spurenelemente etc dürften weitestgehend verbraucht worden sein. Bist Du sicher, dass der Phosphatwert stimmt?
Nitrat hast Du ja augenscheinlich genug. Das brauchst Du nun nicht zudosieren. Mach mal vielleicht einen kleinen Wasserwechsel und wie gesagt abklären, ob Phosphatwert stimmt. Ggf. Wassertest überprüfen, nochmal testen. Dann evt. gezielt Phosphor+ hinzufügen o.ä.

Gruß,
Matthias

Channa

Beginner

  • "Channa" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 66

Location: Augsburg

Occupation: Orthopädieschuhtechniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 27

  • Send private message

9

Thursday, January 22nd 2015, 7:46pm

Hallo

Tests stimmen- ich hab miur ja mitlerweile referenzlösungen geholt:-)
Wasserwechsel war letztes we aber nur 5 liter-Nun denn werde ich jetz mal mit Sangokai beginnen! mich wundert ja wie schnell das mit Nährstoffmangel geht.

Mfg Marc

Ratze

Salino

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,513

Location: Gelsenkirchen

Occupation: Gärtner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

10

Thursday, January 22nd 2015, 8:01pm

Hi!
Mich würde jetzt mal Jörg's Meinung interessieren...
Ich persönlich würde Matthias' Rat folgen und zunächst Phosphat etwas anheben, da das Sangokai-System ja auch die Bakterienaktivität ankurbelt, welche wiederum Phosphat benötigen. Und wenn dieser "Brennstoff" nicht verfügbar ist...?

Fotojäger

Naturbursche

    info.dtcms.flags.de

Posts: 863

Location: Zülpich

Occupation: Schichtleiter Elektrotechnik

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 138

  • Send private message

11

Thursday, January 22nd 2015, 9:54pm

Und wenn dieser "Brennstoff" nicht verfügbar ist...?

... rutschst du nachher in die P-Limitierung, was evtl. den Tod einiger Korallen zur folge haben könnte.

Ich würde auch erstmal mit Jörg Kontakt auf nehmen, schreib ihm doch mal eine PN.
Ansonsten sehe ich das auch wie Matthias, besorg dir erstmal das Phosphor+, bevor du WW. machst,
sonst trägst du ja noch mehr Nährstoffe raus, dann WW machen und P+ dosieren, und deinen Wert im
Auge behalten.
Salzigen Gruß
Daniel


Mein WohnzimmerRiff

Wenn 50 Millionen Menschen etwas Dummes sagen,
bleibt es trotzdem eine Dummheit.
Anatole France

Ratze

Salino

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,513

Location: Gelsenkirchen

Occupation: Gärtner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

12

Thursday, January 22nd 2015, 9:58pm

Quoted


Zitat von »Ratze«
Und wenn dieser "Brennstoff" nicht verfügbar ist...?


... rutschst du nachher in die P-Limitierung, was evtl. den Tod einiger Korallen zur folge haben könnte.

Worauf ich hinaus wollte!
Danke Daniel, dass Du das genauso siehst.

wilro

Professional

Posts: 898

Location: Dülmen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 194

  • Send private message

13

Friday, January 23rd 2015, 9:53am

Hallo,

das sehe ich genau so. Erst aml Phos erhöhen und dann mal auf der Seite von Jörg lesen, da seht etliches schon drauf.

Rolf

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 2,523 Clicks today: 4,765
Average hits: 21,344.16 Clicks avarage: 50,628.42