You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

RonnyR

Intermediate

  • "RonnyR" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 462

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 147

  • Send private message

1

Thursday, January 15th 2015, 9:12pm

Rhodactis hat sich aufgelöst

Guten Abend salzfreunde,
Ich Kam gerade heim und dachte schon beim Blick ins Aquarium ganz schön "staubig" beim näher ran treten was ist das den für ein Gestank? Beim durchsehen aha eine rhodactis hat sich aufgelöst, habe nun mit einem Kescher die schleimigen Überreste rausgeholt, oh man was für ein stinktier!
Sollte ich nun ein Wasser wechsel machen oder irgendwas anderes?
Das Aquarium hat 50 Liter netto bis auf eine kleine Piilzleder und einem keniabäumchen sind alle anderen Korallen geöffnet ....
BG
Ronny
Reefer 425 XL, Pacific Sun Pandora Hyperion R2+, Bubble Magus Curve 7, 2x Ecotech MP40 qd, Ecotech Vectra M RFP, Tunze Osmolator, GHL 2.1 Dosierpumpe, Vertex Puratek Deluxe 100. Versorgung Balling Light und Wasserwechsel.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

mkuddel (22.09.2015)

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,224

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7297

  • Send private message

2

Thursday, January 15th 2015, 9:29pm

Hast du Abschäumer oder sonstige Filterung laufen? Kohle oder sowas?
Wenn nein, würde ich mal 5 Liter Wasser neu machen. Sollte aber auch so keine grosse Sache sein. Es sei denn die Scheibe war 10cm gross.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

RonnyR

Intermediate

  • "RonnyR" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 462

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 147

  • Send private message

3

Thursday, January 15th 2015, 9:34pm

Hallo ceibaer,

Naja hab nen Sander piccolo am Laufen ansonsten nichts. Beim aquaclear war noch ein kohle Säckchen dabei kann ich diesen benutzen? Die Scheibe war Cam 6-7 cm groß. NMW habe ich noch ein Kanister da Wasser wechsel wäre kein großer Akt....
Reefer 425 XL, Pacific Sun Pandora Hyperion R2+, Bubble Magus Curve 7, 2x Ecotech MP40 qd, Ecotech Vectra M RFP, Tunze Osmolator, GHL 2.1 Dosierpumpe, Vertex Puratek Deluxe 100. Versorgung Balling Light und Wasserwechsel.

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,224

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7297

  • Send private message

4

Thursday, January 15th 2015, 9:40pm

Wenn du das meiste rausgefischt hast, müsste ein kleiner Wasserwechsel zur Sicherheit reichen. Über Kohle kannst du natürlich zusätzlich filtern.

Warum sie sich aufgelöst hat weisst du nicht zufällig?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

RonnyR

Intermediate

  • "RonnyR" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 462

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 147

  • Send private message

5

Thursday, January 15th 2015, 9:45pm

Ok dann wechsle ich mal 5 Liter das kohle Säcken vorher mit Osmose durchspülen?
Die einzige Erklärung die ich habe das der ablegerstein nicht mehr so stand wie sonst war wohl den ganzen Tag kopfüber im Sand. Die beiden anderen Scheiben ("Kinder" der Verstorbenen scheibe) die sich auf dem LS befestigt haben stehen bzw. liegen super da....
Reefer 425 XL, Pacific Sun Pandora Hyperion R2+, Bubble Magus Curve 7, 2x Ecotech MP40 qd, Ecotech Vectra M RFP, Tunze Osmolator, GHL 2.1 Dosierpumpe, Vertex Puratek Deluxe 100. Versorgung Balling Light und Wasserwechsel.

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,224

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7297

  • Send private message

6

Thursday, January 15th 2015, 9:53pm

Kohle leicht ausspülen. Dabei leicht kneten.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Meerwasserfan

SPS-Liebhaber

    info.dtcms.flags.de

Posts: 822

Location: Trier

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 288

  • Send private message

7

Thursday, January 15th 2015, 9:55pm

Hallo Ronny,

Was ist eigentlich passiert? Ist sie in eine Strömungspumpe geraten und wurde gehäckselt?

Du solltest erst mal die Überreste heraus holen und falls die vernesselung so groß ist dass das Wasser milchig ist mit einem Wasserwechsel und zusätzlich mit aktivkohle ein paar Tage filtern. Aktivkohle solltest auf jeden Fall benutzen um die Nesselgifte aus dem Becken zu bekommen.

Letztens ist bei mir nach Monaten meine Faustgroße Kupferanemone gewandert und in eine Strömungspumpe geraten. Was mit ihr passiert ist kann man sich denken. Als ich nach ein paar Tagen aus dem Urlaub kam, war das Wasser ganz milchig und die Anemone (Überreste) klemmten in der Strömungspumpe. Ich habe alle Überreste entfernt, die Strömungspumpe gereinigt, die bei mir permanent in einen Fließbettfilter laufende Aktivkohle getauscht und sogar verdoppelt und sie damit laufen lassen.

Ich dachte schon, dass meine sps-Korallen das nicht überleben werde. Nach einem Tag war wieder alles gut. Ich habe keine einzige Koralle eingebüßt (außer die Kupferanemone die praktisch nicht mehr vorhanden war) Nach fünf Tagen kam die gewohnte Farbe auch wieder zurück.

Viel Erfolg
Gruß Sven

RonnyR

Intermediate

  • "RonnyR" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 462

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 147

  • Send private message

8

Thursday, January 15th 2015, 10:26pm

So Wasserwechsel habe ich gemacht Kohlesäckchen durchgespült und in den aquaclear eingebracht. Und nun hoffen das nichts weiteres stirbt...

Vielen Dank Ceibaer! :EVERYD~313:
Reefer 425 XL, Pacific Sun Pandora Hyperion R2+, Bubble Magus Curve 7, 2x Ecotech MP40 qd, Ecotech Vectra M RFP, Tunze Osmolator, GHL 2.1 Dosierpumpe, Vertex Puratek Deluxe 100. Versorgung Balling Light und Wasserwechsel.

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 1,555 Clicks today: 3,023
Average hits: 21,338.58 Clicks avarage: 50,621.15