You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

ponyo

Trainee

  • "ponyo" started this thread

Posts: 111

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 46

  • Send private message

1

Thursday, January 15th 2015, 2:49pm

PVC Verrohrung undicht...

hiho leute. wir bräuchten da mal eure hilfe... mein mann hat gestern bemerkt, dass der kugelhahn beim rücklauf nicht 100% sauber verklebt wurde. wir haben darauf hin heute unseren händler angerufen und dieser meinte, dass man beim rücklauf garkeinen kugelhahn benötigt. in der tat ist der kugelhan bei uns immer offen und selbst beim ausschalten der rückförderpumpe fliesst nur minimal wasser aus becken ins technikbecken. ist es sinnvoll, großzügig den kugelhahn auszusägen und mit einem neuen stück rohr mithilfe von zwei muffen zu ersetzen?

grazie mille!!!
ponyo
ponyo has attached the following image:
  • pvc.jpg

Posts: 2,016

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 714

  • Send private message

2

Thursday, January 15th 2015, 2:56pm

hi,

ja, kann man so machen.
-----------------------
besten gruß auch...
joe

korallenfarm.de H
https://shop.korallenfarm.de/index.php
http://www.korallenfarm.de/
"C o r a l s - made in Germany"
der weg ist das ziel!

ponyo

Trainee

  • "ponyo" started this thread

Posts: 111

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 46

  • Send private message

3

Thursday, January 15th 2015, 3:03pm

hi,

ja, kann man so machen.

servus joe. das klingt so, als wäre dies nicht die optimale lösung. hättest du für uns noch eine bessere lösung? eine kleine additionale frage hätten wir noch: das becken läuft ja bereits, wie lange sollten wir das pvc rohr trocknen lassen, bevor wir es wieder fluten können?

Posts: 101

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 33

  • Send private message

4

Thursday, January 15th 2015, 4:01pm

Hi,

ein Kugelhahn am Rücklauf ist schon ganz nützlich. Damit kannst du z.B. den Wasserstand im Überlauf regulieren und etwaige Gluckergeräusche unterdrücken.
Das Tangit härtet sehr schnell aus. Wenn kein Druck auf dem PVC ist, kannst du es eigentlich schon nach 1 h wieder laufen lassen.

Aber warum ist das eigentlich dein Problem? Der Händler bietet keine Unterstützung an?

Grüße
Pat

ponyo

Trainee

  • "ponyo" started this thread

Posts: 111

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 46

  • Send private message

5

Thursday, January 15th 2015, 4:06pm

Hi,

ein Kugelhahn am Rücklauf ist schon ganz nützlich. Damit kannst du z.B. den Wasserstand im Überlauf regulieren und etwaige Gluckergeräusche unterdrücken.
Das Tangit härtet sehr schnell aus. Wenn kein Druck auf dem PVC ist, kannst du es eigentlich schon nach 1 h wieder laufen lassen.

Aber warum ist das eigentlich dein Problem? Der Händler bietet keine Unterstützung an?

Grüße
Pat
hi pat. ich rede hier nicht vom ablauf (wasser vom hauptbecken ins technikbecken), sondern vom rücklauf (wasser ausm technikbecken zurück ins hauptbecken). es ist daher unser problem, da mein mann bei der verrohrung schlampig gearbeitet hat und nicht der händler :thumbdown:

Posts: 101

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 33

  • Send private message

6

Thursday, January 15th 2015, 4:09pm

Hi,

ein Kugelhahn am Rücklauf ist schon ganz nützlich. Damit kannst du z.B. den Wasserstand im Überlauf regulieren und etwaige Gluckergeräusche unterdrücken.
Das Tangit härtet sehr schnell aus. Wenn kein Druck auf dem PVC ist, kannst du es eigentlich schon nach 1 h wieder laufen lassen.

Aber warum ist das eigentlich dein Problem? Der Händler bietet keine Unterstützung an?

Grüße
Pat
hi pat. ich rede hier nicht vom ablauf (wasser vom hauptbecken ins technikbecken), sondern vom rücklauf (wasser ausm technikbecken zurück ins hauptbecken). es ist daher unser problem, da mein mann bei der verrohrung schlampig gearbeitet hat und nicht der händler :thumbdown:


Hi,

dann könnt ihr euch den Kugelhahn wirklich sparen. Also entweder mit der Muffe, oder direkt einen Schlauchverbinder auf das Rohr, je nachdem, wie ihr die Rückförderpumpe verbunden habt.

Grüße

ponyo

Trainee

  • "ponyo" started this thread

Posts: 111

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 46

  • Send private message

7

Thursday, January 15th 2015, 4:11pm

das macht sinn. so schnell wird einem hier geholfen, so macht das spaß!

70erKlaus

Intermediate

Posts: 296

Location: Mainz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 41

  • Send private message

8

Thursday, January 15th 2015, 7:46pm

Hallo Ponyo,

nimm einen Heißluftföhn und mach das Teil warm,
dann kannst du es wieder auseinander ziehen und wieder neu verkleben.
Dauert mit Tangit ungefähr 1Std.

Gruß Klaus

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 39,035 Clicks today: 67,151
Average hits: 21,407.81 Clicks avarage: 50,725.11