You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Cavalli1980" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 55

Location: Krefeld

Occupation: IT`ler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

1

Sunday, December 14th 2014, 6:12pm

Wasser bzw. Geeignete Transportbehälter benötigt

Guten Abend an alle!

Ich habe ein kleines Problem. Ich habe mir zu Weihnachten Lebendgestein gewünscht :-) das wurde auch heute bestellt und wird sicher morgen oder übermorgen hier ankommen. Nur habe ich nix da, also kein Osmose Wasser, keine Behälter, nur Sand und Salz habe ich.

Kann mir jemand sagen, oder in irgendeiner Form helfen, wo ich ca. 90 Liter Osmose Wasser herbekomme bzw. Mir evtl. Ein paar Behälter leihen? Ich muss das Wasser dann ja noch ansetzen.

Danke und Grüße

Simone

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Sunday, December 14th 2014, 7:56pm

Wasser und Behälter sind nicht so das Problem. Hast Du denn die gesamte andere Technik schon da? Insbesondere Aquarium, Pumpen, Heizstab, Beleuchtung und Abschäumer?

Gruß
Sandy

Maurice

Intermediate

Posts: 168

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 18

  • Send private message

3

Sunday, December 14th 2014, 8:07pm

Bei zajac in Duisburg kannst du Osmosewasser kaufen oder du kaufst dir dort die Kanister und ne Osmoseanlage und machst es bei dir Zuhause;).

LG Maurice

Tine

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 38

Location: Kreis Pirmasens 66978

Occupation: Familienunternehmen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

4

Sunday, December 14th 2014, 8:14pm

Hi Simone,

hab mal so gestöbert...irgendwie war dein Wunsch/Interesse der Sera Cube, wenn ich das mal so richtig aus deinen Postings von vor knapp einem Jahr lese.
Aber ich werd nicht schlau was da gerade Stand der Dinge bei dir ist und ob du dich weiter mit der Materie beschäftigt hast.

Haste jetzt ein Becken?

Es kommt gerade für mich so rüber, als bekommste nun doch ganz schnell Steine, hast aber kein Wasser/Salz/Becken???
Wie soll das dann generell funktionieren?
Wieviel kg sinds denn?

Finde die Variante erst Becken, dann Einrichtung logischer, auch wenns länger dauert
Becken - Technik - Wasser u. Salz...dann einrichten .Steine aufm trockenen bleiben nicht lange lebend.

Klär uns mal bitte auf (vielleicht raff ichs nur gerade nicht) :rolleyes:

Grüsse von Chris

  • "Cavalli1980" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 55

Location: Krefeld

Occupation: IT`ler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

5

Sunday, December 14th 2014, 8:55pm

hi ihr Lieben!



Ich habe das Becken, die Beleuchtung, Strömungspumpen, ne Förderpumpe, Salz und Sand und diverse Mineralstoffe. Am Heizstab und dem AS bin ich dran. Die Steine werden wohl Mittwoch oder Donnerstag da sein.

Tine

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 38

Location: Kreis Pirmasens 66978

Occupation: Familienunternehmen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

6

Sunday, December 14th 2014, 9:09pm

Aaahhh na dann steht ja nix mehr im Wege :thumbsup:

Wenns schnell gehn muss, dest. Wasser ausm Baumarkt mit Fischsymbol.. Ist gleich in Kansitern. Nochn Heizer aus der Fischabteilung.

Und dann einfach im leeren Becken 3/4 voll aufsalzen, ist ja noch nix drin. Dann kann es schonmal strömen und sich auflösen. Oder alternativ saubere Regentonne/blaues Fass.

Dann einfach das Riff reinsetzen und wenns dir gefällt noch auffüllen mit Salzwasser. Den gewaschenen Sand kannste auch noch nachträglich mit nem sauberen Abflussrohr um die Steine drumherum füllen. Gibt nicht soviel Staub.

Wenn ich mal schnell zwischendurch 5 l Salzwasser brauch, mach ich´s Salz direkt in den Kanister und schüttel paarmal durch. Meist reicht das.

Von wieviel Liter Becken reden wir eigentlich?

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Cavalli1980 (14.12.2014)

cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

7

Sunday, December 14th 2014, 9:12pm

Hallo Simone,

bei Dir kommt der Weihnachtsmann aber früh :D

Also ich würde schon jetzt erst mal gucken, wie Du Dein Wasser entsprechend vorbereitest. Das ist ja ein entscheidendes Element bei unserem Hobby ^^

Schau wo Du den Heizstab herbekommst, 90 Liter Osmosewasser tragen sich auch nicht so leicht. Obwohl ich die Idee mit dem Wasserkaufen ganz gut finde, kannst Du ja nochmal überlegen ob Du Dir nicht doch lieber selber eine Osmoseanlage mit nachgeschaltetem Reinstwasserfilter besorgen möchtest bevor das Lebendgestein eintrifft.

Steht denn das Becken schon? Schrank aufgebaut, Becken auf Dichtigkeit überprüft, Technik getestet?

Erst bevor das alles geklärt ist, bist Du bereit für das Einbringen des LS.

Könntest Du die Steine evt. abbestellen oder einen anderen Liefertermin vereinbaren?

Gruß,
Matthias

EDIT: die Anleitung von Chris geht soweit in Ordnung und ich will Deine Euphorie auch nicht bremsen, Simone. Aber Du solltest schon 1-2 Tage bevor das LS kommt, das Wasser fertig haben und einigermaßen die Technik beherrschen. Inklusive Dichtemessung!

This post has been edited 1 times, last edit by "cubicus" (Dec 14th 2014, 9:17pm)


  • "Cavalli1980" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 55

Location: Krefeld

Occupation: IT`ler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

8

Sunday, December 14th 2014, 9:13pm

Aaahhh na dann steht ja nix mehr im Wege :thumbsup:

Wenns schnell gehn muss, dest. Wasser ausm Baumarkt mit Fischsymbol.. Ist gleich in Kansitern. Nochn Heizer aus der Fischabteilung.

Und dann einfach im leeren Becken 3/4 voll aufsalzen, ist ja noch nix drin. Dann kann es schonmal strömen und sich auflösen. Oder alternativ saubere Regentonne/blaues Fass.

Dann einfach das Riff reinsetzen und wenns dir gefällt noch auffüllen mit Salzwasser. Den gewaschenen Sand kannste auch noch nachträglich mit nem sauberen Abflussrohr um die Steine drumherum füllen. Gibt nicht soviel Staub.

Wenn ich mal schnell zwischendurch 5 l Salzwasser brauch, mach ich´s Salz direkt in den Kanister und schüttel paarmal durch. Meist reicht das.

Von wieviel Liter Becken reden wir eigentlich?
ok, das klingt nach einem umsetzbaren Konzept :thumbsup: . Ist ein 90 Liter Becken.

  • "Cavalli1980" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 55

Location: Krefeld

Occupation: IT`ler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

9

Sunday, December 14th 2014, 9:17pm

Hallo Simone,

bei Dir kommt der Weihnachtsmann aber früh :D

Also ich würde schon jetzt erst mal gucken, wie Du Dein Wasser entsprechend vorbereitest. Das ist ja ein entscheidendes Element bei unserem Hobby ^^

Schau wo Du den Heizstab herbekommst, 90 Liter Osmosewasser tragen sich auch nicht so leicht. Obwohl ich die Idee mit dem Wasserkaufen ganz gut finde, kannst Du ja nochmal überlegen ob Du Dir nicht doch lieber selber eine Ososeanlage mit nachgeschaltetem Reinstwasserfilter besorgen möchtest bevor das Lebendgestein eintrifft.

Steht denn das Becken schon? Schrank aufgebaut, Becken auf Dichtigkeit überprüft, Technik getestet?

Erst bevor das alles geklärt ist, bist Du bereit für das Einbringen des LS.

Könntest Du die Steine evt. abbestellen oder einen anderen Liefertermin vereinbaren?

Gruß,
Matthias

Jaaaa, ich denke, über kurz oder lang werde ich auf jeden fall eine Osmoseanlage kaufen, wenn es jetzt doch schneller, als geplant geht, dann wahrscheinlich doch schon morgen, mal sehen. Dauernd Wasser irgendwo einkaufen und durch die Gegend schleppen, nervt mich bestimmt nach einiger Zeit.

becken steht, Dicht ist es auch. Technik funktioniert, also das, was ich an Technik habe. Und wie schon geschrieben, ich bin schon dran an AS und Heizstab.

Tine

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 38

Location: Kreis Pirmasens 66978

Occupation: Familienunternehmen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

10

Sunday, December 14th 2014, 9:18pm

jo ich Dussel, habs überlesen...klar war die Rede von 90 l :doofy:

10 Kanister a 10 l (denk auch an bissl Reserve u. Nachfüllwasser) besorg dir noch nen Kavalier zum Tragen *gg*

cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

11

Sunday, December 14th 2014, 9:19pm

Alles klar Simone. Dann passt es ja. Dichtemessgerät hast Du?

Gruß,
Matthias

  • "Cavalli1980" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 55

Location: Krefeld

Occupation: IT`ler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

12

Sunday, December 14th 2014, 9:31pm

@Tine ja, ich schätze, ich brauche nen Wasserträger :-) Wobei, die paar Kanisterchen schaffe ich acuh noch, habe ja zum Glück kein 1000 Liter Becken

@Matthias nein, noch keinen Dichtemesser. Da ich ja offensichtlich Morgen ohnehin noch ein paar Sachen besorgen muss, werde ich auch noch dn Dichtemesser auf die Liste setzen. Ohne geht's ja nicht.

Chani

Trainee

Posts: 205

Location: bei Kassel

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 28

  • Send private message

13

Sunday, December 14th 2014, 10:45pm

Meiner Meinung nach lohnt sich es nicht destilliertes Wasser zu kaufen, weil der Kanister kostet um die 4€ wenn ich nicht lüge. Du bräuchtest ca 18 Kanister, da hättest du fast eine Osmoseanlage bezahlt! Osmoseanlagen kosten um die 90€ im Laden, im Internet noch günstiger. Am Ende ist es deine Sache ;)
Liebe Grüße
Chantal

_____________________________________________________________________________________
280x100x70 mit 2 ATI Hybrid á 3x75 Watt + 8x54 Watt

cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

14

Sunday, December 14th 2014, 10:53pm

Hallo Simone,

Ja, das sehe ich ähnlich wie Chani. Das kostet echt einiges und dann kommt ja noch dazu, dass Du die ganzen Kanister rumstehen hast. Wenn Du das Wasser aber doch kaufen möchtest, könntest vorab fragen, ob Du die leeren Kanister zurückbringen kannst.

Gruß,
Matthias

  • "Cavalli1980" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 55

Location: Krefeld

Occupation: IT`ler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

15

Sunday, December 14th 2014, 11:00pm

Mhmmmmmm, jetzt wo ich so drüber nachdenke, habt ihr glaube ich Recht. Osmose Anlage wollte ich ja schon länger haben, weil hier unser wasser so hart ist und ich das Wasser ausser für mein kleines 20 er Aqua es auch für das Bügeleisen nehmen wollte.

Und ich habe nicht diese Schlepperei der Kanister. 8)






Jens04

Beginner

Posts: 54

Location: Schauenburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

16

Monday, December 15th 2014, 1:50am

Du könntest auch das ATI NSW bestellen morgen. Das wird dann auch bis Donnerstag da sein.
Becken 180x75x60 OptiWhite, TB Dreambox 100x60x35, 100% Atoll Deko
Technik: ATI Hybrid 4x80, RE Double Cone 200 Speedy, 2x MP40 QD, RE Speedy 50Watt

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,762

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2148

  • Send private message

17

Monday, December 15th 2014, 10:17am

Hallo,
wenn da Budget es noch erlaubt, dann sicherheitshalber noch ein Silikatfilter kaufen und hinter die Osmoseanlage montieren.
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

  • "Cavalli1980" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 55

Location: Krefeld

Occupation: IT`ler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

18

Monday, December 15th 2014, 12:21pm

Silikatfilter muss jetzt erst mal warten.

dafür habe ich jetzt eine Rowa Osmoseanlage und restliches Zubehör gekauft, meinen Geldbeutel um fast 200 Euro erleichtert und dem Händler was Gutes getan :-)

Essilor

Beginner

Posts: 60

Location: Mainz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 21

  • Send private message

19

Monday, December 15th 2014, 12:49pm

Kommt den keiner aus deiner Gegend der dir nen mischbett für nen Handgeld zur erstbefüllung stellt?
Denn das Silikat sollte schon raus ....
Das kann sonst dauern bis das raus ist.
Gruß Jochen

Spielkind

oder Marc

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,019

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 17

  • Send private message

20

Monday, December 15th 2014, 1:49pm

Hallo wenn alle Stricke reissen kann ich bzw. wir da aushelfen.
Osmose Wasser haben wir immer so 200l im Keller.
120l Tonne zum mischen und so auch vorhanden.
Kanister zum schleppen zu dir auch ...

Das beste daran das Meerbusch nicht soweit weg ist^^
LG Marc
... Am Anfang stand die Geduld ...
Eheim MP ScubaCube 270 Marine

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 1,451 Clicks today: 2,823
Average hits: 21,338.57 Clicks avarage: 50,621.15