You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

CO2

Beginner

  • "CO2" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 34

Location: Fürth

Occupation: IT Leiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Monday, November 17th 2014, 6:23pm

Nitritwert ist explodiert

Hallo zusammen,

während meiner 2 wöchigen Geschäftsreise hat sich meine Holde um unsere Pfütze gekümmert.

Nach meiner Rückkehr (heute) ist mir ein toter Nemo aufgefallen. Daraufhin habe ich gleich mal die Werte gemessen und festgestellt, Nitrit und Nitrat nicht sonderlich gut sind.

Ich nutze die Tröpfchentests von Tropic Marin.

NH3/4: 0,01mg/l
NO2: 0,5mg/l
NO3: 10mg/l
pH: 8,4
dKH: 7-8

Einen Referenztest habe ich gerade nicht zur Hand, aber ich werde morgen mal zum Händler meines Vertrauens gehen, der Tests mit einem Photometer machen kann.

Technik:

100l brutto + 37l TB
Fluval Sea für Becken zwischen 37 und 180l
Reguläre Pumpen und LED Beleuchtung von BeamWorks

Besatz:

Div. Wirbellose (Einies, Schnecken, Putzergarnelen, Cleaning Crew eben)
Div. Röhrenwürmer
Div. Zoanthus
1 Keniabäumchen
und div. anderes

2 Demoisellen
1 Nemo (R.I.P Nemo 2)
2 Schleimis
2 Miniriffarsche

Ich hoffe nun auf einen spontanen Tod des Nemos (klingt blöd, ich weiß), der den Anstieg ausgelöst hat. Laut meiner Holden hat sie "normal" gefüttert, wobei ich mir vorstellen könnte, dass sie es mit den Kleinen im Becken gut gemeint hat.

Meine Panik ist nun, dass mir (falls es nicht der Kadaver oder die Überfütterung war) der Rest der Bewohner umkippt, bevor ich eingreifen kann. Kann leider erst morgen einen WW machen, da ich kein Salz mehr habe.

Habt ihr noch andere Ideen, woher diese Explosion an Nitrit kommen kann?

Ich hoffe, dass der WW morgen die Werte wieder reguliert.

Mit ängstlichen Grüßen,
CO2

[EDIT]
Ich habe noch vergessen zu schreiben, dass ich glaube, dass sich ein Knallkrebs im Becken versteckt. ich höre in der letzten Zeit öfter mal die typischen Knallgeräusche. Gesehen habe ich ihn bis jetzt noch nicht. Könnte es sein, dass er den ca 3cm großen Nemo abgeknallt hat?
Meerwasser:
- 100L Cube
- 30L Technikbecken
- Eheim 1073.020 (400l/h) Förderpumpe
- Interstar Abschäumer
- 15W T5
- 2x Hydor Koralia nano
- 100W Eheim Regelheizer

Süßwasser:
- 240l Panorama
- Eheim Professionell 2 Außenfilter
- 100W Eheim Regelheizer
- UV Klärer
- CO2 Düngung

This post has been edited 1 times, last edit by "CO2" (Nov 17th 2014, 6:27pm)


Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Monday, November 17th 2014, 6:36pm

Wenn ein 3cm Winzling von Nemo stirbt, dann nicht aus natürlichen Gründen wie Altersschwäche. Ich vermute eher Vergiftung.

Nitrit und Nitrat sind im Meerwasser nicht so kritisch, dafür umso mehr Amoniak, vor allem, wenn der ph-Wert richtig gemessen ist. Besorge Dir also besser einen Ammoniak-Test, um dies auszuschließen. Solltest du nennenswerte Mengen von Ammoniak nachweisen wäre Easylife oder Zeolith-Pulver ratsam.

Ansonsten fehlen einfach die harten Werte, um einen konkreten Rat geben zu können.

Wie lange steht das Becken denn schon?

Gruß
Sandy

CO2

Beginner

  • "CO2" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 34

Location: Fürth

Occupation: IT Leiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Monday, November 17th 2014, 6:45pm

Huhu,

danke für deine Antwort :)

Ammoniak habe ich gemessen, steht auch oben, liegt bei 0,01mg/l

Das Becken steht seit dem 01.10. und am 17.10. war die Einfahrphase zuende, inkl kommenden und gehenden Algen, sowie sehr gut passenden Werten.

Grüße
Meerwasser:
- 100L Cube
- 30L Technikbecken
- Eheim 1073.020 (400l/h) Förderpumpe
- Interstar Abschäumer
- 15W T5
- 2x Hydor Koralia nano
- 100W Eheim Regelheizer

Süßwasser:
- 240l Panorama
- Eheim Professionell 2 Außenfilter
- 100W Eheim Regelheizer
- UV Klärer
- CO2 Düngung

This post has been edited 1 times, last edit by "CO2" (Nov 17th 2014, 6:47pm)


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,224

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7298

  • Send private message

4

Monday, November 17th 2014, 7:02pm

Jetzt sehe ich da keine grosse Explosion. Erstmal Ruhe bewahren. Bringe zur Sicherheit nachts noch etwas zusätzlichen Sauerstoff ins Becken. Das reguliert sich wieder.
Hast du mal ne aktuelle Ansicht des Beckens?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 10,662 Clicks today: 20,782
Average hits: 21,339.63 Clicks avarage: 50,621.83