You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Ch!LLi

Intermediate

  • "Ch!LLi" started this thread

Posts: 158

Location: Hannover

Occupation: Elektrotechniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

1

Monday, October 27th 2014, 8:39pm

Euphyllia gehts nicht so gut

Hallo zusammen,

ich habe zurzeit ein paar Probleme mit meiner Euphyllia. Sie öffnet sich nichtmehr ganz, schleimt so weit ich es sehen kann ungefähr 1 mal alle 1-2 Tage und die Tentakel hängen vermehrt nach unten. Ende letzter woche hatte sie ständig ihre Kampftentakel zu einer Seite ausgefahren, was mich schon gewundert hatte da dort keine andere Koralle in Reichweite sitzt.

Wasserwerte ohne Referenz:

pH = 7,9 (salifert)
KH = 8,4 (salifert)
Nitrit = n.N.
(salifert)

Nitrat = n.N.
(salifert)

Phosphat = 0,05 (JBL)
Ammoniak = <0,05
(JBL)

Mg = 1300mg
(JBL)

CA = 480mg
(JBL)


@ 26°C ; Dichte = 1,024

Becken: 30l Nano

habe sie gerade mal Probiert zu füttern aber das veranlagt sie irgendwie dazu nochmehr zu schleimen.

Vielleicht mach ich mir auch einfach zu viel Kopf und alles ist OK aber ich würde doch lieber erstmal Eure Meinung hören.

Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe !!!

Liebe Grüße

Ch!LLi

Hier mal ein paar Bilder:




der_neue37

Comandante

Posts: 682

Location: Göttingen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

2

Monday, October 27th 2014, 8:53pm

Was sind das denn für braune Puschel auf zwei der Polypen? Brown jelly?

No3 nicht nachweisbar...das mögen Euphylliae auch nicht...denen kann die Brühe fast nicht trüb genug sein.

This post has been edited 1 times, last edit by "der_neue37" (Oct 27th 2014, 8:55pm)


Madmickel

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 690

Location: Lörrach

Occupation: Chemiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

3

Monday, October 27th 2014, 8:54pm

Hi

Ich glaub ich hab den selben Typ von Euphyllia bei mir im Becken, und bei mir hat sie noch nie was bei der direkten Fütterung angenommen...

Btw, wenn du wirklich Nitrat 0,0 hast, dann hungert die Koralle einfach...
Dichte 1,024 kommt mir ein bisschen hoch vor.

Grüße
Michael

PS: Auf den Bildern sieht es so aus, also ob da eine Bäumchenweichkoralle in der nähe steht ? Macht die vielleicht probleme ? Wie lange hast du den ableger schon ? Wie sah er sonst aus ? Hast du Salifert Nitrat schon mal gegen eine Multiref getestet ?

This post has been edited 1 times, last edit by "Madmickel" (Oct 27th 2014, 8:56pm)


IngridR

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,225

Location: Harrislee

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 244

  • Send private message

4

Monday, October 27th 2014, 9:03pm

@ 26°C ; Dichte = 1,024

Hallo,

du hast eine recht hohe Dichte eingestellt. Das entspricht einer Salinität von 36,3 (Normalwert 34,8 ). Euphyllias mögen es oft nicht, wenn die Dichte hoch ist. Teste mal, ob sie besser steht, wenn du sie etwa absenkst.

Grüße
Ingrid

Ch!LLi

Intermediate

  • "Ch!LLi" started this thread

Posts: 158

Location: Hannover

Occupation: Elektrotechniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

5

Monday, October 27th 2014, 9:08pm

Danke für Eure zahlreichen Antworten :)

Was sind das denn für braune Puschel auf zwei der Polypen? Brown jelly?


No3 nicht nachweisbar...das mögen Euphylliae auch nicht...denen kann die Brühe fast nicht trüb genug sein.

Das ist futter (Supreme Artemia Marin-L) - hatte mir mein Händler gegeben für meine Einsiedler zum Füttern und hatte gesagt ich könne auch ab und zu mal die Euphyllia damit füttern

Hi

Ich glaub ich hab den selben Typ von Euphyllia bei mir im Becken, und bei mir hat sie noch nie was bei der direkten Fütterung angenommen...

Btw, wenn du wirklich Nitrat 0,0 hast, dann hungert die Koralle einfach...
Dichte 1,024 kommt mir ein bisschen hoch vor.

Grüße
Michael

PS: Auf den Bildern sieht es so aus, also ob da eine Bäumchenweichkoralle in der nähe steht ? Macht die vielleicht probleme ? Wie lange hast du den ableger schon ? Wie sah er sonst aus ? Hast du Salifert Nitrat schon mal gegen eine Multiref getestet ?


Hab den Ableger jetzt so ca. 6 Wochen war bislang alles gut, damals auch direkt 1 Tag nach dem Einsetzen geöffnet. Das Bäumchen kommt selbst wenn er mal umkippt wenn überhaupt gegen den Stamm der Euphyllia

Dichte bin ich grad wieder am senken - ist so hoch wegen verdunstetem Wasser (war 2 Tage nicht zuhause)

@ 26°C ; Dichte = 1,024


Hallo,

du hast eine recht hohe Dichte eingestellt. Das entspricht einer Salinität von 36,3 (Normalwert 34,8 ). Euphyllias mögen es oft nicht, wenn die Dichte hoch ist. Teste mal, ob sie besser steht, wenn du sie etwa absenkst.

Grüße
Ingrid

Bin wie oben schon erwähnt grade dabei zu senken mal gucken.

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 56,379 Clicks today: 94,240
Average hits: 21,373.78 Clicks avarage: 50,671.01