You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Stephen

Intermediate

  • "Stephen" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 259

Location: Aschaffenburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

1

Sunday, August 24th 2014, 11:30am

pH Eichlösung ins Technikbecken gelaufen... HILFEEE!

Hi,

beim Eichen meiner pH Elektrode ist mir vorhin der Behälter der 7er Eichlösung so blöd umgekippt, dass ca. 15 ml davon ins Technikbecken gelaufen sind. Lösung ist von Aqua Medic. Und ich habe natürlich keine Ahnung, was da drin ist. Zumindest ist keinerlei Aufkleber wie "Reizend" oder gar "Giftig" drauf...

Ich habe jetzt erst mal eine ordentliche Menge Aktivkohle in den Wirbelfilter getan. Wasser für einen Teilwasserwechsel habe ich momentan gar keins vorrätig...

Bis jetzt sehe ich keinerlei Unterschiede an den Tieren, steht nach wie vor alles prima.

Was ratet Ihr mir?
Beste Grüße

Stephen

160x60x60 --- Abschäumer: Bubble Magus Curve 7 --- Strömungspumpe: Maxspect Gyre XF-150 --- Beleuchtung: ATI LED Hybrid 4x80/4x75 --- RFP: Jebao DC-6000

This post has been edited 1 times, last edit by "Stephen" (Aug 24th 2014, 11:35am)


dyktob

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 800

Location: Bonn

Occupation: Biologe, Lehrer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 54

  • Send private message

2

Sunday, August 24th 2014, 11:36am

Hallo

aus meiner Zeit im labor kann ich dir folgendes sagen. In der lösung sind salze drin, die den pH stabil bei 7,0 halten, es ist sog. Puffer. Die sind nun in deinem becken, aber 15ml ist ja nicht die Welt. Also mach einen WW und die sind noch weiter verdünnt.

Meist ist da ein farbstoff drin, der ist nun auch verdünnt in deinem Becken, WW hilft.

Und die Aktivkohle zieht dir alles raus was sonst noch an Bestandteilen drin ist.

Das ist mein Rat/Tipp.
Grüße aus Bonn
Tobias

HoldemArtist

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 381

Location: Ludwigshafen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 128

  • Send private message

3

Sunday, August 24th 2014, 1:34pm

ich würde der Sicherheit halber nach dem Wasserwechsel noch alle Relevanten Messwerte Prüfen (Phosphat, Nitrat usw.)

Es kann nämlich auch sein, dass in diesen Kalibirierlösungen Phosphatlösung verwendet wird. Je nachdem mit welchen Verfahren die hergestellt werden.

z.B. nach Mc Ilvan Phosphatlösung und Zitronensäurelösung.


Gruß
Christian

dyktob

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 800

Location: Bonn

Occupation: Biologe, Lehrer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 54

  • Send private message

4

Sunday, August 24th 2014, 2:36pm

Ja klar kann da Phsphat drin sein, ist ja auch ein "Salz".... bzw liegt in wässriger Lösung dann als Ion (PO3-) vor....
Grüße aus Bonn
Tobias

Stephen

Intermediate

  • "Stephen" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 259

Location: Aschaffenburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

5

Sunday, August 24th 2014, 3:36pm

Vielen Dank an Euch! Alle Wasserwerte sind noch im Lot und den Tieren geht es auch noch gut. Ich hoffe, da kommt nix nach.
Beste Grüße

Stephen

160x60x60 --- Abschäumer: Bubble Magus Curve 7 --- Strömungspumpe: Maxspect Gyre XF-150 --- Beleuchtung: ATI LED Hybrid 4x80/4x75 --- RFP: Jebao DC-6000

Fupro

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 125

Location: Kelkheim

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Sunday, August 24th 2014, 8:27pm

Normalerweise enthält pH 7 Puffer Kaliumdihydrogenphosphat/ di-Natriumhydrogenphosphat.

Wahrscheinlichkeit enthält der Puffer von Aqua Medic die selben Salze.
Du kannst ja einfach mal messen ob in deinen pH Puffer Phosphat enthalten ist.

Gruß
Thomas

This post has been edited 1 times, last edit by "Fupro" (Aug 24th 2014, 8:28pm)


Stephen

Intermediate

  • "Stephen" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 259

Location: Aschaffenburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

7

Tuesday, August 26th 2014, 9:34pm

Zum Abschluss ein kurzes Update:

Es ist nix passiert. Allen Tieren geht es gut. Danke an alle, die geantwortet haben.
Beste Grüße

Stephen

160x60x60 --- Abschäumer: Bubble Magus Curve 7 --- Strömungspumpe: Maxspect Gyre XF-150 --- Beleuchtung: ATI LED Hybrid 4x80/4x75 --- RFP: Jebao DC-6000

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 18,542 Clicks today: 40,027
Average hits: 21,346.69 Clicks avarage: 50,633.13