You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Cisi78

Trainee

  • "Cisi78" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 216

Location: Voerde

Occupation: Angestellter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 14

  • Send private message

1

Sunday, July 6th 2014, 9:41am

Bekomme das neue Aquarium nicht in meine Wohnung

Hallo zusammen,


gestern sollte es DER Tag für mich werden. Ralf Lerbs kam wie abgesprochen pünktlich mit dem neuen Becken vorgefahren doch dann begann der Albtraum :( Nach kurzer Zeit stand fest , der Unterschrank passt nirgens durch. Leider war es an einem Samstag nicht mehr möglich einen Kran etc. zu bekommen der den Unterschrank und das Becken durch das Küchenfenster hebt. Somit würde alles, auch das Becken selbst in der Garage zwischengelagert.

Nun meine Frage: Kommt jmd. aus der Nähe 46562 Voerde und kennt jmd. der son Kran besitzt ? Oder habt ihr nen Bekannten / Verwandten der sowas sein Eigen nennt ?

Warte mal gespannt auf Eure Rückmeldungen


Lg Christian

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Sunday, July 6th 2014, 1:37pm

Hallo Christian,

passen Unterschrank und Becken getrennt nicht durch ein Fenster? Wohnst Du im Obergeschoß, sonst könnte man doch mit ein paar Mann das einfach anheben und durchreichen.

Wie groß ist das Becken und wie hoch ist das Fenster?

Gruß
Sandy

Timo

Tech Admin

Posts: 911

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 19

  • Send private message

3

Sunday, July 6th 2014, 1:42pm

Bzgl. Kran:


So was kann man bei uns in der Nähe mieten. Hast Du da keine Möglichkeit?

Ralf Lerbs

Hersteller

Posts: 235

Location: Mainz Kastel

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 16

  • Send private message

4

Sunday, July 6th 2014, 1:48pm

Hallo Sandy

Das Becken ist nicht das Problem, durchs Treppenhaus würde es zwar ein Gewürge geben, aber funzen.
Das Problem ist der Unterschrank der ist höher und breiter als jede Tür im Haus, egal wie du ihn drehst.
Also ein Kran müsste es nicht sein, ein Dachdeckeraufzug oder so ein Möbelaufzug wie es Spediteure benutzen, wäre eine feine Sache.
Dieser müsste allerdings zu knicken sein, denn ein Vorsprung am Haus macht es unmöglich ihn gerade anzulegen.

Gruß Ralf

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Sunday, July 6th 2014, 1:52pm

Hallo Ralf,

dann ist das große Problem immerhin schon reduziert von Becken und Unterschrank auf den Unterschrank. Lässt sich dieser eventuell sauber teilweise demontieren oder ist der so gebaut, dass er nur im Stück transportiert werden kann?
Von was für einem Gewicht reden wir hier mit welchen Dimensionen?

Gruß
Sandy

Ralf Lerbs

Hersteller

Posts: 235

Location: Mainz Kastel

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 16

  • Send private message

6

Sunday, July 6th 2014, 2:05pm

Hallo Sandy

Nein der Unterschrank besteht aus einem geschweißten Korpus, der nicht zerlegt(außer mit ner Flex) werden kann.
Selbst wenn du alles Holz rundum abschraubst, ist das Gestell zu groß.
Gewicht keine Ahnung , ich habs noch nie gewogen. :hmm: :hmm: :hmm:
Die Größe ist 109cm x 92,5cm x 86cm

Gruß Ralf

This post has been edited 1 times, last edit by "Ralf Lerbs" (Jul 6th 2014, 2:07pm)


Timo

Tech Admin

Posts: 911

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 19

  • Send private message

7

Sunday, July 6th 2014, 2:06pm

Hubschrauber ? :-)

Ne ernsthaft: Es gibt doch überall diese Hebebühnen zu mieten, das kostet doch auch nicht die Welt.

Cisi78

Trainee

  • "Cisi78" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 216

Location: Voerde

Occupation: Angestellter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 14

  • Send private message

8

Sunday, July 6th 2014, 2:06pm

Hallo zusammen,


ich möchte den Unterschrank auf keinen Fall zerlegen. Es soll beides Schrank und Aqua in einem Rutsch sauber und unbeschädigt durchs Fenster :7_small27:


Gruss Christian

Ralf Lerbs

Hersteller

Posts: 235

Location: Mainz Kastel

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 16

  • Send private message

9

Sunday, July 6th 2014, 2:09pm

Hi Timo

Hier gehts ja auch nicht darum das es die Teile zu mieten gibt, das wussten wir schon am Samstagmittag.
Evtl. gibt es hier einen der hat oder einen kennt der hat, oder einen kennt der einen kennt. :D :D

Gruß Ralf

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

10

Sunday, July 6th 2014, 2:16pm

Hallo Christian,

beides in einem Rutsch stelle ich mir anspruchsvoll vor, deshalb gehe ich davon aus, dass Becken und Unterschrank getrennt hochgehoben werden. Die Ausmaße sind schon ziemlich kapital, das ist ja beinahe ein Würfel mit einem Meter Kantenlänge. Vom Gewicht her sollte das nicht so wild sein, mein Untergestell aus 40mm Vierkantstahl ist vielleicht 30kg schwer, höchstens, bei Dir dürften dann etwa 20kg zusammenkommen. Das lässt sich dann noch gut navigieren, mit ein paar Hilfsseilen.

Wie hoch muss das ganze den gehen?

Gruß
Sandy

der_neue37

Comandante

Posts: 682

Location: Göttingen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

11

Sunday, July 6th 2014, 2:43pm

Ich würde einfach eine Spedition beauftragen. Ist zwar etwas ungewöhnlich,dass nur etwas aus der Garage in die Wohnung muss, aber sperrige Möbelstücke etc. irgendwie in eine Wohnung zu bekommen ist doch deren Kernkompetenz. Außerdem hast du - insbesondere bzgl. des Beckens - eine Absicherung falls was kaputt geht.

Cisi78

Trainee

  • "Cisi78" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 216

Location: Voerde

Occupation: Angestellter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 14

  • Send private message

12

Sunday, July 6th 2014, 3:00pm

Hallo Sandy,

natürlich soll beides einzeln durchs Fenster ^^ Nur halt eben nicht Schrank durchs Fenster und Becken mit ach und krach durch den schmalen Flur :D Hab mich da vllt . bissl blöde augedrückt :3_small30:


Christian

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

13

Sunday, July 6th 2014, 3:10pm

Hallo Christian,

das habe ich mir auch schon so gedacht, aber Nachfragen ist besser als einfach vermuten und mit falschen Voraussetzungen dann Vorschläge äußern. 8)
Wenn auch das Becken auf diese Art nach oben kommen soll, dann scheitern auch Hilfskonstruktionen wie drei lange Balken und das Gestell dann einfach am Seil hochziehen und mit Hilfsseilen dann reinbugsieren, wie es in alten Zeiten üblich war. :vain:

Dann bleibt wirklich nur der Kran oder die Hebebühne. ;(

Gruß
Sandy

Smon

Intermediate

Posts: 445

Location: Wiesbaden

Occupation: Architekt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

14

Sunday, July 6th 2014, 3:42pm

Hey,
habe zwar keine Lösung, aber vielleicht hilft ja ein Foto weiter, wo das Fenster liegt, von wo man das Becken anheben könnte, etc. So ein bißchen räumliche Hilfestellung für die Lösungssucher. Aber vielleicht ist die Geschichte ja auch schon im Kopf geklärt und es bleiben nicht viele Alternativen.
Gruß Simon

farshad

Trainee

Posts: 71

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

15

Sunday, July 6th 2014, 3:57pm

hallo
wäre nicht eine möglichkeit, die türrahmen ab zu montieren?
gruss

Guido

Unregistered

16

Monday, July 7th 2014, 6:28pm

Oh Mann das ist ja dumm gelaufen.

Ich kann mich genau erinnern wie ich im April 2013 hier 2 Tage immer wieder ausgemessen habe und trotzdem wurde es eine ganz enge Kiste.

Wie ist den nun der Stand der Dinge, habt ihr das Teil in die Bude bekommen?

Gruß Guido

Guido

Unregistered

17

Monday, July 7th 2014, 6:32pm

Ich würde einfach eine Spedition beauftragen. Außerdem hast du - insbesondere bzgl. des Beckens - eine Absicherung falls was kaputt geht.


Das kannst du übrigens vergessen, die lassen sich bei so einer Sache einen Haftungsausschluss unterschreiben.

War jedenfalls bei mir so...

Gruß Guido

Cisi78

Trainee

  • "Cisi78" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 216

Location: Voerde

Occupation: Angestellter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 14

  • Send private message

18

Tuesday, July 8th 2014, 7:59am

Guten Morgen,

gestern abend kam der Dachdecker von nebenan und hat sich ein Bild von der Situation gemacht. Nach kurzer Zeit stand fest es sollte kein Problem darstellen die Teile mit nen Kran in die Wohnung zu bekommen. Allerdings hab ich dann das nächste Problem bemerkt. Jetzt muss dieses erst wieder geklärt werden. Hab ich mir alles anderes vorgestellt :115E17~112:


Christian

Ela

Unregistered

19

Tuesday, July 8th 2014, 8:23am

Guten Morgen.
Ach du schande, was für ein Krimi! Was ist denn jetzt noch aufgekommen?
Du tust mir echt leid.
Hast dich denn bei dem Untergestell so vermessen?
Hat das mal mit den Terrarium gehabt. ...echt Hölle.
Mfg Ela

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

20

Tuesday, July 8th 2014, 8:46am

Hallo Christian,

sage bitte nicht, dass die Statik geklärt werden muss. ;(

Gruß
Sandy

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 18,946 Clicks today: 41,089
Average hits: 21,346.72 Clicks avarage: 50,633.25