Sie sind nicht angemeldet.

the voice

Schüler

  • »the voice« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Aktivitätspunkte: 1255

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. Juni 2018, 21:11

Stromausfall

Gestern hatten wir ein Stromausfall.
Dieser zog sich knapp 2 1/2 Stunden hin.
Dank meiner USV gab es keine Komplikationen.
Toll so ein Gerät :thumbup:
Gruß

:search:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »the voice« (26. Juni 2018, 21:14)


    Deutschland

Beiträge: 1 141

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 5860

Danksagungen: 204

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. Juni 2018, 22:39

Hi,
super, dass es bei Dir so gut ausgegangen ist. :thumbsup:
Kannst Du bitte ein Foto und die Gerätedaten von der USV einstellen?
Evtl. interessieren sich noch mehr dafür. Ich tue es.
Danke
Gruß
Michael 8)

flyerone

Schüler

Beiträge: 206

Wohnort: Camburg (Thüringen)

Aktivitätspunkte: 1075

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. Juni 2018, 06:17

Hi,
Kannst Du bitte ein Foto und die Gerätedaten von der USV einstellen?
Evtl. interessieren sich noch mehr dafür. Ich tue es.
Danke

Hallo,
Ja bitte. Schweres Interesse.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Liebe Grüße

Thomas



the voice

Schüler

  • »the voice« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Aktivitätspunkte: 1255

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. Juni 2018, 06:32

Guten Morgen,

auf die Schnelle es müsste diese sein.

https://www.technikcoach.de/usv-apc-sc45…k450-va-19-zoll


Für ein oder zwei Pumpen reicht es
Gruß

:search:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »the voice« (27. Juni 2018, 06:41)


Oly4zh

Schüler

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1450

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. Juni 2018, 07:29

Guten Morgen

Alle MW-Aquarianer müssten ein Battery Backup in ihrer Grundausrüstung haben.
Ich hatte letzte Woche eine Brand im Sicherungskasten. Meine ganze Wohnung war von 18 Uhr abends bis 10 Uhr am nächsten Morgen ohne Strom.
Ohne Battery Backup meiner MP40 und einer Batteriebetriebenen Luftpumpe mit Ausströmerstein hätte wohl nichts überlebet.

Das Geld ist also verhältnismässig, was so ein Gerät kostet; im Gegensatz zum Totalausfall eines Aquariums.

LG Olivier

Tim711

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 19

Wohnort: 42107 Wuppertal

Aktivitätspunkte: 95

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 27. Juni 2018, 07:53

Hallo Jü,
freut mich zu hören dass du den Stromausfall, dank der USV gut überstanden hast.
Ich hatte viel Glück, der Stromausfall hat die Straße gegenüber lahmgelegt, mein Haus war Gott sei dank nicht betroffen :)
LG Tim
LG Tim

Dublone

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 125

Wohnort: LB

Aktivitätspunkte: 765

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 27. Juni 2018, 08:01

Hier mal die Runtime:

Guten Morgen

Alle MW-Aquarianer müssten ein Battery Backup in ihrer Grundausrüstung haben.
Ich hatte letzte Woche eine Brand im Sicherungskasten. Meine ganze Wohnung war von 18 Uhr abends bis 10 Uhr am nächsten Morgen ohne Strom.
Ohne Battery Backup meiner MP40 und einer Batteriebetriebenen Luftpumpe mit Ausströmerstein hätte wohl nichts überlebet.

Das Geld ist also verhältnismässig, was so ein Gerät kostet; im Gegensatz zum Totalausfall eines Aquariums.

LG Olivier

Das sind 16h Ausfall. Da braucht man aber ganz andere Kaliber wie die kleine USV hier wenn man keine Eco Tech hat.
Gruß Silvio :EVERYD~16:

Chelmon

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 380

Wohnort: Eschau

Aktivitätspunkte: 1965

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 27. Juni 2018, 08:17

Zitat

Guten Morgen

Alle MW-Aquarianer müssten ein Battery Backup in ihrer Grundausrüstung haben.
Ich hatte letzte Woche eine Brand im Sicherungskasten. Meine ganze Wohnung war von 18 Uhr abends bis 10 Uhr am nächsten Morgen ohne Strom.
Ohne Battery Backup meiner MP40 und einer Batteriebetriebenen Luftpumpe mit Ausströmerstein hätte wohl nichts überlebet.

Das Geld ist also verhältnismässig, was so ein Gerät kostet; im Gegensatz zum Totalausfall eines Aquariums.

LG Olivier
Oh, hoffentlich ohne größere Schäden überstanden? Bist du nicht auch gerade im Urlaub?

Gesendet von meinem Nokia 3310 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator

Oly4zh

Schüler

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1450

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 27. Juni 2018, 08:30

Hi Zusammen

Wie lange kann denn die USV hier eine z.B. MP40 betreiben?
Der Stromausfall war von Montag auf Dienstag letzte Woche; in Urlaub gefahren bin ich dann am Freitag. Ich hatte also noch ein par Tage Zeit um die Turbulenzen ins Lot zu bringen, die ein Stromausfall mit sich bringt (keine Dosierung von KH/CA/MG/Nachfüllwasser, Netzteil Panta Rhei durchgebrannt, Netzteile der Lüfter T5 Beleuchtung durchgebrannt, Ozon durchgebrannt). Wirklich beruhigt war ich natürlich nicht, einfach so nach Kroatien zu fliegen und alles dem Schicksal zu überlassen; zumal auch meine Webcam zur Aquarienüberwachung durchs Mobiltelefon, auch durchgebrannt ist.

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    Deutschland

Beiträge: 1 506

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 7650

Danksagungen: 582

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 27. Juni 2018, 08:47

Stromausfälle können jeden betreffen. Und das auch gar nicht mal so selten.
Ich hatte vor einigen Monaten auch einen 6-8(?)h Ausfall. Zumindest irgendwas in der Größenordnung.
Da war ich ebenso sehr sehr froh, dass ich das Battery Backup hatte. Im Verhältnis zahlt es sich definitiv aus.

Aber @Oly4zh, dass bei dir da so viel kaputt geht ist ja auch nicht normal... Ich habe in meinem Leben auch schon paar ungewöhnliche Ding erlebt. Aber mal eben so vieles kaputt? Das passierte mir nicht. Dann lohnt es sich evtl. für dich doch allgemein zwischen allem eine USV zu setzen. Die fängt solche Schwankungen, die für so ein Abrauchen zuständig sind, ab und hätte sich nach der Liste an Defekte schon bezahlt gemacht.
AKTUELL: DIY Weißglas 100x60x40
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - EcoTech Vortech MP10w QD - Aqamai KPS - Aquabee Cove IS 130 -
- Jebao DCP-5000 - Tunze Osmolator nano - Aqua Medic T controller twin 2018 - ATI DP-6 Doser -

VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

Oly4zh

Schüler

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1450

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 27. Juni 2018, 09:00

Ja das war schon irre was da alles nicht mehr funktionierte. und das war nicht auf die Aquaristik beschränkt. Die Raumklimaanlage, die Kaffeemaschine sind auch hin. Es war eine gröbere Geschichte. Das hatte auch der Elektriker am Tag danach gesagt...

Chelmon

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 380

Wohnort: Eschau

Aktivitätspunkte: 1965

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 27. Juni 2018, 10:53

Was hat das denn ausgelöst? Blitzschlag?

Gesendet von meinem Nokia 3310 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator

Oly4zh

Schüler

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1450

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 27. Juni 2018, 11:07

Also ich bin nicht so bewandert was Elektrizität angeht. Es war eine Kombination von viel Stromkonsum mit überaltertem Stromkasten/Sicherungskasten und schlecht verdrahtete Drähte. Und aufgrund des Alters der Anlage, funktionierte der Abschaltmechanismus bei überhitzung oder überlastung der Sicherung nicht mehr. Die Netzteile gingen alle drauf, als ich die Geräte wieder am Strom anschloss; gar nicht während der eigentlichen Überhitzung der Sicherung. Da gibts einen dumpfen Knall und eine kleine Rauchwolke (optisch eher wie feuchter Nebel) und der Gestank der nur schwer aus der Wohnung zu kriegen ist.

flyerone

Schüler

Beiträge: 206

Wohnort: Camburg (Thüringen)

Aktivitätspunkte: 1075

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 27. Juni 2018, 11:26

Wenn die vielen Netzteile und andere Geräte im Haus hinüber sind dann wars richtig heftig. Einfach nur Strom weg war das nicht. Glück gehabt, dass es Deine USV dabei nicht gehimmelt hat. Ist ja auch nur ein Elektrogerät.
Hatte sowas mal in einer Mietwohnung. Da war der Nullleiter im Hauptverteiler lose. Fernseher, Waschmaschine, X-box, Kühlschrank... alles tot. Konnten wir zum Glück bei der Versicherung des Vermieters abrechnen. Wie ich meine Korallen abrechne ist mir da aber ein Rätsel.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Liebe Grüße

Thomas



    Deutschland

Beiträge: 1 141

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 5860

Danksagungen: 204

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 27. Juni 2018, 15:54

Guten Morgen,

auf die Schnelle es müsste diese sein.

https://www.technikcoach.de/usv-apc-sc45…k450-va-19-zoll


Für ein oder zwei Pumpen reicht es

Danke für die Info. :thumbsup:
Gruß
Michael 8)

Dublone

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 125

Wohnort: LB

Aktivitätspunkte: 765

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 27. Juni 2018, 16:02

Wie lange kann denn die USV hier eine z.B. MP40 betreiben?

Naja bei der USV die hier benutzt wird und wen man mal von 9W bei der MP40 ausgeht, vieleicht so 4h.
Was mich aber bei dem Eco Tech Power Pack wundert, wie die auf min.36h Laufzeit kommen.
Ich komme da bei 9W auf 24h(ok reicht auch)
Gruß Silvio :EVERYD~16:

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 4 252

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 21685

Danksagungen: 1040

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 27. Juni 2018, 17:01

Hallo Oli... :Adore: das ging ja knapp an einem Totalausfall vorbei...nicht auszudenken,wenn das schöne Becken gehimmelt worden wäre...das kann man nicht so einfach ersetzen wie eine Kaffeemaschine ... das war ja echt ein Supergau :after-boom: LG Angelika
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao SW2 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit EZ DSR

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    Deutschland

Beiträge: 1 506

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 7650

Danksagungen: 582

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 27. Juni 2018, 18:38

9W verbraucht eine MP40 unter niedrigster Drehzahl.
Für gewöhnlich wird man eher bei 15w und mehr hängen. Also hält sowas kaum 2h... bringt ja dann gar nichts. Oder eher sehr wenig...
Das Battery Backup steuert die Pumpe an und reguliert die Leistungsaufnahme auf ein Minimum!
AKTUELL: DIY Weißglas 100x60x40
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - EcoTech Vortech MP10w QD - Aqamai KPS - Aquabee Cove IS 130 -
- Jebao DCP-5000 - Tunze Osmolator nano - Aqua Medic T controller twin 2018 - ATI DP-6 Doser -

VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

the voice

Schüler

  • »the voice« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Aktivitätspunkte: 1255

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 27. Juni 2018, 20:55

Hallo Tim,
danke für deine Führsorge.
Alles gut überstanden. :thumbup:
Gruß

:search:

RedBee

Fortgeschrittener

Beiträge: 819

Wohnort: Sinsheim

Beruf: Gärtnerin

Aktivitätspunkte: 4190

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 28. Juni 2018, 00:20

Was genau ist ein Battery Backup? Eine Art Akku?

Verzeiht vllt die dumme Frage ^^

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 3 934 Klicks heute: 7 160
Hits pro Tag: 20 063,09 Klicks pro Tag: 48 451,71