Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »MM_aus_OB« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 972

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Unternehmerberater, Coach und Interimsmanager

Aktivitätspunkte: 5420

Danksagungen: 194

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. Februar 2014, 10:13

Salz und Lagermenge

Hallo allerseits!

Als Neuling habe ich jetzt vor mir Salz zu bestellen, wobei sich mir nun ein bis zwei Fragen aufdrängen.
Als Salz wollte ich zum Aqua Medic Reef und zum Tropic Marin pro greifen. Ich denke damit mache ich nix falsch, oder?
Des Weiteren hatte ich vor bei jedem Teilwasserwechsel zwischen diesen Zweien, wenn nicht sogar noch einem Dritten (Welches?) zu wechseln.

Mein Becken wird 130 Liter fassen. Von daher stellt sich mir nun die Frage, wieviel Salz ich überhaupt kaufen soll. Mehr ist ja günstiger, jedoch hab' ich auch kein Interesse mit die Schränke randhoch vollzuknallen. Was haltet ihr für eine "vertretbare" Lagermenge bei so einem kleinen Becken?
Danke!
Viele Grüße
Mario
_________________________________________________ Fluval M90 mit "gepimpter" Technik - 136 Liter
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!:EV790A~137:

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    Deutschland Jamaika

Beiträge: 7 970

Aktivitätspunkte: 40985

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. Februar 2014, 11:19

Also ich kann nur zu Tropic Marin pro reef raten das ein super Salz ...

Wenn man einmal einen 25 Kg Einmer gekauft hat kann man weiterhin Säcke bei Tropic Marin nachkaufen die sind dann etwas günstiger und dann ggf. umfüllen.

Habe immer mindestens 10 - 15 Kg als Backup wenn irgendwas schlimmes sein sollte da.

Allerdings mache ich keine elektiven Ww daher bin ich wahrscheinlich auch nicht der Maßstab.


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

dh24580

unregistriert

3

Samstag, 18. April 2015, 19:27

Hi Mario.

Habe mal ebend versucht auszurechnen was Du pro Monat braucht.

Es sind 12,3 KG Salz

Kommt das hin.Wenn je Liter 38gr brauchst.

Wie läste den das Salz Liefern peer LKW.

Mann das ist viel.

Ich kann Dir Persönlich noch das Red Sea Coral Pro Salz Empfehlen.Gefällt mir sehr gut.Löst sich schnell auf.

Gruß
Thomas

Beiträge: 1 077

Aktivitätspunkte: 5480

Danksagungen: 179

  • Nachricht senden

4

Samstag, 18. April 2015, 20:22

hi,

bei dem becken höchsten 10kg-eimer.

diverse sorten im wechsel haben sich bewährt.
-----------------------
besten gruß auch...
joe

Chero

Profi

    Deutschland

Beiträge: 837

Beruf: Jobcoach

Aktivitätspunkte: 6735

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

5

Samstag, 18. April 2015, 21:19

Hallo Mario,

ich nehme 7,5 kg-Eimer von Red Sea und bin damit zufrieden. Das reicht lange, weil ich ab und zu zwischendurch anderes Salz nehme. 2 kg Packungen von verschiedenen Herstellern.

Viele Grüße
Erika

dh24580

unregistriert

6

Samstag, 18. April 2015, 21:25

Hi Leute.

Ich finde es sehr Intressant das Ihr mehre verschiedene Hersteller nimmt.

Wechselt Ihr das Salz bei jedem Wasserwechsel oder wie?

Also ich nutze ja das Red Sea Pro Reef und was könnt Ihr m ir den Empfehelen was ich dazu nehmen kann.

Ich denke Ihr macht das weil jeder Hersteller unterschiedlicher Zutaten ins Salz tun.

Gruß
Thomas

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 17 418 Klicks heute: 36 999
Hits pro Tag: 18 685,93 Klicks pro Tag: 46 087,4