Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

percula12

Schüler

  • »percula12« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 93

Beruf: Im Ruhestand

Aktivitätspunkte: 650

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. August 2016, 08:04

Colombo Pro Reef Salt

Hallo zusammen
Ich war vor einigen Tagen beim Zajac.
Er hat dort die Produkte von Colombo,Niederländische Firma, ausgestellt,Salz,Tests usw.
Hat schon jemand mit diesen Sachen Erfahrung gemacht ?
Mich interessiert besonders das Salz.
Es wird wie die Red Sea Salze durch verdunsten hergestellt ????
Auch die Werte sind fast gleich.
Gibt es da vielleicht einen Zusammenhang. ?(
MfG Jürgen :EVDB00~131:

Wenn man im Ruhestand ist verliert das Wochenende seinen Reiz.

Mark

Administrator

    Deutschland

Beiträge: 10 838

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 59395

Danksagungen: 631

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 24. August 2016, 11:25

Hallo Jürgen,

wir testen derzeit die gesamte Produktpalette von der Firma Colombo.
Damit man dazu was sagen kann, haben wir uns gedacht Reefscaping Projekte zu machen.
Soll heißen, wir starten Becken, richten diese komplett ein und fahren Sie von Anfang an mit den Produkten.

Zum Salz kann ich vorab schon mal sagen das wir bisher wirklich zufrieden damit sind.
Preis Leistung stimmen hier auch.
Das Salz kommt aus Israel und ist Natürliches Meersalz.

Und man muss der Firma Colombo eines lassen, die Fach Händler mit Kadenlokal werden hier mal bevorzugt.
Denn die Produkte werden nicht Online verkauft.

Wir werden aber bald mit dem ersten Becken berichtet anfangen und euch hier darüber Informieren und alles auch genau Vorstellen.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

percula12 (24.08.2016)

percula12

Schüler

  • »percula12« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 93

Beruf: Im Ruhestand

Aktivitätspunkte: 650

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 24. August 2016, 14:44

Danke Mark für die schnelle Antwort.
Es klingt schon mal gut wenn ihr mit dem Salz zufrieden seit.
Werde mir demnächst 4 kg holen.
Auf den Erfahrungsbericht von Euch bin ich natürlich
sehr gespannt. :6_small28:
MfG Jürgen :EVDB00~131:

Wenn man im Ruhestand ist verliert das Wochenende seinen Reiz.

fantomas1703

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 296

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 1650

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 20. September 2016, 22:06

Hallo, kann mir jemand den g/l Wert von diesem Salz nennen? Ich habe es auch zu Hause und brauche den Wert um die Menge zum mischen zu bestimmen.

Viele Grüße

Thomas
*******************************************

Red Sea Reefer 350 Deluxe Version
2x AI Hydra 26 HD
4x Jebao RW 8 + Aqualink S1
Nyos Quantum 160
Ecotech Marine Vectra M1
EHEIM reeflexUV 800
Aqua Medic T Controller Twin
Vertex Puratek Deluxe 100 GPD RO/DI SYSTEM

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fantomas1703« (20. September 2016, 22:10)


CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 15 133

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 77920

Danksagungen: 2476

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 20. September 2016, 22:59

versuch erstmal 33-34g pro liter. meistens sind die angegebenen werte eher etwas dünn. am ende wirst du sicher etwas bei 38g brauchen.

nimm 1 liter wasser und mische die menge ein. dann messe nach...
-

-

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

fantomas1703 (20.09.2016)

fantomas1703

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 296

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 1650

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 21. September 2016, 08:24

ich habe ein Video vom Hersteller auf Youtube gefunden.
Da wird 333g auf 10L genommen.
Also wären es pro Liter 33,3g

Viele Grüße

Thomas
*******************************************

Red Sea Reefer 350 Deluxe Version
2x AI Hydra 26 HD
4x Jebao RW 8 + Aqualink S1
Nyos Quantum 160
Ecotech Marine Vectra M1
EHEIM reeflexUV 800
Aqua Medic T Controller Twin
Vertex Puratek Deluxe 100 GPD RO/DI SYSTEM

ATB-80

Profi

Beiträge: 1 052

Wohnort: Marl

Aktivitätspunkte: 5360

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 21. September 2016, 08:25

Moin

Im Hersteller Video werden 333g auf 10 Liter Osmosewasser benutzt.

P.s zu spät
LG Andre

Reefer 250 , PS Hyperion 2x75W Led 4x36W T5, Deltec 1351 Abschäumer,Maxspect Gyre 130 Jebao RW8, Real Reef Rock, Balling Light.

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 15 133

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 77920

Danksagungen: 2476

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 21. September 2016, 09:14

meistens beziehen sich diese werte aber auf einen salzgehalt der an der unteren grenze ist.

probiere es einfach aus.
-

-

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

fantomas1703 (21.09.2016)

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 1 273 Klicks heute: 2 740
Hits pro Tag: 18 698,13 Klicks pro Tag: 46 103,55