You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

RealReef

Trainee

  • "RealReef" started this thread

Posts: 85

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

1

Saturday, May 9th 2020, 1:30pm

Shaolin Nano Basis 2 Tag 36 kurze hilfe

Tag liebe leut,

Nutze das Shaolin Sangokai System :ninja: in meinem dojo ehh meine Becken.


Nun bin ich mit der Nano Basis 2 Technik an Tag 36 angekommen, sprich kurz vorm schwarzen Gürtel


Dort steht jetzt aber:


Anschlussdosis ab Tag 36
je nach Phosphat (PO4)-Gehalt


Tägliche dosis falls po4 kleiner als 0.02 dann 0,75ml und falls größer als 0.02 dann 1,50ml am Tag.

Jetzt aber mal ehrlich soll ich jetzt jeden Tag den Po4 messen und dementsprechend dosieren?
Also das kommt bei mir nicht in frage, was machen wir jetzt den da?

Soll ich einfach täglich einen mittelwert von z.b 1ml dosieren oder ?

Was meint ihr wie solln wir diese spezielle kampfkunst Nano basis 2 angehen?

P.s mein dojo Becken hat 75l netto= 60L Wasser


Gruß Leonardo

This post has been edited 1 times, last edit by "RealReef" (May 9th 2020, 1:31pm)


Zooxantelle

Krabbenpuhler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,374

Location: Stuhr / Seckenhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 178

  • Send private message

2

Saturday, May 9th 2020, 1:47pm

Moin,
ich würde an Tag 36 messen und den dann vorliegenden Wert nehmen. Kontrolliere, sprich messen, solltest Du ja eh regelmässig machen... muss ja nicht täglich sein, aber gerade in der Anfangszeit macht z.B. Wöchentlich schon Sinn. Gilt natürlich auch für die anderen wichtigen Werte...
Gruß Jens

RedSea Reefer 625 XXL
RFP Jebao DCP 10000
2 x EcoTech Radion XR 30 W G4 Pro
AS Deltec 1000i
2 x Maxpect Gyre XF 350
Tunze Osmolator 3155
AM Reefdoser Evo 4 + Slave
Schego 600 W an AM T-Controller Twin
GHL Propeller Breeze
ATI Versorgung

This post has been edited 1 times, last edit by "Zooxantelle" (May 9th 2020, 1:49pm)


RealReef

Trainee

  • "RealReef" started this thread

Posts: 85

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

3

Saturday, May 9th 2020, 1:55pm

Also meinst du quasi immer anfangs der Woche einmal Messen und nach dem Wert die ganze woche täglich dosiere ?


Habe ich mir auch gedacht und dann halt wieder ab der nächsten Woche messen, aber dann dachte ich das sich die Po4 Werte ja fast täglich alle 2 tage sich ändern können....

Zooxantelle

Krabbenpuhler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,374

Location: Stuhr / Seckenhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 178

  • Send private message

4

Saturday, May 9th 2020, 2:33pm

Kann in der Anfangsphase schon mal passieren, darum ja am Anfang auch regelmäßig messen bis sich die Werte stabilisiert haben.
Gruß Jens

RedSea Reefer 625 XXL
RFP Jebao DCP 10000
2 x EcoTech Radion XR 30 W G4 Pro
AS Deltec 1000i
2 x Maxpect Gyre XF 350
Tunze Osmolator 3155
AM Reefdoser Evo 4 + Slave
Schego 600 W an AM T-Controller Twin
GHL Propeller Breeze
ATI Versorgung

RealReef

Trainee

  • "RealReef" started this thread

Posts: 85

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

5

Saturday, May 9th 2020, 2:47pm

Ja das weiß ich, messe ja auch wöchentlich aber jetzt gehts mir nur zwecks der dosierung und da kann ich den po4 nicht täglich messen, nutze ein photometer und die tests sind ja wirklich teuer und nicht nur das dass wäre ja das kleinste problem, momentan sind die tests für den photometer schwer zu bekommen.

Also bleibt mir ja nichts übrig einfach wöchenlich po4 zu messen und dementsprechend die woche zu dosieren oder kann ich einfach generell einfach 1ml am tag dosieren und fertig also sprich kann ich mit der 1ml dosierung was falsch machen?

Zooxantelle

Krabbenpuhler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,374

Location: Stuhr / Seckenhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 178

  • Send private message

6

Sunday, May 10th 2020, 6:26am

"Falsch" machen in dem Sinne tust Du nichts wenn Du dich an die Vorgaben hälst. Wenn Du nach ein paar Tagen einen anderen Wert misst dann passt Du die Dosiermenge eben an. Veränderungen sind normal, gerade in der Startphase, und Sangokai hat ja schon seine Gründe im System gewisse Vorgaben zu machen, an die man auch halten sollte.
Gruß Jens

RedSea Reefer 625 XXL
RFP Jebao DCP 10000
2 x EcoTech Radion XR 30 W G4 Pro
AS Deltec 1000i
2 x Maxpect Gyre XF 350
Tunze Osmolator 3155
AM Reefdoser Evo 4 + Slave
Schego 600 W an AM T-Controller Twin
GHL Propeller Breeze
ATI Versorgung

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 3,172 Clicks today: 7,096
Average hits: 20,416.72 Clicks avarage: 49,582.55