Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hapa

Fortgeschrittener

  • »Hapa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 392

Aktivitätspunkte: 2085

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

1

Montag, 23. April 2018, 21:00

FM Coral Sprint

Hi Leute,

Betreibe mein Becken ja im US Style wo ja empfohlen wird 3 x die Woche Coral Sprint zu dosieren.

Dosiere ca 25% der Angaben.

Meine Frage an die jenigen die dieses Produkt auch verwenden, expandieren bei euch die Polypen?
Ich hab so das Gefühl ich könnte auch ne Hühnerbrühe rein kippen und da passiert wahrscheinlich mehr.

Wirklich total unbeeindruckt, und da ich noch nicht voll besetzt bin dosiere ich halt weniger als angegeben.

Lasst ihr strömungspumpen weiter laufen ?
Gruß Sven

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hapa« (23. April 2018, 21:02)


CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 291

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 88765

Danksagungen: 3594

  • Nachricht senden

2

Montag, 23. April 2018, 23:04

ich gebe es 1x die woche. dann in empfohlener dosierung.

bilde mir ein es hat einfluss auf die lps. bei sps sehe ich kaum unterschiede, weil diese eigentlich immer expandiert sind.

die strömung, rückförderung und abschäumer bleiben komplett an.
-

-

Hapa

Fortgeschrittener

  • »Hapa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 392

Aktivitätspunkte: 2085

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

3

Montag, 23. April 2018, 23:28

Ok, ich lasse nämlich auch alles weiter laufen.

Wär cool wenn es noch ein paar Erfahrungsberichte dazu geben würde !

Meine sps zeigen immernoch nur leichtes polypenbild und es ändert sich sich nicht
Wenn ich Coral Sprint dosiere ! :hmm:
Gruß Sven

MontiChris

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 344

Wohnort: Ludwigshafen

Aktivitätspunkte: 1815

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. April 2018, 08:18

Ich benutze es auch ab und am im Wechsel mit dem Produkt von Ocean nutrition und kann auch bestätigen, dass die lps davon sehr angetan sind. Ziehe die Lösung allerdings auf Pipette und füttere die lps direkt damit

Gruß,
Christian

seven

Anfänger

Beiträge: 57

Aktivitätspunkte: 315

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 24. April 2018, 08:39

Moin,
Ich dosiere es im Zeolight-System mit reduzierter Menge und man kann zuschauen, wie innerhalb von wenigen Tagen die Polypen expandieren. Die Enzmann hat einen grünen Pelz und die LPS reagieren auch darauf. Ich bin ehrlich überrascht, dass Coral Sprint so eine Wirkung hat.
Nur muss man es vorsichtig dosieren. Zu viel ist nicht gut.

Hapa

Fortgeschrittener

  • »Hapa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 392

Aktivitätspunkte: 2085

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 24. April 2018, 08:51

Hab glaube schon öfter gelesen das es zu Cyanos führen kann wenn Zuviel dosiert wird?!
Wobei ich glaube ich auch gelesen habe das Immo es täglich dosiert.

Danke für eure Infos !
Gruß Sven

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 21 700 Klicks heute: 54 998
Hits pro Tag: 19 618,75 Klicks pro Tag: 47 699,34