Sie sind nicht angemeldet.

metallus

Schüler

  • »metallus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 156

Aktivitätspunkte: 890

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

1

Samstag, 21. Oktober 2017, 20:01

PO4 Test Reef Analytics zeigt nichts an

Hallo,

da ich in der Vergangenheit immer nur Probleme mit den günstigen Phosphat-Tests hatte, hab ich mir nun mal einen besseren Test von Reef Analytics gekauft.

Leider zeigt der Test absolut gar nichts an, ich habe mehrmals gemessen. Dann habe ich mit einer Multireferenz von Fauna Marin gegengemessen welche 0,09 mg/l Phosphat beinhaltet. Aber auch hierüberhaupt keine Verfärbung.

Kann es sein dass der Test abgelaufen ist? Ich finde nirgends ein Haltbarkeitsdatum?
Gruß Alex

sebastian6488

Fortgeschrittener

Beiträge: 630

Aktivitätspunkte: 3310

Danksagungen: 165

  • Nachricht senden

2

Samstag, 21. Oktober 2017, 20:52

MESSFEHELER ODER SEH FEHLER ? ist nicht böse gemeint .....

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 3 697

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 18890

Danksagungen: 830

  • Nachricht senden

3

Samstag, 21. Oktober 2017, 21:43

Kenne den Test nicht...aber noch mal genau durchlesen und auf kleine Details achten...z.B...Schwenken und Schütteln...kann entscheidend sein LG Angelika
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao SW 2 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit Triton Core 7

metallus

Schüler

  • »metallus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 156

Aktivitätspunkte: 890

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 22. Oktober 2017, 08:43

Also ich kann es ja nochmal probieren, habs aber genau nach Anleitung gemacht und weder beim Beckenwasser noch bei der Multireferenz etwas ablesen können...
Gruß Alex

metallus

Schüler

  • »metallus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 156

Aktivitätspunkte: 890

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 22. Oktober 2017, 09:34

So Leute,

ich hab nun noch 3 mal getestet, Beckenwasser, Leitungswasser und die Multireferenz (welche jetzt auch leer ist). Ich hab peinlich genau auf die korrekte Durchführung geachtet, die Wasserproben unter verschiedenem Licht ausgewertet. Und? Keine Verfärbung! Gar nix.

Nun kann man vermuten dass der Test abgelaufen ist aber dann wäre der Aufdruck eines Haltbarkeitsdatum hilfreich.

So komme ich zu dem Schluss dass auch dieser teure Test für die Katz ist und ich wohl einfach mit billigen Testsets und ein bisschen schätzen und raten ab höheren Werten weitermache. Schade...
Gruß Alex

Balli

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 74

Wohnort: Magdeburg

Aktivitätspunkte: 440

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 22. Oktober 2017, 09:51

Hi Alex
Der Test ist eigentlich sehr lange haltbar und zeigt ab 0,05 einen sehr deutlichen Farbumschlag. Scheinbar stimmt bei deinen Test etwas nicht. Setz dich mal mit Peter Gilbers in Verbindung. Der ist sehr hilfsbereit und findet bestimmt eine Lösung.

Gruß Frank
Gruß Frank

Patrick

Sangokaianer

    Österreich

Beiträge: 212

Beruf: Konstrukteur

Aktivitätspunkte: 1090

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 22. Oktober 2017, 09:55

Hi,

einfach reefanalytics per mail anschreiben.
Hatte mal ein Problem mit einer Abweichung beim CA Test.
Nach kurzer Rücksprache hab ich problemlos Ersatz erhalten.
Wenn kein Ausschlag bei der Referenz erfolgt stimmt was mit dem Test nicht.

Grüße,
Patrick

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 7 621 Klicks heute: 11 675
Hits pro Tag: 19 565,22 Klicks pro Tag: 47 615,47