You are not logged in.

Ratze

Salino

  • "Ratze" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,529

Location: Gelsenkirchen

Occupation: Gärtner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

1

Monday, October 28th 2013, 8:50pm

Eheim Power LED

Hallo!
Ich möchte gerne die o.g. Lampe vorstellen, welche ich kürzlich erworben habe.
Es gibt sie in drei Varianten, daylight, actinic blue, und in der Kombi daylight & actinic blue, wobei ich mich für die letztere Version entschieden habe.
Die Lampe wird in mehreren Einzelteilen geliefert, welche schnell zusammengebaut sind. Danach hat man ein schönes Modell, schlicht designt, und von der Optik her zeitlos. Die Power LED ist Höhenverstellbar, was über ein Rädchen geschieht, welches gleichzeitig die Befestigung reguliert. Fertig installiert, befindet sich der Spot 7cm über Oberkante Aquarium, was der höchsten Einstellung entspricht, gemessen von Unterkante Lampe. Durch den geringen Lampendurchmesser von nur 9cm, kann somit bequem im Becken hantiert werden, ohne den Spot verschieben zu müssen.
Einen weiteren Vorteil sehe ich in der geringen Wärmeentwicklung; die Temperatur liegt bei 29°C, direkt unter den Modulen gemessen.
Das Licht ist durch die Verbauung von zwei blauen und einem weißen LED-Modul entsprechend blaulastig. Die Ausleuchtungsfläche wird von Eheim mit 30x30xcm angegeben, was die Lampe auch ohne Schattenränder schafft. Die maximale Beckenhöhe sollte 35cm nicht überschreiten, und da sehe ich eigentlich den Schwachpunkt, denn durch die 7 Watt, welche die Lampe liefert, wirkt das Licht über einem Cube der angegebenen Maße doch recht dunkel. Ein weiterer Schwachpunkt ist die Blendwirkung des Spots, da die Module aus der eigentlichen Lampeneinfassung herausschauen. Hier wäre eine 2cm starke Verkleidung angebracht gewesen, um nicht direkt in das Licht hineinsehen zu müssen.
Abschließend würde ich also sagen, dass es sich durchaus um eine schöne und günstige Lampe handelt, sofern der von Eheim vorgegebene Wirkungsbereich etwas herunterreguliert wird, wobei ich dabei an Cubes von 10-20 Litern denken würde.

michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,167

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 399

  • Send private message

2

Monday, October 28th 2013, 8:59pm

Hallo Dirk,ohne Fotos glauben wir nix :lol:

Gruss Micha
Gruß Micha
:EV02A9~123:

Ratze

Salino

  • "Ratze" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,529

Location: Gelsenkirchen

Occupation: Gärtner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

3

Monday, October 28th 2013, 9:04pm

Hi Micha!
Hier mal ein Bild der Leuchtkraft über meinem 30er Cube...


markes

Trainee

Posts: 102

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 25

  • Send private message

4

Sunday, November 3rd 2013, 10:30pm

Gibt es denn evtl. schon mehr Erfahrungsberichte von dieser Lampe?

Gruß

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 1,475 Clicks today: 3,231
Average hits: 20,107.94 Clicks avarage: 49,212.57