Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mark

Administrator

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 11 133

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 61110

Danksagungen: 1100

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 9. Juli 2013, 23:24

FLUVAL SEA Marine u. Reef NANO LED Lampe 14 W Unboxing

Hallo,

heute haben wir noch ein weiteres Produkt aus der Fluval SEA Serie für euch Testen können.

Die FLUVAL SEA Marine u. Reef NANO LED Lampe mit 14 Watt Leistung. Sie ist gerade für kleine Becken sehr Interessant.

Hier ein paar Daten zur Lampe:

  • Vollspektrum Riff- & Meerwasse-LED-Beleuchtung
  • Mit lebenswichtigen, aktinischblauen, spektralen Wellenlängen: 400, 420, 440, 460, 600 nm, blaue LEDs
  • Fördert starkes Wachstum und Farbgebung der Korallen
  • 6 einzigartige LEDs für optimale spektrale Performance
  • 120° Lichtstreuung für eine vollflächige und gleichmäßige Ausleuchtung
  • Schalter für Tageslicht / Nachtlicht / aus
  • 14 x 15,5 cm (Breite x Tiefe)
  • Für Aquarien bis: 40 x 40 x 45 cm (Länge x Breite x Höhe)
  • Betriebsspannung: 24 V, Leistung: 14 Watt
  • LED-Anzahl: 156 Stück
  • CRI: 80







Natürlich haben wir hier auch wieder ein Unboxing Video draus gemacht:

Viel Spaß damit.....

Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Nano-Freak

Meister

Beiträge: 2 277

Aktivitätspunkte: 12330

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. Juli 2013, 19:31

Hallo Mark,
diese Lampe wird mein neues kleines Becken zieren. ^^
Dein Video hat mich überzeugt, die mal auszuprobieren.
Das Licht gefällt mir schon mal recht gut. Ich mags nicht ganz so blaulastig.
Mal sehen wie sich das Licht übers geüllte Becken macht.

lg
Beate

Sabine K.

unregistriert

3

Donnerstag, 18. Juli 2013, 12:05

Hi Mark,

denkst du, man kann sie für ein Blenny benutzen?

Von deinen angegebenen Maßen würde es passen, lt. Hersteller wird aber für Becken bis 50 Liter angegeben.

Übrigens, klasse Video auf Youtube :EVERYD~313:


An alle Blenny-Besitzer:

Hat jemand von euch sie zufällig schon in Gebrauch?

Viele Grüße, Sabine

helmut257

unregistriert

4

Donnerstag, 18. Juli 2013, 12:42

vielen dank für die ausführliche vorführung. :thumbsup:
fürs 30er habenwill ;)

Mark

Administrator

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 11 133

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 61110

Danksagungen: 1100

  • Nachricht senden

5

Freitag, 19. Juli 2013, 00:56

Hallo,

@Beate,

na da bin ich ja mal auf einen test Bericht gespannt so nach 2 Monaten im Einsatz....

@Sabine,

eigentlich sollte Sie anhand der Angaben schon für ein Blenny reichen !
Ist zumindest für bis zu 140 Liter ausgewiesen, und man konnte ja sehen, das Sie ein 165 Liter Becken auch recht gut ausleuchten konnte.
Warten wir mal ab, was uns der Henning hier mal an Messwerten angeben kann.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

    Deutschland

Beiträge: 1 445

Wohnort: Genthin

Beruf: Entwickler

Aktivitätspunkte: 7455

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

6

Freitag, 19. Juli 2013, 07:21

is zu 140 Liter ausgewiesen, und man konnte ja sehen, das Sie ein 165 Liter



Dachte für 40x40x45 bzw 50L wie vom Hersteller angegeben ...
Dirk

Stef

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 298

Aktivitätspunkte: 27325

Danksagungen: 149

  • Nachricht senden

7

Freitag, 19. Juli 2013, 09:20

Wenn meine DIY-Leuchte mal ins Gras beißt, wäre das eine schöne Alternative!
Und ist auch noch bezahlbar.
Grüße,
Stef

    Deutschland

Beiträge: 1 445

Wohnort: Genthin

Beruf: Entwickler

Aktivitätspunkte: 7455

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

8

Freitag, 19. Juli 2013, 10:04

Dirk

markes

Schüler

Beiträge: 102

Aktivitätspunkte: 605

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 20:57

Hallo,
hat die Lampe denn die Möglichkeit per Zeitschaltuhr selbst gesteuert zu werden ohne das ich manuell immer das Mondlicht umschalten muss?

Danke
Gruß Markus

Henning

Profi

    Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 1 426

Aktivitätspunkte: 7580

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

10

Freitag, 1. November 2013, 21:12

Für Aquarien bis: 40 x 40 x 45 cm (Länge x Breite x Höhe)
Betriebsspannung: 24 V, Leistung: 14 Watt
LED-Anzahl: 156 Stück
CRI: 80


Hallo Mark
Darf ich da mal nachfragen ob du da PAR-Werte vorlegen könntest.
Also aus den diversen Modulen die ich da in den letzten Wochen vermessen habe kann ich mir nicht vorstellen dass da etwas Schlaues für ein Becken von der Angegeben Grösse sein kann. Aber lasse mich da gerne Belehren respektive auch SPONSOREN :D :8_small14:
><((((º> ><((((º>
Salzige Grüsse
Henning


Mark

Administrator

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 11 133

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 61110

Danksagungen: 1100

  • Nachricht senden

11

Freitag, 1. November 2013, 21:31

Hallo Henning,

ja das bekommen wir hin :6_small28:
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Henning

Profi

    Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 1 426

Aktivitätspunkte: 7580

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

12

Freitag, 1. November 2013, 21:47

:EVERYD~313:
><((((º> ><((((º>
Salzige Grüsse
Henning


    Deutschland

Beiträge: 53

Wohnort: Düren

Beruf: Zerspanungsmechaniker

Aktivitätspunkte: 315

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 22. Januar 2014, 20:39

:EVERYD~16:
Hallöchen,

Wie sieht es aus mit dem langzeittest? Und wie hoch ist die ausfallquote der LEDs?

Vielen Dank
Tommy

Schmidtchen82

Anfänger

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 205

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 24. April 2014, 22:39

Moin Moin!
Schließe mich an, wäre stark an aktuellen Erfahrungen interessiert!!!!

Mfg Björn

Nano-Freak

Meister

Beiträge: 2 277

Aktivitätspunkte: 12330

  • Nachricht senden

15

Freitag, 23. Mai 2014, 13:51

Hallo,
nach etwa 10 Monaten haben 7 LEDs schon die Grätsche gemacht. :S

lg
Beate

niLzi

Schüler

Beiträge: 234

Aktivitätspunkte: 1300

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

16

Montag, 25. Januar 2016, 11:05

Hallo Zusammen,

gibt es noch weitere Erfahrungen? Suche aktuell nach einer Beleuchtung für das Fluval Edge II, welche unter die Abdeckung passt was hier der Fall wäre. Nach nicht mal einem Jahr 7 LEDs hört sich erstmal nicht so gut an.

MfG nils

(Ich hoffe es macht nichts, dass der Beitrag schon älter ist)

Nano-Freak

Meister

Beiträge: 2 277

Aktivitätspunkte: 12330

  • Nachricht senden

17

Montag, 25. Januar 2016, 12:25

Hallo,
Fluval hat die Leuchte überarbeitet. Ist ein ganz neues Modell.
lg
Beate

niLzi

Schüler

Beiträge: 234

Aktivitätspunkte: 1300

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

18

Montag, 25. Januar 2016, 13:24

Hallo Beate,

Danke für die Rückmeldungen, ich könnte eine gebraucht bekommen ca. 2 Jahre alt.

Werde mal den Service kontaktieren wann die neue rauskam etc.

MfG nils


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 28 122 Klicks heute: 56 583
Hits pro Tag: 19 789,06 Klicks pro Tag: 48 197,29