Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mark

Administrator

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 11 103

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 60935

Danksagungen: 955

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 10. August 2014, 19:35

Aqua Medic multi reactor

Hallo,

also da hier der Tage so viele Fragen zu den Möglichkeiten der Aktivkohle Filterung kommen, sowie fragen zu Nitrat und Phosphat Senkung, werden wir euch hier bei uns die neuen Multi Reactoren von Aqua Medic vorstellen und auch im Betrieb mal zeigen.
Diese kleinen Wirbelbett Filter hatten wir ja in den Berichten zur Interzoo 2014 bereits erleutert. Sie sind einfach Perfekt, sogar für die kleinsten Becken.
Der kleinste aus der Serie hat nur eine Fläche von 6 x 5 cm nötig, das ist schon Extrem gut.

Ihr bekommt hier vorab mal Infos in Form von Bildern und PDF, das Video kommt diese Woche irgendwann dann noch hier rein.
Dort stellen wir euch die Filter dann mal im Betrieb vor. Zeigen in welche kleinen Becken Sie rein passen. Ihr dürft also gespannt sein.
Denn genau so etwas hat die Nano Meerwasser Aquaristik noch gebraucht.



Und hier gibt es ja noch die Infos bei Aqua Medic

Also, das Video kommt der Tage :3_small30:
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Dueanchai

hier könnte Ihre Werbung stehen !

    Deutschland Thailand

Beiträge: 628

Wohnort: Münsterland

Beruf: Pflegedienst / ehrenamtlich

Aktivitätspunkte: 3520

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. August 2014, 20:08

:EVADB5~117: genau das habe ich gesucht Dankeeee
schöne Grüße aus dem Münsterland

Dueanchai :EVERYD~16:

:arrow: Münsterländer 210 L Poolriff
:arrow: mein 60 L Nano Cube
:arrow: Amazing Thailand Land of Smile ^_^

    Deutschland

Beiträge: 1 123

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 5770

Danksagungen: 181

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 10. August 2014, 20:29

Hallo Mark,

diese multi reactoren gefallen mir.
Jetzt bin ich auf das Video gespannt. :7_small27:

Gruß
Michael
Gruß
Michael 8)

Dueanchai

hier könnte Ihre Werbung stehen !

    Deutschland Thailand

Beiträge: 628

Wohnort: Münsterland

Beruf: Pflegedienst / ehrenamtlich

Aktivitätspunkte: 3520

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 10. August 2014, 20:52

Reactor S....gekauft bei Mrutzek für 62 Eurolinos :whistling:
schöne Grüße aus dem Münsterland

Dueanchai :EVERYD~16:

:arrow: Münsterländer 210 L Poolriff
:arrow: mein 60 L Nano Cube
:arrow: Amazing Thailand Land of Smile ^_^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dueanchai« (10. August 2014, 20:54)


Racer88

Fortgeschrittener

Beiträge: 627

Aktivitätspunkte: 3590

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 10. August 2014, 21:21

Habe das Teil seit einer Woche mit kohle im Einsatz und kann nur sagen leise, super Verarbeitung und Design und mit 2,5w verbrauch sehr sparsam
Gruß Daniel

Linkzum Becken:
Mein Great Barrier Reef(er) 350

Licht: ATI Hybrid 8x54w T5 3x75w LED 2017er Version
Strömung: 2x Tunze 6095 New Generation 1xTunze 6055 an Profilux
Abschäumer: Royal Exklusiv Mini Bubble King 200 mit RD3 Speedy
RFP: Royal Exklusiv RD3 Speedy 50w
Kohlefilter: Aquamedic Multireaktor M
Zeofilter: Vertex ZX 1.5
Dosierung und Überwachung: GHL Profilux 3.1 mit GHL Dosierpumpe
Heizer: 200w Eheim Heizer

Beiträge: 845

Beruf: Student

Aktivitätspunkte: 4595

Danksagungen: 106

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 10. August 2014, 22:11

Ich habs auch grad gekauft ^^
Aquarium: Aqua Medic Cubicus 140l
Sand: Keiner
Beleuchtung: Vertex Illumnia SR260 und 4x 24Watt Ati T5
Pumpen: 1 Tunze als RFP, 1 Maxspect Gyre 130, 2 AM 4.0 Eco Drift
Hang on Refugium

100% SPS, Zeovit-Methode von KZ

Dueanchai

hier könnte Ihre Werbung stehen !

    Deutschland Thailand

Beiträge: 628

Wohnort: Münsterland

Beruf: Pflegedienst / ehrenamtlich

Aktivitätspunkte: 3520

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 10. August 2014, 22:22

Habe das Teil seit einer Woche mit kohle im Einsatz und kann nur sagen leise, super Verarbeitung und Design und mit 2,5w verbrauch sehr sparsam
@Racer
wieviel Liter hat dein Becken ?
desweiteren würde mich interessieren wie weit du den Reactor mit Kohle füllst... viertel, halb oder voll ?
schöne Grüße aus dem Münsterland

Dueanchai :EVERYD~16:

:arrow: Münsterländer 210 L Poolriff
:arrow: mein 60 L Nano Cube
:arrow: Amazing Thailand Land of Smile ^_^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dueanchai« (10. August 2014, 22:24)


Mark

Administrator

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 11 103

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 60935

Danksagungen: 955

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 10. August 2014, 22:23

Hallo,

Uihhh, da sind zwei ja direkt überzeugt von.

Wunder mich nur das einige Shops den schon da haben sollen, denn die Info das er verfügbar ist , ist gerade erst raus.

Also der Jörg Bartelt hat ihn scheinbar noch nicht, da hoffe ich mal für euch das er auch wirklich auf Lager liegt.

Aber das Teil ist wirklich gut und gerade für kleine Becken Top.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Sash

BlubBlub

    Deutschland

Beiträge: 314

Wohnort: Westerwald

Aktivitätspunkte: 1640

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 10. August 2014, 22:46

Ich habe letzte Woche schon die Info bekommen, Newsletter von aqua medic.
Mrutzek hatte den auch schon länger gelistet.

Wollte den eigentlich auch bestellen, um mein phosphat Problem zu lösen.
Hat sich aber quasi von selbst gelöst. Hab immer zeolith im tb hängen gehabt, seit ich das raus hab, fällt auch der phosphat. Hat wohl die Stickstoff abbaukette beeinflusst.
VG Sascha

ScubaCube 165
Ecotech Radion XR30w G3, BubbleMagus Curve 5, Eheim Compact 2000, Tunze Nano 6040
Klick

Früher Sera Cube Special Edition ^^

Lord Nikon

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 81

Wohnort: Rommerskirchen

Beruf: Brenn/Imprägnierungstechniker

Aktivitätspunkte: 500

  • Nachricht senden

10

Montag, 11. August 2014, 09:56

Völlig überteuertes Zeug.Den S kannste dir aus nem Dupla Filter und ner Eheim 300/600 bauen.Kostet die hälfte und kann das gleiche.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lord Nikon« (11. August 2014, 09:58)


Dueanchai

hier könnte Ihre Werbung stehen !

    Deutschland Thailand

Beiträge: 628

Wohnort: Münsterland

Beruf: Pflegedienst / ehrenamtlich

Aktivitätspunkte: 3520

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

11

Montag, 11. August 2014, 19:32

Sawasdee, guten Abend
ja klar, 62 Euro ist schon eine Ansage für das Teil, aber ich finde deinen Kommentar trotzdem sehr flach.
warum haben wir uns einen A6 gekauft... ein Opel Corsa hätte eigentlich auch gereicht...Ironie off :whistling:
schöne Grüße aus dem Münsterland

Dueanchai :EVERYD~16:

:arrow: Münsterländer 210 L Poolriff
:arrow: mein 60 L Nano Cube
:arrow: Amazing Thailand Land of Smile ^_^

12

Montag, 11. August 2014, 20:51

Hi, dein Vergleich hinkt aber gewaltig. Der eigenbau Filter hat die selbe Größe,selbe Leistung und selbe Qualität. Wäre das bei den beiden Autos so, hättest du dir den Corsa gekauft. Also nix mit flachem Kommentar...

:3_small30:

Dueanchai

hier könnte Ihre Werbung stehen !

    Deutschland Thailand

Beiträge: 628

Wohnort: Münsterland

Beruf: Pflegedienst / ehrenamtlich

Aktivitätspunkte: 3520

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

13

Montag, 11. August 2014, 21:23

@Denis
Ironie...hinter Ernst versteckter Spott, mit dem man das Gegenteil von dem ausdrückt, was man meint, seine wirkliche Meinung aber durchblicken lässt !
alles klar ? :whistling:
schöne Grüße aus dem Münsterland

Dueanchai :EVERYD~16:

:arrow: Münsterländer 210 L Poolriff
:arrow: mein 60 L Nano Cube
:arrow: Amazing Thailand Land of Smile ^_^

14

Montag, 11. August 2014, 21:55

...ich hab dich schon verstanden, so kommt man aus der Nummer natürlich auch raus... :D

Beiträge: 845

Beruf: Student

Aktivitätspunkte: 4595

Danksagungen: 106

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 12. August 2014, 19:27

Hey,

also meiner ist heute angekommen und ich habe ihn soeben installiert. Die Pumpe hat 4 verschiedene Regelstufen (ist aber m.M.n nirgends beschrieben, was die verschiedenen Stufen bewirken.) -> Je höher desto besser ist mir schon klar aber z.b ob Stufe 1 für Dauerbetrieb ist, Stufe 4 nur für kurzfristigen Einsatz. Die Verarbeitung ist auch etwas mies, aber erfüllt ihren Zweck.

Gruß

Thomas
Aquarium: Aqua Medic Cubicus 140l
Sand: Keiner
Beleuchtung: Vertex Illumnia SR260 und 4x 24Watt Ati T5
Pumpen: 1 Tunze als RFP, 1 Maxspect Gyre 130, 2 AM 4.0 Eco Drift
Hang on Refugium

100% SPS, Zeovit-Methode von KZ

Dueanchai

hier könnte Ihre Werbung stehen !

    Deutschland Thailand

Beiträge: 628

Wohnort: Münsterland

Beruf: Pflegedienst / ehrenamtlich

Aktivitätspunkte: 3520

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 12. August 2014, 19:50

Sawasdee, guten Abend
Das war wieder Mrutzek Highspeed Versand....Sonntag abend bestellt und Dienstag an meiner Haustür übergeben :thumbup:
Jetzt zum Multi Reactor... durchdacht(doppelter Reactor),wertig verarbeitet, sehr leichtes Handling(Füllmaterial wechseln) gutes Produkt was ich in der Größe schon lange gesucht habe.
OK OK, - hoher Anschaffungspreis :whistling:
aber von mir gibt es eine Kaufempfehlung
Danke nochmal an Mark für die Vorstellung hier :thumbup:
schöne Grüße aus dem Münsterland

Dueanchai :EVERYD~16:

:arrow: Münsterländer 210 L Poolriff
:arrow: mein 60 L Nano Cube
:arrow: Amazing Thailand Land of Smile ^_^

Mark

Administrator

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 11 103

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 60935

Danksagungen: 955

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 19. August 2014, 19:36

Hallo,

so, hier kommt auch noch das Versprochene Video.
Wir haben hier direkt mal eine Version für Aqua Medic erstellt. Fehlen nur der Marc und ich, aber alles wichtige könnt Ihr auch so entnehmen.

Sind echt Geile Geräte, besonders der S, das ist genau das was der Nano Meerwasser Aquaristik noch gefehlt hat.



Danke an die Firma Aqua Medic, wir hoffen das Video gefällt :3_small30: Aber Ihr müsst die Thumpnail noch einfügen, sieht besser aus.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Beiträge: 845

Beruf: Student

Aktivitätspunkte: 4595

Danksagungen: 106

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 20. August 2014, 02:26

Hey,

das Video erklärt eigentlich nur, was meiner Meinung nach logisch ist, sobald man das Ding einmal anschaut.

Aber wie es genau funktioniert wird nirgends beschrieben.

Also ich meine damit wie viel Aktivkohle brauche ich z.B für 140l, wie lange kann die Aktivkohle dranbleiben (bis sie gewechselt werden muss?). Welchen Durchfluss brauche ich für den Dauerbetrieb (Stufe der Pumpe?).

Also meiner läuft jetzt gerade komplett gefüllt mit Aktivkohle und die Pumpe ist auf Stufe 3.

Gruß

Thomas
Aquarium: Aqua Medic Cubicus 140l
Sand: Keiner
Beleuchtung: Vertex Illumnia SR260 und 4x 24Watt Ati T5
Pumpen: 1 Tunze als RFP, 1 Maxspect Gyre 130, 2 AM 4.0 Eco Drift
Hang on Refugium

100% SPS, Zeovit-Methode von KZ

Mark

Administrator

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 11 103

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 60935

Danksagungen: 955

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 20. August 2014, 08:50

Hallo Thomas,

Gut das es sich hier um einen Wirbelbett Filter handelt ist ja klar.
Hier sollten eben nur die Vorzüge gezeigt werden, das er zum Beispiel sehr klein ist und eben dadurch bedingt sehr gut zu verstauen ist. Und eben einhängbar.

Was Du hier gern wissen würdest hat ja nichts mit dem multi reactor zu tun.
Eher findest Du diese Information beim Hersteller der Bio Pellets. Im Video sind eben welche von Dupla Marin im Einsatz. Hier ist die Angabe bei 50ml Pellets auf 100 Liter Wasserinhalt des Beckens.
Diese Angaben sind aber der Anleitung der verschiedenen Medien zu entnehmen.

Pumpenstärke kommt ja auch immer auf das Gewicht des Mediums an und auf die Füllmenge.
Hier kann man nur sagen das es eben Medien gibt die verwirbeln sollen, da muss man dann eben schauen wann sie sich gut bewegen.
Bei Kohle sollst Du ohnehin die zwei Schwämme nutzen um das Medium fest zu halten und nur zu durchströmen. Da Kohle bei verwirbelung einen hohen Abrieb erzeugt.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Basnano

Fortgeschrittener

Beiträge: 360

Wohnort: Krefeld

Aktivitätspunkte: 2000

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 20. August 2014, 10:36

Ich find die gut. Hab bisher auch nen Dupla Filter mit kleiner Pumpe & benutze ihn mit Adsorber und Kohle gleichzeitig. Einen zweiten bekomm ich einfach nicht unter. Die Reinigung/Wartung nervt aber & ist hier denk ich wesentlich besser gelöst. Man kann das Mediumrohr einfach rausnehmen, ohne Kabelsalat von der Pumpe o.ä. Gefällt mir schon mal. Aber vielleicht stell ich mich mit meinem Dupla-System auch einfach nur zu blöd an. Optimal wäre noch ein kleiner Hub um das Material mal durchzurütteln.
Gruß, Basti

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 14 313 Klicks heute: 31 594
Hits pro Tag: 19 530,69 Klicks pro Tag: 47 652,28