You are not logged in.

Zauselchen

Intermediate

  • "Zauselchen" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 405

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

1

Friday, June 28th 2013, 10:00pm

Wir versuchen es nochmal! :-)

Hallo liebe Community!

Ich heiße Susanne und komme aus der Nähe von Dortmund.

Mein Partner und ich haben Jahrelange Erfahrung im Süßwasserbereich und konnten bereits - vor fast 2 Jahren nun *grübel* - einige Erfahrungen im Meerwasserbereich sammeln - damals gab es bei uns ein AM Yasha, Blenny und den riesigen Bruder - Percula 120.
Mit dem Yasha habe ich gute Erfahrungen sammeln können, meinen Partner packte ebenso der Reiz und ein Blenny zog ein, dann zog auch relativ schnell das Percula ein - war ein Super Schnapper - aber im Nachhinein einfach zu unüberlegt angegangen, leider!

Nun hat uns wieder der Virus gepackt und wir sind eifrig auf der Suche nach einem passenden Becken.
Wir haben zwar schon eine grobe Richtung, sind uns aber öfters noch uneinig - er möchte lieber gestern als heute, ich möchte mir Zeit lassen "bis das passende kommt" - Er möchte so groß wie möglich, Ich möchte "Überschaubar" was v.a. auch Unterhaltskosten und regelmäßige Pflege betrifft. Er möchte große Fische und ihm reichen LPS, ich möchte kleinere Fische und SPS... nicht leicht da einen Kompromiss zu finden. :rolleyes:

Meine Traummasse wären 100x60x50 oder 120x60x50 (BxTxH), zur Not auch 60er Höhe. Der Scubacube 270 reizt uns beide auch sehr.
Da ich aber Ausschau nach einem gebrauchten Komplettpaket halte, ist es nicht so einfach die eigenen Wünsche mit dem, was geboten wird, überein zu bringen.

Ich freue mich auf regen Austausch, denn ich habe dieses Forum ganz bewusst gewählt da mir bislang in vielen Beiträgen ein sehr netter und hilfsbereiter Umgangston aufgefallen ist und ich gerne ein Teil von dieser Community wäre. :beer:

Bis dahin - einen schönen Abend euch allen.
Susanne

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,878

Location: 45731 Waltrop

Occupation: Unruheständler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

2

Friday, June 28th 2013, 10:22pm

Ich freue mich auf regen Austausch, denn ich habe dieses Forum ganz bewusst gewählt da mir bislang in vielen Beiträgen ein sehr netter und hilfsbereiter Umgangston aufgefallen ist und ich gerne ein Teil von dieser Community wäre. :beer:

Hallo Susanne

Das freut uns doch sehr. :smilie:

Dann sage ich mal.



Vielen Dank für deine Vorstellung hier bei uns......
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,550

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

3

Friday, June 28th 2013, 10:57pm

Hai Susanne,

herzlich willkommen im Forum, viel Spaß bei eurer Entscheidungsfindung. :EVERYD~313:

wie es schnell geht habt ihr schon durch...laßt euch zur Geduld mahnen. ( es ist auch Entwicklungsphase )

LG Thomas :thumbup:

Marco C.

Intermediate

Posts: 741

Location: Köln

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Friday, June 28th 2013, 11:39pm

Nehmt doch 2x den SC 270 statt 1x ein 120x60x60 ;-)
Der eine mit LPS und größeren Fischen und das andere mit SPS und kleinen Fischen :-))
Gruß Marco

finsrfun

Total versalzen!

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,176

Location: Liederbach am Taunus

Occupation: Airliner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 27

  • Send private message

5

Saturday, June 29th 2013, 6:46am

Hi Susanne,

na dann... herzlich Willkommen! Und viel Glück bei der Suche nach einem Kompromiss und dem neuen Aquarium.
Danke & Gruss,

Thomas
_________________________________

Finsrfun's Unterwassergarten - Tagebuch

Sven

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Saturday, June 29th 2013, 7:19am

Hoi

Auch von mir Hallo und ein herzliches Willkommen.

Viel Spass hier !

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,550

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

7

Saturday, June 29th 2013, 7:59am

Nehmt doch 2x den SC 270 statt 1x ein 120x60x60 ;-)

Der eine mit LPS und größeren Fischen und das andere mit SPS und kleinen Fischen :-))


grundsätzlich eine schöne Idee :EVD335~121: aber man kann auch auf ein gemeinsames System vertrauen und ein 150x60x60

nehmen und zwei Bereiche einteilen links du rechts ich... aber eine interfamiliäre Challange hat auch was... :EVD335~121:

fängt also schon an mit hilfsbereitem Umgangston... :EVDB00~131: LG Thomas

Stefan

Plexiglas-Designer

Posts: 598

Location: Geilenkirchen

Occupation: CNC-Lasertechnik/

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

8

Saturday, June 29th 2013, 8:19am

:hi: herzlich willkommen
Gruß Stefan

Zauselchen

Intermediate

  • "Zauselchen" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 405

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

9

Saturday, June 29th 2013, 11:43am

Guten Morgen zusammen!

Danke für die nette Aufnahme ins Forum!

Ja, ist nicht ganz so einfach, Männer und Frauen sind ja meist unterschiedlicher Meinung, in erster Linie ist es eigentlich mein Hobby - meinen Partner interessiert vorrangig eigentlich nur viel Schnickschnack und Spielereien (sprich Technik), womit ich dann für das Innenleben zuständig wäre. Allerdings möchte "er" auch einen Hingucker im Wohnzimmer haben... und somit kommen wir uns direkt ins Gehege, er möchte meine komplette Inhaltliche Planung durcheinander schmeissen. :pillepalle:

Auch ein großes Thema ist die Beleuchtung, ich hätte am liebsten LED, es wäre auch mit T5/HQI einverstanden, ich strebe 1w/L an (Zwecks SPS), er bezweifelt das soviel nötig ist und redet von PAR-Werten. :| Offenbar scheint es auch keine genaue Angabe zu geben, wieviel Licht für SPS nun benötigt wird, die Weitläufige Meinung ist eben 1w/L...

Jedenfalls - wir haben uns gestern in einem großen Laden einige Maße angeschaut und nun habe ich erstmal ein Bild "was wie groß ist"... denn so ein bisschen habe ich noch Zweifel an seinem Interesse... und am Ende stehe ich dann da alleine mit 800L weil "die Korallen so ekelig glitschig sind" :rolleyes:
Ich denke mal bis max. 130x60x60 sollte ich auch alleine geregelt bekommen.

Sein Hauptargument gegen SPS übrigens - "Das ist nichts für Dich, du bist so messfaul, bei SPS müssen die Werte stimmen, da kannste nicht einfach laufen lassen!"
Was meint Ihr dazu? Gibt es Hoffnung für mich auf ein "pflegeleichtes" SPS-System???

Liebe Grüße,
Susanne

P.S: 2 Becken mache ich nicht draus, war leider schon damals beim Blenny so das IHN der Reiz gepackt hatte und schon wenige Wochen nach dem Kauf sofort verlies, da habe ich lieber noch selber die Hand mit im Becken ;-) Allerdings gibt es noch ein kleines 60L MW AQ das wir erst vor 2 Wochen geholt haben, bis er dann die Erkenntnis hatte "Das will ich auch, komm wir holen uns zusammen ein großes!" - das 60L wird hinterher evtl. als Ablegerbecken fungieren - aber nur wenns notwendig ist.

This post has been edited 1 times, last edit by "Zauselchen" (Jun 29th 2013, 11:46am)


Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

10

Saturday, June 29th 2013, 11:54am

Hallo Zauselchen,

herzlich willkommen hier im Forum. Damit Deine Fragen hier nicht im Vorstellungsthread untertauchen, würde ich vorschlagen, Du machst einen neuen Thread in der Kategorie Vorbereitung auf. Grundsätzlich gibt es schon Möglichkeiten, ein einigermaßen pflegeleichtes SPS-Becken zu betreiben, das kommt dann aber im neuen Thread.

Gruß
Sandy

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 12,163 Clicks today: 23,176
Average hits: 22,678.02 Clicks avarage: 52,643.83