You are not logged in.

Richie87

Beginner

  • "Richie87" started this thread

Posts: 30

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

21

Thursday, February 28th 2019, 4:54pm

Soeben sind die tankdurchführungen gekommen und..... Sie passen :thumbsup:

This post has been edited 1 times, last edit by "Richie87" (Feb 28th 2019, 4:57pm)


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 19,467

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6518

  • Send private message

22

Thursday, February 28th 2019, 5:53pm

zeich... bau ein die dinger...
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Richie87

Beginner

  • "Richie87" started this thread

Posts: 30

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

23

Thursday, February 28th 2019, 6:16pm



Gesendet von meinem MI 8 mit Tapatalk

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 19,467

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6518

  • Send private message

24

Thursday, February 28th 2019, 6:43pm

wenn dicht, schacht einkleben
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Richie87

Beginner

  • "Richie87" started this thread

Posts: 30

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

25

Sunday, March 10th 2019, 10:02pm

Aktueller Zwischenstand 10.03.2019

Hallo Zusammen,



ich möchte euch natürlich den aktuellen Zwischenstand nicht vorenthalten.
- Die neue Optiwhite Glasscheibe ist eingeklebt und sämtliche Sicherheitsnähte sind neu gezogen. - Das Technikbecken ist auch gebaut.
- Die Rückwand vom Aquarium ist jetzt schwarz gestrichen
- Die Rahmen sind wieder montiert und die Inlays weiß foliert.
- Die Verrohrung ist angebracht.Leider fehlt mir noch immer mein Plexiglas :grumble: , ob ich in diesem Onlineshop noch jemals bestelle ist fraglich. ?(

Sollte aber diese Woche dann kommen. Dann wird der Überlaufschacht geklebt und die Front vom Schrank verkleidet.Die nächten 2 Monate ist dann die Technik dran.



Ich habe mal ein Bild von einer Excelaufstellung angehängt , vielleicht möchte ja mal wer drüberschauen :pardon:






This post has been edited 3 times, last edit by "Richie87" (Mar 10th 2019, 10:12pm)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Sab (10.03.2019)

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 19,467

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6518

  • Send private message

26

Sunday, March 10th 2019, 10:15pm

Sieht sehr gut aus.

Konntest du die Rückförderpumpe nicht ganz gerade nach oben führen? Es sieht so aus als könnte das gehen?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Richie87

Beginner

  • "Richie87" started this thread

Posts: 30

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

27

Sunday, March 10th 2019, 10:20pm

Ja, das wäre natürlich möglich.
Habe das aber aufgrund des Absperrventils so gebaut.

Wäre die Strecke gerade komme ich dann da nicht mehr richtig dran.

Scor

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 443

Occupation: Technischer Betriebswirt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 298

  • Send private message

28

Sunday, March 10th 2019, 10:26pm

Finde auch das es gut aussieht. Bin gespannt.

Aber ich sehe denn Plexiglass Überlauf skeptisch. Wenn die Rückforderpumpe aus ist läuft doch der Schacht leer. Dann wirkt die gesamte Kraft des Wassers auf die Scheiben. Ich bin skeptisch das die Verbindung zum Glas das aushält. Habe das mit einem innenfilter schon mal durch. Habe es nicht sauber dicht bekommen. Wasser ist immer irgend wo durchgelaufen.

Wenn ich ein Tip geben darf. genau vorher einem Belastungstest unterziehen. Hauptbecken voll machen mit Wasser und schauen das alles dicht ist. Auch mal einige Stunden so stehen lassen. :3_small30:

Ansonsten weiteres gutes Gelingen. :dh:
Gruß Mike

60 Liter Dennerle Mischbecken.
Baling Light
Coral Box Moon Led
Aqua Medic reefdoser EVO 4.0
Aqamai KPS
Temperaturregelung über STC-1000

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 19,467

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6518

  • Send private message

29

Sunday, March 10th 2019, 10:34pm

Wo wir gerade dabei sind... Den Ablaufkorb könntest du auch höher setzen, weil du sicher auch recht hoch anstauen wirst.
Das würde in deinem Fall schonmal rücklaufendes Wasser verringern.
Ich denke 20-30 cm könntest du noch hochgehen. Erleichtert übrigens später auch die Reinigung des Ablaufkorbes.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Richie87

Beginner

  • "Richie87" started this thread

Posts: 30

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

30

Sunday, March 10th 2019, 10:34pm

Danke für die netten Worte.
Ich denke (hoffe) , dass das mit dem Plexiglas schacht funktioniert. Die drei Plexiglasscheiben werden mit einem spezialkleber miteinander verschweißt, da dürfte eigentlich nichts passieren. Das Plexiglas ist 8 mm stark. Die schnittkanten vom Plexiglas werden grob angerauht bevor geklebt wird.
Auf den Dichtigkeitstest bin ich auch sehr gespannt, da das gesamte System dann getestet wird. D.h. Haupt Becken und die neuen Verklebungen, tankdurchführungen, Verrohung, Technikbecken und der Schacht. Es bleibt spannend. Werde aber erstmal noch 2 Wochen warten bis das Silikon vollkommen durchgehärtet ist.

Gesendet von meinem MI 8 mit Tapatalk

Richie87

Beginner

  • "Richie87" started this thread

Posts: 30

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

31

Sunday, March 10th 2019, 11:18pm

Habe mich jetzt mal noch schlau gemacht.

Im Internet wird oft empfohlen einen MS Polymer Kleber für Verbindungen von Glas und Acrylglas zu verwenden. Zudem soll dieser Polymer Kleber auch besser auf Silikon haften. Wird auch für die Aquaristik empfohlen ist See und Salzwasserbeständig.
Ich denke, da werde ich mir gleich einen Tube bei Amazon bestellen.

Gesendet von meinem MI 8 mit Tapatalk

Richie87

Beginner

  • "Richie87" started this thread

Posts: 30

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

32

Thursday, March 14th 2019, 6:42pm

So,
Neuer Zwischenstand:

Gestern kamen die Acrylglas Platten für meine Schrankverkleidung und für den Ablaufschacht.
Habe dann direkt den ablaufschacht mit MS Polymer geklebt. Hält bombenfest. Sehr geiles Zeug aber leider auch etwas teurer.
Da die Acrylglasplatten weiß 3mm für den Schrank auf die Länge von 1m doch etwas labberig sind habe ich sie mit gebürsteten Alu Winkeln verstärkt.
Heute kam dann der Dichtheitstest. Das Technikbecken und das Hauptbecken mit der neuen Scheibe sind dicht. Der Ablaufschacht ist auch dicht. Sowie von innen nach außen und außen nach innen.
Einzig eine tankverschraubung tropft etwas und an einem ablaufrohr habe ich wohl eine Muffe nicht richtig geklebt.
bin mir am überlegen, ob ich die tankverschraubung nicht auch mit ms-polymer einkleben soll, damit die dicht wird.

Gesendet von meinem MI 8 mit Tapatalk

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 19,467

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6518

  • Send private message

33

Thursday, March 14th 2019, 9:27pm

Die Tankverschraubung sollte auch so dicht werden, wenn du sie etwas fester anziehst oder nochmal löst und dann anziehst.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 13,082 Clicks today: 29,185
Average hits: 20,417.71 Clicks avarage: 49,300.14