Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 30. Mai 2018, 20:04

Hallo Aus Holzwickede

Hallo Zusammen,

Ich heisse Harald, 50 Jahre jung, und war schon im Jahr 2014/2015 User in diesem tollen Forum.

Hab mit einem Dennerle Marinus 30 Complete angefangen und nach kurzer Zeit gemerkt das
es zu klein für mich ist. Bin dann auf Eheim Scubacube 60 L mit selbst gebauten Technikbecken 15 L umgestiegen.
Hab da sehr viele Glasrosen und Plattwürmer im Becken gehabt und auch gemerkt das das kleine System keine Fehler
verzeiht. Trotz bester Technik und Eurer tollen Unterstützung hat es leider nicht geklappt.
Habe dann Ende 2015 aufgegeben, alles verkauft und mir gesagt das das nichts für mch ist.
Das ist aber leichter gesagt als getan ( ist halt ein Virus).

Hab immer mal wieder den Weg auf diese Seite gefunden. Nun habe ich mich dazu entschlossen einen erneuten Versuch zu starten.
Der erste Schritt ist das erneute Registrieren in diesem Forum. ( Der Wichtigste :-] )
Der zweite wird das Sammeln von Informationen sein. Ich will dieses Mal alle Fehler von vorn herein ausschließen, bevor ich ein Tier gefährde oder Geld ausgebe.
Der dritte Schritt ist es das erforderliche Geld KOMPLETT zu sammeln.
Erst dann geht es in die praktische Umsetzung.

Es schwebt mir dieses Mal mindestens ein Reefer 250 vor. Mit automatischem Versorgungssystem.

Vor Allem hoffe ich aber eine Methode zu finden, bei der ich so wenig Parasiten wie möglich ( am besten Keine) in mein System bekomme.
Vielen mag die „Wundertüte“ ja gefallen. Ich möchte aber nur das im Aquarium haben was ich möchte.

Ich hoffe das ich das dieses Mal, natürlich mit Eurem Wissen und Eurer Unterstützung hinbekomme.

Freue sehr wieder hier zu sein.

Lg
Harald

OskarZ

Euphyllianer

    Deutschland Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

Beiträge: 626

Beruf: Schüler

Aktivitätspunkte: 3210

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. Mai 2018, 20:13

Hallo erstmal, willkommen zurück im Forum! :EV16C9~132:
Um dir mal nen Vorschlag zu machen wie du ein Pestfreies Becken bekommst:

Steine: Nimm Real Reef Rock, sind Baktieren drauf, sieht aus wie Lebendgestein hat aber keine Parasiten.
Korallen: Bade jede Koralle bevor du sie ins Becken setzt in einer BadeLösung The Dip von Fauna Marin z.B.
Sand: Und nimm natürlich toten Sand also keinen Live Sand.

So dann kann ich dir noch ZEOVit empfehlen. Keine Algen oder andere Nährstoff basierte Plagen.
Wobei dies nur für die Nährstoffe ist. Als Methode für Ca und MG KH und co. kann ich dir ATI Essentials und öder Triton empfehlen.

Wenn noch Fragen sind einfach fragen.
Reefer 170 ZEOvit mit LED/T5 Hybrid

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »OskarZ« (30. Mai 2018, 20:15)


Mark

Administrator

    Deutschland

Beiträge: 11 120

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 61035

Danksagungen: 1073

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. Mai 2018, 20:15

Hallo Harald




Na, das freut ja, wenn jemand wiederkehrt !

Dann mal viel erfolg bei deinem Reefer 250 Projekt :6_small28:
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

4

Mittwoch, 30. Mai 2018, 20:25

Hallo und danke Oskar Z und Mark für die tolle Begrüßung.

Hier bin ich richtig. Die guten Vorschläge kommen schon rein.:-).

Ja, an die Versorgung dachte ich auch schon an ATI Essentials.

Real Reef Rocks hört sich gut an. Werde ich mir mal notieren. Danke.

Lg
Harald

welle1501

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 437

Wohnort: Stralsund

Beruf: IT-Systemelektroniker

Aktivitätspunkte: 2275

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 30. Mai 2018, 20:28

Willkommen im Forum! Viel Spaß! Hier bist du gut aufgehoben!
Red Sea Reefer 170 | Ecotech Marine Vectra S1 | Bubble Magus Curve 5 | AI Hydra 26 HD | 2x Tunze 6040 | FM Balling Light



Lieben Gruß
Marco

6

Mittwoch, 30. Mai 2018, 20:31

Hallo Marco,
Vielen Dank.

Meine Wahl für das Reefer scheint ja schon mal gut zu sein wenn so viele Reefer hier sind :-]

Lg
Harald

OskarZ

Euphyllianer

    Deutschland Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

Beiträge: 626

Beruf: Schüler

Aktivitätspunkte: 3210

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 30. Mai 2018, 20:36

Ist in der Tat nen gutes Becken :D
Reefer 170 ZEOvit mit LED/T5 Hybrid

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 507

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 30. Mai 2018, 22:02

Hallo Harald, willkommen zurück.... mit dem Reefer triffst du eine sehr gute Wahl.... :EVERYD~16:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

9

Mittwoch, 30. Mai 2018, 22:21

Hallo Marion,

Danke, das denke ich auch. Ist ein schönes Becken.

Lg
Harald

RedBee

Fortgeschrittener

Beiträge: 582

Wohnort: Sinsheim

Beruf: Gärtnerin

Aktivitätspunkte: 2985

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 31. Mai 2018, 15:36

Auch von mir ein Herzliches Willkommen Harald.
Ganz viel Erfolg bei deinem Neustart. :EVERYD~16:

Es wird sich sicherlich lohnen... Wie heißt es so schön? Alle guten Dinge sind 3. :MALL_~34:

11

Donnerstag, 31. Mai 2018, 20:02

Hallo Annette,
Danke für die herzliche Begrüssung.
Dieses Mal lass ich mich nicht unterkriegen :-]

Lg
Harald

Matthias S.

Moderator

Beiträge: 4 373

Wohnort: Ravensburg (am Bodensee)

Aktivitätspunkte: 23625

Danksagungen: 808

  • Nachricht senden

12

Freitag, 1. Juni 2018, 07:06

Von mir auch herzlich Willkommen Harald.


Gruß,
Matthias

13

Freitag, 1. Juni 2018, 09:15

Hallo Matthias,
Vielen Dank.
Lg
Harald

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 10 640 Klicks heute: 29 909
Hits pro Tag: 19 690,19 Klicks pro Tag: 48 086,98