Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 21. Februar 2018, 16:00

Hallo :-)

Hallo zusammen.
Ich heiße Vic und komme aus Salzgitter und habe zur Zeit, ein Süßwasser-Aquarium (juwel lido 120 )
Ein Salzwasser-Aquarium kann ich leider nicht mein eigen nennen.
Aber mein bester Freund hat ein 450liter Salzwasser-Aquarium,da klebe ich immer gespannt vor.
Ich hoffe das es bei mir auch bald soweit sein wird.
Jedoch habe ich noch leichte bedenken. Da meine Haut, kein Salzwasser oder etwa Nesselgift verträgt.
Soweit erstmal.
Lg Vic :EVERYD~16:

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 16 974

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 87170

Danksagungen: 3524

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. Februar 2018, 16:47

Hallo Vic




dann kannst du nur unter äussersten vorsichtsmassnahmen das hobby betreiben.
es lässt sich nie vermeiden, dass man mit salzwasser oder nesselgiften in kontakt kommt.
das solltest du dir genau überlegen.
-

-

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 3 610

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 18445

Danksagungen: 815

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. Februar 2018, 16:49

Hallo und herzlich Willkommen...hm...solltest Du wirklich in die salzige Gemeinde einsteigen wollen,musst Du halt immer sorgfältig längere Handschuhe tragen...das geht schon LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao SW 2 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit Triton Core 7

4

Mittwoch, 21. Februar 2018, 16:50

Hallo CeiBaer.
Ja genau das ist ja mein Problem.
Die langen Handschuhe aus der Tiermedizin, sind leider nicht zu 100% dicht.
Habe ich schon getestet, aber für nur mal ganz kurz, würde es gehen.
Na mal abwarten und weiter informieren.
Aber ich hoffe, das ich hier dennoch wilkommen bin und mit schreiben darf :EV9A87~129: .

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vic« (21. Februar 2018, 16:52)


Angela

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 147

Aktivitätspunkte: 6030

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 21. Februar 2018, 17:04

Hallo,

hättest Du vielleicht jemanden, der Dir bei Arbeiten im Becken helfen könnte?

Gruß
Angela
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; Heizstab: Eheim Jäger150W mit AquaLight-Temp.-Controller;
ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

6

Mittwoch, 21. Februar 2018, 17:17

Leider nein.
Nur meinen besten Freund und der wohnt 30km von mir weg und arbeitet nicht, mit mir passend ( Schicht).
Naja, kommt Zeit, kommt Rad und dann vielleicht das Attentat :EVC471~119:
Wenn ich mutig genug bin. :EV8CD6~126:
Ansonsten lese ich hier fleißig mit und schaue mit, eure tollen Becken an :6_small28:

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 940

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9760

Danksagungen: 455

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 21. Februar 2018, 20:21

hallo Vic, willkommen im Forum, schade das du so ein Handycap hast, aber vielleicht ergit sich ja irgendwann mal eine Gelegenheit das Hobby ohne Probleme zu betreiben. Bis dahin bist du logisch als Leser und Beobachter immer willkommen... :EVERYD~16:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

"Alex"

BL Reefer

    Deutschland

Beiträge: 176

Beruf: Ing.

Aktivitätspunkte: 925

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 22. Februar 2018, 09:10

Hallo und herzlich willkommen,
juhuuuuu :D jemand aus der Gegend, das freut mich.
Es muss doch eine Handschuhlösung und Greifer-Möglichkeit geben ?!
Aus der Chemie/ Industrie Sicherheitshandschuhe? Gut die sind evtl. dick und gummiert aber da muss doch was zu machen sein.
Mal sehen was ich darüber heraus finde.
Gruß und Dank
Alex

Alex Reefer 350

Matthias S.

Moderator

Beiträge: 4 327

Wohnort: Ravensburg (am Bodensee)

Aktivitätspunkte: 23390

Danksagungen: 746

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 22. Februar 2018, 09:24

Hallo Vic,

dann würde ich persönlich an Deiner Stelle auf das Hobby Meerwasser eher verzichten.

Gesundheit geht vor!!
Ehrlich und kurz geschrieben.

Denn Du wirst voraussichtlich damit nicht glücklich werden.
Ein Kontakt ist nie ganz auszuschließen.
Die besten Handschuhe können reißen oder beim Hantieren Löcher bekommen und laufen voll.

Ist nur gut gemeint, mein Hinweis.
Überlege es Dir, ob Dir es die ggf. vorhandenen Risiken wert ist.

Gruß,
Matthias

10

Donnerstag, 22. Februar 2018, 09:42

Guten Morgen.
Erstmal herzlichen Dank, für eure Aufnahme und Interesse.
Also, wenn es da zu kommen sollte, dann eher ein kleines 30L Becken.
Das ist dann nicht so hoch und ich könnte viel mit Hilfswerkzeug arbeiten.
Werde heute mal, in den Mega Zoo fahren und mich dort umschauen.
Lg Vic

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    Deutschland

Beiträge: 1 226

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 6230

Danksagungen: 417

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 22. Februar 2018, 09:46

Umschauen kannst du dich gerne. Aber lass dich besser nicht beraten! Ohne den Laden zu kennen oder Betreiber irgendwas anmaßen zu wollen.
Einfach allgemeine Erfahrung. Verkäufer wollen oft verkaufen. Das hat sich schon vielfach gezeigt! Frag lieber hier im Forum.
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160
- Royal Exclusiv Bubble King 180 VS12 - Royal Exclusiv Red Dragon 4,5m³ - EcoTech Vortech MP40w QD -
- Philips Coral Care LED - DeBary WF-15E - Sander Certizon 25 - GHL Doser 2.1 - Tunze Osmolator -
- Aqua Medic T controller twin - EcoTech Battery Backup -

ALT: Dennerle Cube 60
- Eheim Skim 350 - Coral Box Moon LED Plus - Jebao RW-4 -

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Werner F. (22.02.2018)

Pipo

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 35

Wohnort: 92318 Neumarkt

Aktivitätspunkte: 195

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 22. Februar 2018, 09:47

Hallo Vic,

ich habe das Problem bei mir mit den Händen, diese trocknen sehr stark aus und ich bekomme einen Ausschlag wenn ich ohne Handschuhe zu lange im Becken arbeite.
Ich habe mir veterinär Handschuhe gekauft und ziehe immer 2 übereinander.
Nach dem Arbeiten im Aquarium muss ich mir sofort die Hände waschen und eincremen.
Ich denke das hat mit dem PH Wert zu tun, dass komische ist dass sich dies erst so mit der Zeit entwickelt hat, als ich vor 5 Jahren mit der Meerwasseraquaristik angefangen habe, hatte ich dieses Problem nicht.

Aber wie gesagt mit Handschuhen ist dies kein Problem, sind auch nicht teuer.
Es gibt auch lange PVC Handschuhe z.B. die hier
PVC Handschuhe
Diese verwende ich wenn ich etwas mit den Steinen machen muss, oder mit den Pumpen.
Es gibt also Lösungen, denn das Hobby ist einfach Hammer.
mfg Philipp

"Alex"

BL Reefer

    Deutschland

Beiträge: 176

Beruf: Ing.

Aktivitätspunkte: 925

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 22. Februar 2018, 10:21

Mega Zoo nach Hannover?
das kannst du dir m.M. nach schenken, klar grundsätzlich gibt es da was zu sehen.
Ist auch für alle anderen Tiere n toller Laden aber für MW nicht wirklich. Aber ich war bestimmt auch schon 2 Jahre nicht da, vielleicht hat sich was getan.
Ich empfehle dir ganz klar den Meerwasserhof in Magdeburg, der Besuch lohnt sich ;-)
Gibt nichts besseres in der Nähe
Gruß und Dank
Alex

Alex Reefer 350

14

Donnerstag, 22. Februar 2018, 20:01

So, ich war dann mal in Hannover.
Die hatten da sogar die Dennerle marinus Cube in 60L, 30L in der LED Version.
Doch je länger ich davor Stand..... des so unsicher wurde ich.
Daher, bin ich mit leeren Händen wieder zurück.
Ich werde mich wohl doch erstmal mit lesen und bei anderen schauen, begnügen.
Lieben Dank.
Lg Vic

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 940

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9760

Danksagungen: 455

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 22. Februar 2018, 20:05

Klar wenn du dir so unsicher bist- ist das besser so. Ist zwar schade - aber um jeden Preis- nein das muss nicht sein. Vielleicht klappt es später irgendwann doch mal... :2_small9:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

16

Sonntag, 25. Februar 2018, 08:02

Guten Morgen.
Mal das ein Update zu meiner "Angst ".
Ich habe gestern doch, den Entschluss gefasst es zu wagen.
Es wird ein Aqua Scaping Tank, von Dennerle.
Den hat ein Bekannter von mir, noch im Keller und ich kann ihn haben.
War gestern auch spontan noch Shoppen :EV9A87~129:
»Vic« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20180224_154516_resized.jpg

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    Deutschland

Beiträge: 1 226

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 6230

Danksagungen: 417

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 25. Februar 2018, 08:20

Na dann mal los. Ich drück dir die Daumen!
Ich hoffe doch mal in den Kanistern ist kein „eingefahrenes Wasser“, sondern NSW oder Osmose oder sowas.
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160
- Royal Exclusiv Bubble King 180 VS12 - Royal Exclusiv Red Dragon 4,5m³ - EcoTech Vortech MP40w QD -
- Philips Coral Care LED - DeBary WF-15E - Sander Certizon 25 - GHL Doser 2.1 - Tunze Osmolator -
- Aqua Medic T controller twin - EcoTech Battery Backup -

ALT: Dennerle Cube 60
- Eheim Skim 350 - Coral Box Moon LED Plus - Jebao RW-4 -

Sina

Schüler

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1490

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 25. Februar 2018, 08:26

Hallo Vic,

herzlich Willkommen hier und als Betroffene kann ich dir folgendes schreiben:

Wir haben ein großes Süßwasseraquarium und da reagiere ich da schon auf das Wasser. Bzw. die Eiweißausscheidungen der Fische und Oxalsäure der Anubiaspflanzen.
Ich arbeite zum einen äußerst zügig und zu anderen wasche ich mir nach jedem Arbeitsgang gründlich Hände und Arme. Kann die Juckerei dabei nicht immer vermeiden. Ziehe aber auch gelegentlich Einmalhandschuhe an, mache noch extra Haushaltsgummis um die Handgelenke, damit nicht so viel oben reinläuft.

Beim Salzwasser habe ich gemerkt, ist fast noch etwas schlimmer als im Süßwasser. Da ziehe ich immer die Handschuhe an. Hab so eine Packung ausm dm immer da. Aber ich möchte als Hobby eben einfach nicht stricken oder häkeln (sorry wenn das hier jemand zusätzlich macht, irgend einen Vergleich wollte ich schreiben :EV9A87~129: )
Man muss sich halt einfach wirklich etwas schützen und oft die Hände waschen, auch mal zwischendrin, wenn man zu viel abbekommen hat und es spürt.

Ansonsten viel Freude und Erfolg beim Start ^^
Viele Grüße, Sina

NEU: Unser 80 Liter Becken

( ALT: ein 27 Liter Becken )

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sina« (25. Februar 2018, 08:29)


Josaphat

~Realist~

    Deutschland

Beiträge: 1 053

Wohnort: Ruhrgebiet

Aktivitätspunkte: 5530

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 25. Februar 2018, 08:43

Guten Morgen! ^^
Es wird ein Aqua Scaping Tank, von Dennerle.
Die scapers tanks haben sowohl in der 35 als auch in der 50L Version absolut interessante Maße für Meerwasser. Ich hatte vor Ewigkeiten selber schonmal überlegt ... :D
Ich hoffe ihr habt nur das Glasbecken gekauft, denn den Rest der Technik wirst du nicht verwenden können :rolleyes:

Zu den Kanistern... Was ist drin?
LG, Dennis
> Hier gehts zu meinem aktuellen Reefer 170. <

> Hier gehts zu meinem ehemaligen Schreibtischbecken. <

20

Sonntag, 25. Februar 2018, 08:49

Es ist Osmosewasser und dazu habe ich Tropic Marin pro Reef Salz gekauft.
In den Tüten sind Algen und Fische (fürs Süßwasser).
Ein CaribSea live Rock und Ocean Direct live Sand.
Es ist der 35 Liter Tank.
Mit Hang on Filter und Dennerle Thermo Compact 50 Watt.
Lg Vic

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 7 790 Klicks heute: 10 929
Hits pro Tag: 19 522,46 Klicks pro Tag: 47 654,32