Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Buschi

Anfänger

  • »Buschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Aktivitätspunkte: 170

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. Dezember 2017, 15:32

Hallo aus Aerzen

Auch ich möchte mich jetzt nach längerem Informationsdurst mal vorstellen.

Ich heiße Peter und habe seid meiner Kindheit ein bzw. mehrere Süßwasserbecken besessen. Bis April hatte ich noch ein 600l Malawi-Becken. Ein Meerwasseraquarium hat mich schon seit einigen Jahren gereizt. Nur hatte ich immer soviel Respekt davor, dass ich mich nicht traute eines anzuschaffen.
Bis auf vor 2 Jahren. Da habe ich mir endlich ein 60l Dennerle Meerwasser angeschafft. Mir wurde zwar davon abgeraten, weil das Gleichgewicht bei so einer kleinen Pfütze schwerer zu halten ist als bei einem großen Tank. Wenn ich ein kleines Becken halten kann, brauch ich mich vor einem größeren nicht scheuen. So war meine Überlegung. Und siehe da, ich bin jetzt so heiß geworden, dass ich mich gerade vergrößere.

Meine Vergrößerung sieht wie folgt aus:

Maße des Beckens (150x70x60 cm (L,B,H)
Maße des Technikbeckens (950x60x45 cm)
beide Becken aus Plexiglas

Unterschrank ist aus 45mm Alu mit Plexiglas Verkleidung

Beleuchtung: Ati Hybrid 6x80 T5 mit 4x75 LED
Rückförderpumpe: Ecotech Vectra M1
Abschäumer: Nyos Quantum 160
Heizer: Eheim 250w
Osmoseanlage: Aquamedic platinum line plus

Seid vier Tagen bin ich am Aufbauen. Den Dichtigkeitstest hat es schon bestanden. Jetzt bereite ich gerade Osmosewasser auf, damit ich im Laufe der Woche das Lebendgestein einbringen kann.

Jetzt wünsche ich euch noch einen schönen 1. Advent.

Gruß Peter

Ps: ich hoffe die Bilder sind auch zu sehen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Buschi« (3. Dezember 2017, 15:34)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Schriimp (03.12.2017)

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 560

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 7860

Danksagungen: 340

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Dezember 2017, 16:26

Hallo Peter, schön das du uns bei deinem Projekt teilhaben lässt- aber leider sind keine Bilder zu sehen.... :fie:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- ATI Essentials Vesorgungssystem


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Buschi

Anfänger

  • »Buschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Aktivitätspunkte: 170

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 3. Dezember 2017, 17:18

Hallo Marion,

Wie bekomme ich denn die Bilder hochgeladen? Ich habe es mit dem Button Bilder-Upload versucht.

Gruß Peter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Buschi« (3. Dezember 2017, 17:20)


Jackie

Sangokai

    Deutschland

Beiträge: 273

Wohnort: Geretsried

Aktivitätspunkte: 1395

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. Dezember 2017, 17:25

Herzlich willkommen Peter!!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Reefer 170
AI Hydra 26
2 x Tunze 6040 Strömungspumpen
Bubble Magus Typ Curve 5 Abschäumer
Nyos Viper 2.0 RFP
Eheim Jäger Heizer 150W
Aqua Medic Platinum Line Plus Osmoseanlage
Knepo Fließbettfilter Intern Easy 0,7 Liter double
gestartet am 25.09.2017

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
stay always teadrunk :thumbsup:
Lg
Volkan

Buschi

Anfänger

  • »Buschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Aktivitätspunkte: 170

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 3. Dezember 2017, 18:03

:MALL_~34:









Jetzt hab ich es geschafft

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Buschi« (3. Dezember 2017, 18:05)


MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 560

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 7860

Danksagungen: 340

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 3. Dezember 2017, 18:24

na da sind sie doch... gut schaut es aus.... da wünsch ich dir mal viel Glück mit deinem Vorhaben. :3_small30:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- ATI Essentials Vesorgungssystem


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Jule

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 74

Wohnort: Steinheim

Aktivitätspunkte: 395

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 3. Dezember 2017, 18:27

Hallo Peter,

herzlich willkommen und viel Glück mit deinem neuen Projekt.

L.G.
Juliana

Schriimp

Perfektionist

    Deutschland

Beiträge: 489

Wohnort: Nähe Heilbronn

Beruf: Abteilungsleiter

Aktivitätspunkte: 2575

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 3. Dezember 2017, 18:36

Sehr schön, ich bin gespannt auf weitere Bilder und werde deinen Thread verfolgen !
Viele Grüße Timo

----------------------

Becken 90x80x60 // Pacific Sun Hypersion S2 2x75W LED 4x39W T5 // Bubble Magus Curve 7 // 2x Vortech MP40wQD // Vectra S1 // ATI 6-Fach Dosieranlage
Versorgungssystem : Balling Light

Matthias S.

Moderator

Beiträge: 4 225

Wohnort: Ravensburg (am Bodensee)

Aktivitätspunkte: 22850

Danksagungen: 677

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 3. Dezember 2017, 21:22

Hallo Peter :EVERYD~16: ,



Vielen Dank für Deine nette Vorstellung.


Gruß,
Matthias

Buschi

Anfänger

  • »Buschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Aktivitätspunkte: 170

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

10

Montag, 4. Dezember 2017, 19:32

Vielen Dank für die Eure Aufnahme.

Jetzt hab ich aber gleich eine Frage. Ich würde gern meine beiden Tunze Strömungspumpen im Wechsel laufen lassen. Benötige ich dafür unbedingt einen Multicontroler. Oder gibt es ein Kabel womit ich die beiden Pumpen zusammenschließen kann und dann gegensätzlich betreiben kann?

Gruß Peter

Buschi

Anfänger

  • »Buschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Aktivitätspunkte: 170

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

11

Freitag, 8. Dezember 2017, 15:30

Riffaufbau ist für´s erste fertig

Das Tetrisspiel hat jetz ein Ende.

Ich hoffe, dass das Gestein reicht. Es soll ja ein lockerer Aufbau sein, damit die Fische auch bei Korallenwachstum noch genügend Schwimmraum haben. Der obere Riffast sieht zwar ein wenig künstlich aus, aber auch das wird sich mit den Korallen geben.



MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 560

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 7860

Danksagungen: 340

  • Nachricht senden

12

Freitag, 8. Dezember 2017, 15:32

naja sieht noch ein wenig leer aus- aber das kommt dann mit dem Wachstum der Korallen. :MALL_~23:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- ATI Essentials Vesorgungssystem


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Buschi

Anfänger

  • »Buschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Aktivitätspunkte: 170

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 10. Dezember 2017, 23:08

Habe noch ein paar Steine nachgelegt


MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 560

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 7860

Danksagungen: 340

  • Nachricht senden

14

Montag, 11. Dezember 2017, 06:26

schön- ausreichend schwimmraum für spätere Fische ist doch da. :EVD335~121:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- ATI Essentials Vesorgungssystem


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Buschi

Anfänger

  • »Buschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Aktivitätspunkte: 170

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

15

Montag, 25. Dezember 2017, 16:56

Mein erstes Update

Inzwischen läuft mein Becken seit dem 6.12.17. Die Werte sind soweit auch OK. Daher habe ich seit dem 23.12. auch schon 3 Fische (Hawei Dok,Pinzettfisch und einen Blenny) eingesetzt. Habe nur ein Problem. Mein Wohnzimmer stinkt. Deshalb nutze ich seit 4Tagen Microbe-Lift-Lift Nite-Out Out und Spezial Blend. Meine Wasserwerte sind: Alk 7,7 Cal 470, Mg 1400, Phosphat und Nitrat nicht nachweisbar. Alles mit Salifert gemessen. Abgeschäumt wird trocken damit hoffentlich der Nitrat durch das Füttern steigt.
Jetzt zur Frage soll ich lieber nass abschäumen damit der Gestank schneller verschwindet? Sollte ich Wasserwechsel vornehmen? Oder alles so belassen und abwarten?








CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 16 499

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 84780

Danksagungen: 3141

  • Nachricht senden

16

Montag, 25. Dezember 2017, 22:30

nach was riecht es denn und was sollen die bakterienpräparate bewirken?
-

-

Buschi

Anfänger

  • »Buschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Aktivitätspunkte: 170

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

17

Montag, 25. Dezember 2017, 23:17

Es riecht wie eine Stinkbombe. Ich nehme an, dass noch zu wenig Bakterien im Becken sind zweck Nitrifikation. Daher habe ich die Präparate von Microbe-Lift zugeführt. Sollte ich da falsch liegen?

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 1 691 Klicks heute: 5 191
Hits pro Tag: 19 421,05 Klicks pro Tag: 47 537,67