You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Yannik1108

Trainee

  • "Yannik1108" started this thread

Posts: 122

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

1

Sunday, October 23rd 2016, 11:15am

Guten Morgen aus Wesel =)

Hallo,
mein Name ist Yannik, ich komme aus dem Kreis Wesel am Niederrhein und bin 23 Jahre alt.
Am Freitag den 14.10. habe ich mir "ausversehen" :thumbsup: ein 30L dennerle Nano Cube gebraucht gekauft. Eigentlich sollte es nur ein Aquascape für Redfire Garnelen werden. Naja als ich nun das Becken abholte und mit erstaunen feststellen musste, dass es sich um das Marinus Cube handelte war ich natürlich erst mal entsetzt, da in der Anzeige nichts von Marinus stand und ich bis zu dem Zeitpunkt nicht mal wusste, dass es für Meerwasser auch Nano Cubes gibt :dash: .

Nun ja, für 40 Euro hab ichs dann halt trotzdem genommen, man kann ja auch auf Süßwassertechnik umrüsten. Samstag dann bin ich zum Händler meines Vertrauens, und schaute mir einfach mal die Meerwasserbecken an. Nach ausführlicher Beratung und "reichlicher" Überlegung bin ich mir doch schnell einig geworden, in den Bereich der Meerwasseraquaristik einsteigen zu wollen. Ich war schon immer fasziniert von der Meerwasserwelt. :crazy:


Nun läuft das Becken seit Samstag ein, und sicherlich bleiben noch einige Fragen die sich mit der Zeit beantworten. So habe ich z.B. mit normalen Gestein angefangen, siehe Fotos .



Freitag kam dann aber der von mir bestellte Lebendstein (Erst mal 1kg) Welcher dann Abends auch sofort im Becken seinen Platz fand.

Da ich doch recht frisch bin, frage ich mich, ob der Aufbau so wie ich ihn Habe denn in Ordnung ist, wo man etwas besser machen könnte und vor allem mit welchen Lebewesen (soweit man was erkennen kann) ich rechnen kann. Entschuldigt für die Fragen, ich hoffe es ist okay
:pardon:


Beste Grüße



Yannik









Yannik1108 has attached the following images:
  • 20161023_103016.jpg
  • 20161023_103026.jpg
  • 20161023_103129.jpg
  • 20161023_103145.jpg
  • WhatsApp Image 2016-10-20 at 20.07.40.jpeg
  • WhatsApp Image 2016-10-21 at 18.29.14.jpeg

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,635

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2117

  • Send private message

2

Sunday, October 23rd 2016, 11:20am

Herzlich Willkommen. :EVERYD~16: Was sind das für zwei helle Brocken in dem Becken? Doch kein Lebengestein oder? Bitte kein Lochgestein oder ähnliches für ein 30l
Wassermaus has attached the following image:
  • WhatsApp Image 2016-10-21 at 18.29.14.jpeg
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Yannik1108

Trainee

  • "Yannik1108" started this thread

Posts: 122

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

3

Sunday, October 23rd 2016, 11:23am

Hallo, Ich kann es leider nicht genau sagen um was für Gestein es sich handelt. Der Händler hat es mir gegeben. Was ist denn an den Steinen so "falsch".

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,213

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1330

  • Send private message

4

Sunday, October 23rd 2016, 11:39am

Hallo Yannik


Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 4,575

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1641

  • Send private message

5

Sunday, October 23rd 2016, 11:47am

Hallo Yannik...mal ganz im Ernst...Du solltest Dich erst mal gründlich in die Thematik Meerwasseraquaristik einlesen...das ist nicht böse gemeint...aber es gibt da schon erhebliche Unterschiede zum Süsswasser...die Steine machen mich auch misstrauisch...was meinst Du mit ,,normalen Steinen" ...falls es totes Riffgestein ist,welches Dein Händler Dir gegeben hat...ok...obwohl ich das bei dem kleinen Becken nicht genommen hätte...schau mal in den Leitfaden für Einsteiger hier im Forum...da ist vieles schön erklärt LG Angelika
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao RW4 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit EZ DSR...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Bootsmann

Beginner

Posts: 51

Occupation: Binnenschiffer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

6

Sunday, October 23rd 2016, 11:55am

Hey Yannik

Find ich klasse wie du zu der Sache gekommen bist :D
Überall hört man wie viel man doch lesen soll bevor man sowas startet
Naja davon hab ich auch nich viel gehalten als ich angefangen hab und es hat bestens funktioniert (mit ein wenig Interesse an der Materie kommt das alles von allein)

Also ich finde auch nicht, dass die Steine wirklich "lebend" aussehen...
diese bräuchtest du (meiner Meinung nach) nämlich um die entsprechenden Bakterien ins Becken zu bekommen und somit die Einfahrphase beginnen kann und damit die Sache ökologisch ins Rollen bringt
Angelika war schneller und hat es auch passender formuliert
Ein paar Grundkenntnisse sind logischer weise Voraussetzung

Yannik1108

Trainee

  • "Yannik1108" started this thread

Posts: 122

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

7

Sunday, October 23rd 2016, 12:10pm

Nun ja wie gesagt, ich lese mich strikt ein, bin täglich fast den ganzen Tag über in Foren aktiv am Nachlesen, wobei ehrlich gesagt, der eine sagt nur mit Lebendgestein anfangen, während ein anderer gute Erfahrungen damit gemacht hat mit Todgestein anzufangen, was mir jetzt auch nicht weiterhilft.
Da mir der Händler das Gestein aber gegeben hat, ging ich davon aus -- Unabhängig davon was man so liest --, dass es in Ordnung wäre.

wenn ihr mir nun aber sagt, dass Gestein muss sofort raus, oder wirkt kontraproduktiv dann werde ich es selbstverständlich raus holen.

Deshalb ja auch mein Eintritt in dieses Forum.

Weiter zu den Steinen, die Hellen (weißen) Steine habe ich Samstags direkt vom Händler mit genommen. Sie lagen in einer "Kiste" aus der ich mir diese ausgesucht habe - natürlich auf Empfehlung des Händlers.

Die dunkleren Steine Habe ich mir mittwochs bei Whitecorals bestellt (LEBENDGESTEIN), und sind dann Freitag direkt ins Becken rein gekommen zusätzlich zu den weißen Steinen. Außerdem hat der Händler mir Starterbakterien mitgegeben. diese habe ich Montags ins Becken gegeben.

Ich bin für allerlei Verbesserungsvorschläge offen und freue mich über Ratschläge. Nun läuft das Becken ein, und ich würde es wirklich ungern "Unterbrechen" .

Bootsmann

Beginner

Posts: 51

Occupation: Binnenschiffer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

8

Sunday, October 23rd 2016, 12:20pm

Naja das hört sich doch gut an:)
Ob die toten Steine kontraproduktiv sind kann ich dir nicht sagen
Meiner einer würde das erstmal so lassen

Ja da liest man echt viele verschiedene Meinungen was das Gestein angeht

    info.dtcms.flags.de

Posts: 4,575

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1641

  • Send private message

9

Sunday, October 23rd 2016, 12:25pm

Wenn das totes Riffgestein ist und mit Lebendgestein ergänzt...ist das völlig ok...nur irgendwelches Lochgestein,wie es für Süsswasser verwendet wird,ist ungeeignet...wenn Dein Händler vernünftiger Meerwasserhändler ist,sollte er Dir schon die passenden Steine mitgegeben haben...hofft man jedenfalls :7_small27:
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao RW4 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit EZ DSR...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Yannik1108

Trainee

  • "Yannik1108" started this thread

Posts: 122

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

10

Sunday, October 23rd 2016, 12:32pm

Was würde denn im schlimmsten Fall passieren?

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,635

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2117

  • Send private message

11

Sunday, October 23rd 2016, 12:34pm

Ist auch gar nicht böse von uns gemeint. Ein 30l Becken verzeiht halt nicht viele Fehler, daher hätte ich auch erstmal nur Lebendgestein genommen. Ich gehe mal zu Gunsten der Händlers davon aus, dass dies Totgestein ist, auch wenn es mir da optisch an Porösität mangelt. Wir haben hier auch einen guten Einsteigerleitfaden, der sich lohn und ansonsten einen guten Start und bei Fragen immer her damit. :EVERYD~16:
http://nanoriffe.de/hilfeseite/index.html
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Yannik1108 (23.10.2016)

Yannik1108

Trainee

  • "Yannik1108" started this thread

Posts: 122

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

12

Sunday, October 23rd 2016, 12:58pm

Super dann hätte ich direkt mal die Ersten Fragen :D
Könnt ihr mir denn sagen, wie es mit dem Lebendgestein aussieht? Soll dieser lieber weiter nach oben auf den weißen drauf oder kann der Aufbau so bleiben?

Und noch eine Frage, .. auf dem 3. Foto was ich gepostet habe sieht man stark vergrößtert links eine Art "muschel???". Was ist das?

Vielen Dank schon mal :)...

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,635

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2117

  • Send private message

13

Sunday, October 23rd 2016, 1:02pm

Ja, das ist eine Muschel, leider ein wenig unscharf, so dass man schwer erkennen kann welche. :EVERYD~16:
Edit: Wenn dir dein Aufbau gefällt kann er so bleiben, auch wenn ich das Totgestein intuitiv ehr nach unten setzen würde. Wichtig ist, dass du mit dem Scheibenmagneten an die Seiten und Frontscheibe ohne Probleme dran kommst und soviel Stellfläche wie möglich den Korallen bietest. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

This post has been edited 1 times, last edit by "Wassermaus" (Oct 23rd 2016, 1:04pm)


Yannik1108

Trainee

  • "Yannik1108" started this thread

Posts: 122

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

14

Sunday, October 23rd 2016, 1:05pm

Schärfer bekomme ich's nicht:(

Macht es denn Sinn noch ins Becken zu greifen um das lebendgestein nach oben zu greifen?





Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

This post has been edited 1 times, last edit by "Yannik1108" (Oct 23rd 2016, 1:07pm)


Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,635

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2117

  • Send private message

15

Sunday, October 23rd 2016, 1:16pm

Kann sein, dass ich mich irre, es gibt viele ähnliche. Aber ich denke eine aus der Gattung der Miesmuscheln. :EVERYD~16:
https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…815.htm#katID64

Edit: wenn du umbauen möchtest, dann jetzt (auf die Muschel aufpassen, wäre Schade drum)
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

This post has been edited 1 times, last edit by "Wassermaus" (Oct 23rd 2016, 1:17pm)


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 19,445

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6513

  • Send private message

16

Sunday, October 23rd 2016, 1:59pm

herzlich willkommen Yannik,

ich hätte auch das totgestein nach unten gemacht. dann die ls oben drauf. so sind diese gut umspült. vielleicht so anordnen das du soviel wie möglich stellfläche produzierst.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Kai_Riff

Kaiserswerther Jong

    info.dtcms.flags.de

Posts: 466

Location: Düsseldorf

Occupation: Systemprogrammierer, U-Boot Designer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 47

  • Send private message

17

Sunday, October 23rd 2016, 2:27pm

Hallo Yannick ,
herzlich willkommen hier im Forum!

Ich empfehle dir mal ganz uneigennützig die Lektüre des von mir erstellten Berichts:
"TMC Micro Habitat 30 der Bericht" hier im Forum.

Außerdem die Dennerle "Nano Marinus" Broschüre: :7_small27:
http://dennerle.com/de/service/downloads/broschueren

Viele Grüße
Christian

Yannik1108

Trainee

  • "Yannik1108" started this thread

Posts: 122

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

18

Sunday, October 23rd 2016, 2:34pm

Meint ihr eventuell so könnte man das lassen?




Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Kai_Riff

Kaiserswerther Jong

    info.dtcms.flags.de

Posts: 466

Location: Düsseldorf

Occupation: Systemprogrammierer, U-Boot Designer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 47

  • Send private message

19

Sunday, October 23rd 2016, 2:43pm

Wenn die sich durch die Veränderungen am Aufbau
nun ergebende Höhle frei durchflutet ist:

Ja!

Noch eine andere Beobachtung:

Wie hoch hast Du eigentlich den Bodengrund gewählt?

This post has been edited 1 times, last edit by "Kai_Riff" (Oct 23rd 2016, 2:46pm)


Yannik1108

Trainee

  • "Yannik1108" started this thread

Posts: 122

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

20

Sunday, October 23rd 2016, 2:57pm

Habs noch etwas verändert.

Aber scheint gut zu sein

Der bodengrund ist ca. 4cm hoch. Fällt mir gerade selber auf das es etwas viel geworden ist. Sollte ich etwas raus nehmen?




Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

This post has been edited 1 times, last edit by "Yannik1108" (Oct 23rd 2016, 3:06pm)


1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 2,122 Clicks today: 7,087
Average hits: 20,388.23 Clicks avarage: 49,271.24