Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mamma-Mia

Anfänger

  • »Mamma-Mia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Aktivitätspunkte: 10

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. Januar 2015, 21:09

Dresdnerin brauch dringend Tipps!

Hallo ich heiße mia und komme aus Dresden ... Ich hab heut Hugo aus dem Becken gefischt unser letzter schleierschwanz der nun leider von uns gegangen ist! Da das Becken (160liter) nun unbewohnt ist rächt ich mir auf Salzwasser umzusteigen und hab aber keine Ahnung wo ich da anfangen soll... Für Tipps wäre ich daher sehr dankbar! :EV9A87~129:


Edit vom Mod: habe dich mal in den richtigen Bereich verschoben.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »CeiBaer« (25. Januar 2015, 21:23)


CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 494

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 94800

Danksagungen: 4693

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. Januar 2015, 21:30

Hallo Mia,

...viel Spass bei uns...



vielleicht besorgst du dir dann erstmal ein wenig literatur und liest dich in die materie ein.

z.b.:

Das Meerwasseraquarium - Von der Planung bis zur erfolgreichen Pflege

Riffaquaristik für Einsteiger

Das Riffaquarium – Praxis für Neueinsteiger
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

    Deutschland

Beiträge: 1 240

Wohnort: Erkelenz

Aktivitätspunkte: 6525

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. Januar 2015, 21:31

Willkommen im forum und viel Spaß mit dem hobby wünsche ich.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gruß Steffen :thumbsup:

Wünsche allzeit einen salzigen Daumen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Flipper

Erleuchteter

Beiträge: 5 143

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 26215

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. Januar 2015, 21:35

Du brauchst erst mal eine Vorstellung davon, wie Dein Budget ist und was Du pflegen möchtest. Meistens stellt sich dann schon heraus, dass die Wünsche und das Budget im Widerspruch stehen und man einen Kompromiss eingehen muss. Als grobe Daumenregel hat sich herausgestellt, dass allein die Technik ohne das Innenleben im Aquarium etwa 10 Euro pro Liter kostet. Billiger kommst Du nur weg, wenn Du ein Becken gebraucht übernimmst, was für den Anfang gar nicht schlecht ist.

Ohne Erfahrung ist es jedoch nicht leicht, die Qualität und Zweckmäßigkeit der Technik zu beurteilen, deshalb ist das sinnvollste, sich einen Aquarianer zur Hilfe zu holen, der schon einige Erfahrungen in der Meerwasseraquaristik gemacht hat. Sonst merkt man, dass aller Anfang teuer ist und in der Meerwasseraquaristik sehr häufig die zuerst angeschaffte Technik fast komplett irgendwann durch sinnvollere ersetzt wurde.

Hast Du denn schon eine ungefähre Vorstellung, was Du gerne halten möchtest?

Gruß
Sandy

michael 68

Punks not Dead

    Deutschland

Beiträge: 3 085

Wohnort: Ratingen

Beruf: Handwerker

Aktivitätspunkte: 16760

Danksagungen: 299

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. Januar 2015, 22:34

Hallo,herzlich willkommen hier im Forum und viel Spaß. :EVERYD~313:
Gruß Micha
:EV02A9~123:

laubegaster

Anfänger

Beiträge: 24

Wohnort: bei Dresden

Aktivitätspunkte: 125

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

6

Montag, 26. Januar 2015, 14:58

Hallo Mia,

wilkommen im Forum.
Was willst denn genau wissen bzw. wobei brauchst du Unterstüzung? Wie schon mein Vorschreiber sagten, solltest du dir zuerst einmal klar werden welche Tiere du pflegen möchtest und dich in die Meerwasserthematik ein wenig einlesen.
Gruß Maik

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »laubegaster« (26. Januar 2015, 15:00)


MikeE

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 212

Wohnort: Hannover

Aktivitätspunkte: 1175

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 29. Januar 2015, 19:40

Hallo Mia,
erstmal herzlich Willkommen und viele informative Stunden hier im Forum
Lies dich mal ein wenig in die Thematik ein, hier im Forum
findest du ja jede Menge Infos auch für Anfänger



--------------------------------------------------
Gruß
MikeE

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 14 104 Klicks heute: 27 451
Hits pro Tag: 20 199,74 Klicks pro Tag: 48 696,3