Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sash3k

Fortgeschrittener

  • »Sash3k« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 419

Wohnort: Dithmarschen (S.-H)

Aktivitätspunkte: 2170

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. Januar 2016, 13:53

Plädoyer für Beckensignaturen

Hallo Leute,

als fleißiger Mitleser in unserem tollen aktiven Forum ist mir folgendes aufgefallen:

Meiner Meinung nach haben hier viel zu wenig User Ihre Becken in der Signatur verlinkt.

Zum Hintergrund:
Viele schreiben z.B. das "in meinem Becken habe ich dies und jenes geändert/installiert/Problem so oder so gelöst."
Nur muss man sich teilweise mühsam über den Klick auf den jeweiligen User informieren, was dieser eigentlich für ein Becken hat und ob das
überhaupt vergleichbar ist mit dem Becken des Themenerstellers.

Also,daher meine bescheidene Bitte an euch, verlinkt doch am Besten Eure Becken unten in der Signatur.
Haben bestimmt alle was davon.

Sorry, falls das hier schon mal geschrieben wurde.

Beste Grüße Sascha
Gruß Sascha

Xenia 100 (100x65x55),~317 Liter, 2x Ecotech Radion XR15w Pro G4, Deltec SC 1351, Nyos Quantum 120, Vortech MP40WQD + Vortech MP10WQD, Reeflink, Vectra M1, AM Refill, GHL Doser 2 SA, AM Multireaktor M, Carib South Sea Base Rock (18 kg),Bora Bora Sand (12 kg), ATI-Essentials, Theiling Rollermat ; EHEIM UV-C Klärer (11w), Mein Becken: XENIA 100 von der "Waterkant"


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ziegenacker (12.08.2016)

der_neue37

Comandante

Beiträge: 664

Wohnort: Göttingen

Aktivitätspunkte: 3635

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. Januar 2016, 13:56

Finde ich gut, ändere gleich die Sugnatur.

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 385

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33025

Danksagungen: 1540

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. Januar 2016, 13:57

Hihi, alle Becken? Sind im Augenblick 5 Stück, dürfte eine lange Signatur werden. :EVERYD~16: Aber Spaß beiseite da hast recht, so hat man zumindest immer diese Daten greifbar und empfiehlt nicht einen Doc für 30l oder so. :EVC471~119:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xKnepo, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 2x KPS, 1x Hydra 26 HD, Coral Box S150 umgebaut
Fusion Nano 20G

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 985

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 92250

Danksagungen: 4067

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. Januar 2016, 14:06

Wenn ihr sowas macht, dann seht bitte zu das die Signaturen nicht zu klobig werden. Am besten eine kleine Schriftgrösse wählen und wirklich nur Eckdaten verwenden.

Oft werden in Beiträgen nur ein paar Wörter geschrieben und es folgt eine Signatur über acht Zeilen und in bunten, blinkenden Großbuchstaben. :D
Damit ist niemandem geholfen und verschlechtert die Übersichtlichkeit. Ansonsten alles ins Profil rein und in der Signatur verlinken.

Danke.
-

-

Beiträge: 1 151

Wohnort: MG

Aktivitätspunkte: 5990

Danksagungen: 222

  • Nachricht senden

5

Freitag, 8. Januar 2016, 14:07

test

edit: hab es auch mal hinzugefügt. Hoffe es passt so und ist nicht zu klotzig :yeahman:
edit2: Ceibaer will ganze Breite :vain: , dachte so wird es übersichtlicher wenn es ein wenig "Kompakt" untereinander steht?
VG
Toni


AM Xenia 130, RE DC180R3, RE RedDragon3mini 50w, 2 x XR30ProG3, 2x MP40wQD, Tunze Osmolator, eheim 250w Heizer, DeBary 15w UV mit eheim compact 300 Pumpe (24/7 Betrieb) Theiling Rollermat, Fliebettfilter Bubble Magus Mini70+Diakat B plus, Reeflink
ARKA VidaGT, JBL Futterautomat, ATI Fiji 26kg (3-4cm Boden), RealReefRocks only, 450L Netto
Futter: ocean nutrition PrimeReef, Formula Two, Norialgen + Frostfutter 2x/Tag, ATI Essentials

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ToniMontana« (8. Januar 2016, 14:11)


CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 985

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 92250

Danksagungen: 4067

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. Januar 2016, 14:10

Und vielleicht die ganze Breite nutzen... :vain:
-

-

Captain Jack

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 370

Wohnort: Wiesbaden

Beruf: Versicherungskaufmann

Aktivitätspunkte: 1890

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

7

Freitag, 8. Januar 2016, 14:18

Da mach ich doch mal mit.
Viele Grüße
Rüdi :EVERYD~16:

Mein Becken: Poolbecken 110 x 60 x 60 mit DIY LED
Eine neue Pfütze entsteht

Angela

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 246

Aktivitätspunkte: 6540

  • Nachricht senden

8

Freitag, 8. Januar 2016, 18:34

Hallo,

sehr guter Vorschlag, ich habe meine Daten und mein Becken schon sehr lange in meiner Signatur verlinkt. 8)

Schön wäre es auch, wenn Ihr die Literzahl angebt, denn nicht immer kann man von Anhieb von dem Beckennamen auf die Literzahl schließen.
So hat das AM Xenia100 beispielsweise 300L, während das Eheim scubaline250 auch 250L hat. :D

Gruß
Angela
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; AM Eco Drift 4.0; Heizstab: Eheim Jäger150W mit
AquaLight-Temp.-Controller; ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

ubit

Fortgeschrittener

Beiträge: 378

Aktivitätspunkte: 1965

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

9

Freitag, 8. Januar 2016, 21:52

Ich seh mit Tapatalk keine Signaturen *g* Das macht das Forum viel übersichtlicher. Kommt eh selten vor das ich zum Verständnis eines Betrags die Beckengröße wissen muß.

Ciao, Udo
Custom 50x50x40 cm, Lebendgestein, ca. 85 Liter netto, EHeim Skim 350, Sicce Voyager Nano 2000, Aquaclear 20, Sander Piccolo mit EHeim 100, Marinecolor MC1 Dosierpumpe, Marsaqua 165/102 Watt LED. Versorgungssystem: ATI Essentials.
Tagebuch: Hier -------- Dosier- und Nachfüllanlage: Hier

marty213

Abschäumer-Verweigerer

Beiträge: 267

Wohnort: Reutlingen

Aktivitätspunkte: 1485

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 12. Januar 2016, 08:07

Die Idee ist gut. Je mehr es machen, umso mehr Nachahmer wird´s geben. Ubit´s Signatur hat mir gut gefallen. Habe ich jetzt völlig schamlos abgekupfert. :-)

:danke:
Gruß,
Martin
Dennerle NanoCube 60l (38x38x43 cm), Technik: AI Prime, Eheim Skim350, Koralia 900+1600. ATI DP-6 Dosieranlage & ATI Essentials. Kein Abschäumer. Bilder im Profil

Beiträge: 1 341

Beruf: Innenarchitekt für Glaskörper

Aktivitätspunkte: 7605

Danksagungen: 508

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 12. Januar 2016, 09:17

Hi zusammen

wobei der Einsteiger dann oftmals vor dem Problem steht, was ist ein Dennerle 30 oder ein Percula 90 bzw. ein 170er reefer. Soll keine Erbsenzählerei sein, aber 40x40x40 oder 90x60x50 wäre sicher hilfreicher

gruß Norbert
Atoll Riff Deko - Anlagenbau - Riffgestaltung mit eigener Dekolinie - Sonderanfertigungen - Problemberatung - Einzelhandel - Service - Wartung

Sash3k

Fortgeschrittener

  • »Sash3k« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 419

Wohnort: Dithmarschen (S.-H)

Aktivitätspunkte: 2170

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 12. Januar 2016, 09:36

Guter Einwand,


habe meine Signatur angepasst.
Gruß Sascha

Xenia 100 (100x65x55),~317 Liter, 2x Ecotech Radion XR15w Pro G4, Deltec SC 1351, Nyos Quantum 120, Vortech MP40WQD + Vortech MP10WQD, Reeflink, Vectra M1, AM Refill, GHL Doser 2 SA, AM Multireaktor M, Carib South Sea Base Rock (18 kg),Bora Bora Sand (12 kg), ATI-Essentials, Theiling Rollermat ; EHEIM UV-C Klärer (11w), Mein Becken: XENIA 100 von der "Waterkant"


andrestein95

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 27

Aktivitätspunkte: 155

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 12. Januar 2016, 10:09

hab auch mal paar Dinge eingefügt :D
130l Sera Cube - Aquamedic Blue 500 Abschäumer - UV Anlage - Nachfüllanlage - Strömungspumpe programmierbar - Blue Twiled 2.x.

ptero.fan

Anfänger

Beiträge: 7

Beruf: Student

Aktivitätspunkte: 50

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 15. Juni 2016, 21:20

Könnte man es vielleicht ändern, dass man auch 2 Bilder nebeneinander einfügen kann?

Gibt ja sicherlich mehrere User mit mehreren Becken, oder man will ein altes auch vorstellen
45l Nano (aufgelöst)

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 985

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 92250

Danksagungen: 4067

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 15. Juni 2016, 21:42

Dafür hast du die Möglichkeit es als Text zu hinterlegen. Bilder machen oftmals nur wenig Sinn, weil diese nichts über die verwendete Technik oder technischen Daten aussagen. Von daher ist die Textform für alle M hilfreichsten. Gerade auch um gezielt Hilfestellung zu geben oder Empfehlungen auszusprechen.
-

-

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 13 137 Klicks heute: 30 078
Hits pro Tag: 19 826,6 Klicks pro Tag: 48 264,71