Sie sind nicht angemeldet.

driftergoerz

Anfänger

Beiträge: 20

Aktivitätspunkte: 135

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 14:21

Hallo Miteinander,

zuerst einmal euch allen: schöne Weihnachtstage und von Herzen eine schöne Zeit mit euren Lieben. Auch mit euren Aquarien;-)

Den Vorschlag, dass Händler und Hersteller eine Art "Werbeobulus" bezahlen, finde ich durchaus für angemessen. Kommendes Jahr würde ich dann selbst davon betroffen sein, aber ein paar Euro pro Monat...? Finde ich günstig:-) denn: das Forum bietet Händlern und Herstellern eine ideale Plattform, um die potentielle Kundschaft zu verstehen, um voneinander zu lernen und seine eigenen Produkte und seinen Service dadurch zu verbessern.
Dementsprechend: das Forum hat für Hersteller und Händler einen entsprechenden Wert, also solltet ihr dafür auch einen Gegenwert verlangen. Aber bitte nur von den hier angemeldeten Herstellern und Händlern. Es gibt ja auch welche, die Produkte am Markt haben, hier aber nicht live mitmischen. Dennoch wäre es aus objektiver Sicht interessant, wenn es in Zukunft zu deren Artikeln auch Vergleiche, Produkttests etc geben würde, auch wenn sie hier nicht live dabei sind. Einfach, um euch als Anwender die Gesamtsicht auf die Produkte zu ermöglichen. Was ich damit sagen will: verliert bitte durch einen Monatsbeitrag für uns paar Hersteller und Händler nicht eure neutrale Sichtweise, das ist ganz wichtig.

Aber von den einzelnen Usern solltet ihr keinesfalls etwas verlangen, das macht das Forum auf Dauer kleiner.

Herzliche Grüsse

Alex
Herzliche Grüße

Alex



www.lupyled.com
Facebook
Twitter
Vimeo

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Philipp 100 (24.12.2014), R0cc0Naut (28.12.2014)

Luigipaparazzi

Immer am Lernen

    Deutschland

Beiträge: 268

Aktivitätspunkte: 1535

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 15:39

Hallo Miteinander,

zuerst einmal euch allen: schöne Weihnachtstage und von Herzen eine schöne Zeit mit euren Lieben. Auch mit euren Aquarien;-)

Den Vorschlag, dass Händler und Hersteller eine Art "Werbeobulus" bezahlen, finde ich durchaus für angemessen. Kommendes Jahr würde ich dann selbst davon betroffen sein, aber ein paar Euro pro Monat...? Finde ich günstig:-) denn: das Forum bietet Händlern und Herstellern eine ideale Plattform, um die potentielle Kundschaft zu verstehen, um voneinander zu lernen und seine eigenen Produkte und seinen Service dadurch zu verbessern.
Dementsprechend: das Forum hat für Hersteller und Händler einen entsprechenden Wert, also solltet ihr dafür auch einen Gegenwert verlangen. Aber bitte nur von den hier angemeldeten Herstellern und Händlern. Es gibt ja auch welche, die Produkte am Markt haben, hier aber nicht live mitmischen. Dennoch wäre es aus objektiver Sicht interessant, wenn es in Zukunft zu deren Artikeln auch Vergleiche, Produkttests etc geben würde, auch wenn sie hier nicht live dabei sind. Einfach, um euch als Anwender die Gesamtsicht auf die Produkte zu ermöglichen. Was ich damit sagen will: verliert bitte durch einen Monatsbeitrag für uns paar Hersteller und Händler nicht eure neutrale Sichtweise, das ist ganz wichtig.

Aber von den einzelnen Usern solltet ihr keinesfalls etwas verlangen, das macht das Forum auf Dauer kleiner.

Herzliche Grüsse

Alex
Bravo, das ist der Beste Händler Beitrag den ich bisher hier zu dem Thema gelesen habe. :EV790A~137:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

driftergoerz (24.12.2014)

Kazarimtor

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 127

Wohnort: Hamburg

Beruf: IT Leiter

Aktivitätspunkte: 695

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 30. Dezember 2014, 21:30

Hallo,

was ich beisteuern kann sind folgende Überlegungen:

Ich möchte das Nanoriffe.de weiterhin ein reines MW Forum bleibt, es gibt genug reine Süßwasserforen und wenn dann sollte Nanoriffe unter ein anderen "Marke" als Süßwasser erscheinen. Es gibt ja auch viel mehr Süßwasserleute als Salzwasser und da muss sich einfach die Gemeinschaft gut zentrieren.

Am Anfang dachte ich das es hier ein rein Westdeutsches Forum ist (also nicht WESI - sondern eben "im Westen/südwesten Deutschlands".
Ich suche noch ganz stark Kontakte in meiner Gegend um Hamburg, Bremen und Hannover. Daher würde ich mir wünschen wenn es regionale Bereiche gibt wo sich Mitglieder sammeln können. Ich würde gerne an Stammtischrunden, Treffen für einen AQ Besuch, Workshops, Ideenaustausch, gemeinsame Projekte teilnehmen, nur kann ich nicht immer nach Stuttgart und co fliegen - obwohl ich regelmäßig in der Ecke bin.

Ansonsten würde ich ein par Unterforen aufräumen, gerade was Technik etc. angeht - da kann man sicher etwas konsolidieren. ich würde eine ganze neue Ecke "DIY" erstellen wo alle Projekte - dort auch gerne mit Unterforen gesammelt werden. Ich finde dieser Bereich ist schon gut von uns vertreten und bedarf eines eigenen Bereiches.

DIe Galerie würde ich überarbeiten, und ein "FAQ" Bereich irgendwo gut sichbar anzeigen. Man sieht soooo häufig das viele ihre Bilder einfach nicht hochladen können oder nicht wissen wie es geht. Der Bereich kann dann auch gerne "ausblendbar" sein um die "alten Hasen" nicht zu nerven.

LG

Chris

Fortgeschrittener

Beiträge: 525

Aktivitätspunkte: 3230

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

44

Samstag, 31. Januar 2015, 22:09

Rettet die Fangschreckenkrebse :-)

Hallo zusammen,
da immer wieder Tiere vorschnell entsorgt werden, würde ich es begrüßen, einen Ort im Forum einzurichten, wo solche Tiere Asyl finden können. Ich habe das jetzt noch nicht durchdacht und spreche einfach meine Gedanken dazu aus. Wenn jemand ein Tier, was ihm potentiell gefährlich erscheint oder er es nicht pflegen kann oder möchte, loswerden will, könnte er dort nach einem Abnehmer suchen. Im besten Falle findet sich dann ein neues zu Hause. Oft tritt dies ja im Zusammenhang mit Lebendgestein und dem Neubesatz eines Beckens auf. Plötzlich schaut einen dann eine Krabbe, vor der gearnt wird, ein Fangschreckenkrebs, eine Seewalze oder was auch immer mit großen Augen an. Ich stelle mir so eine Art Auffangstation vor, die aber nicht an einem Ort sein muss, sondern eben aus Becken besteht, die Leute bei sich zu Hause haben, in denen sie solche Pfleglinge gerne aufnehmen würden.

Viele Grüße

Christian

Chinese crested

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 469

Wohnort: Hückelhoven

Aktivitätspunkte: 2470

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

45

Samstag, 31. Januar 2015, 22:32

Super Idee, ich bin dabei!
LG Martina

Aqua medic Yasha, Blenny und Cubicus

BORN TO FISH

unregistriert

46

Mittwoch, 4. Februar 2015, 18:14

Hi,

Patenschaften für Neulinge die sich mit Meerwasser nicht auskennen. Vorteil direkter Ansprechpartner und nicht immer die gleichen Fragen die im Forum auftauchen und pampig beantwortet werden. Hier kann man ja mit Korallenhändler sprechen für einen kleinen Gutschein oder Preis der unter den Paten verlost wird. So ist jedem geholfen und die Newbies stehen auch nicht beim Händler ständig auf der Matte. Ich würde es lustig finden so einen neuen mal so richtig................................. alles zu zeigen und zu erklären und danach beim Hartz 4 Antrag behilflich zu sein.

Der letzte Teil war Spass, die Idee müßt Ihr umsetzen wenn Interesse besteht.

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 3 884 Klicks heute: 12 692
Hits pro Tag: 20 166,37 Klicks pro Tag: 48 588,95