Sie sind nicht angemeldet.

cubicus

Moderator

  • »cubicus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 452

Wohnort: Ravensburg (am Bodensee)

Aktivitätspunkte: 24025

Danksagungen: 871

  • Nachricht senden

1

Freitag, 19. Dezember 2014, 17:11

Ideen-Werkstatt für nanoriffe.de "4.0"

Hallo MeerwasserFreunde,
liebe Mitgliederinnen und Mitglieder,

wie Ihr ja sicher gelesen habt, sind wir gerade dabei das nanoriffe.de etwas zu überarbeiten und an manchen Stellen zu verbessern. Mark hatte ja davon berichtet. Es stand ein Wechsel des Servers an, den wir vor allem dank dem Timo erfolgreich und komfortabel lösen konnten.

Es wird in Kürze auch noch ein Wechsel auf die neue Forensoftware Woltlab 4.0 geben. Wir haben da zum jetzigen Zeitpunkt schon einiges Tolles für Euch ausgearbeitet. Die Vorbereitungen und Arbeiten laufen auf Hochtouren.


Jetzt an dieser Stelle würden wir vom Team gerne mal Euch liebe Mitgliederinnen und Mitglieder fragen, was Ihr Euch so vorstellen könntet an Neuerungen oder Verbesserungen fürs "neue" nanoriffe.de.

Also hier in diesem Thread seid Ihr alle herzlich eingeladen ganz einfach und unkompliziert mal aufzuschreiben, was Ihr Euch so vorstellen könntet. Angesprochen sind alle, also sowohl alteingesessene Mitglieder wie ebenso noch neue Mitglieder.

Ihr könnt hier auch gerne sagen was Euch bisher ganz gut gefallen hat und auf was Ihr in Zukunft auf keinen Fall verzichten wollt.

Alle Ideen, Verbesserungsvorschläge, Ergänzungen, Wünsche etc sind willkommen und diese werden wir, soweit möglich, an der ein oder anderen Stelle dann gerne ins neue nanoriffe.de einbauen.

Auch wollen wir Euch fragen, ob Ihr es Euch vorstellen könntet, dass ein kleiner Bereich für alle Süßwasserfans eingerichtet wird. Einige von uns, mich eingeschlossen, sind ja "nebenher" auch Süßwasseraquarianer. Und da gibt es manchmal ebenfalls ganz interessante Themen oder Fragen, die wir hier im Forum an entsprechender Stelle besprechen könnten. Da gäbe es gestalterisch auch attraktive Möglichkeiten, um den Süßwasserbereich ggf. optisch und thematisch ganz klar vom Meerwasserbereich abzutrennen.
Diese Möglichkeit stelle ich an dieser Stelle gerne zur offenen Diskussion und frage nach Eurer Meinung.

Jeder, der möchte kann hier was reinschreiben und wir freuen uns über ein möglichst großes Feedback.

Vielen Dank. :6_small28:

Gruß,
Matthias

Wuerzig

Fortgeschrittener

Beiträge: 778

Aktivitätspunkte: 4190

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

2

Freitag, 19. Dezember 2014, 17:42

Ich fang dann mal an. Ich würde mir eine Unterscheidung bei den Board Händlern bzw. Herstellern wünschen.

Händler die hier regelmäßig neue Stocklisten, etc. posten und damit auch Ihren eigenen Umsatz ankurbeln, sich aber sonst am Forum nicht aktiv beteiligen, dürfen gerne an den Kosten für das Forum mit einem monatlichen Betrag X beteiligt werden.

Händler bzw. Hersteller wie z.B. Norbert Dammers, Atoll Riff Deko, der Workshops mit z.B. Jörg Kokott anbietet, Vorstellungsthreads über neue Becken eröffnet, aus welchen sich jeder Anregungen holen kann, auf nützliche Videos hinweist was die T5 Röhren angeht, sich in allgemeinen Threads immer wieder einbringt und was weiß ich noch alles, sollte ein kostenfreies Hersteller Board erhalten. Auf diesen Input würde ich nur ungern verzichten und gerade dieser macht einen nicht unwesentlichen Teil des Forums aus.

Also Mark und Marc und natürlich auch die restlichen Beteiligten: denkt bitte nochmal darüber nach. DANKE!
Matthias

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NiklasD (19.12.2014), phantomas (21.12.2014)

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 4 381

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 22340

Danksagungen: 1222

  • Nachricht senden

3

Freitag, 19. Dezember 2014, 18:36

Also die Anregung mit den Händlern finde ich auch super...wer sich hier wirklich mit einbringt,sollte gern gesehen sein und wird geschätzt...natürlich ohne Kosten...wer nur verkaufen will,kann gern einen kleinen Beitrag für Nanoriff ,,spenden "...Ansonsten finde ich die Idee mit der ,,Süsswasserecke" auch toll,denn viele kommen ja aus dem Bereich und sind interessiert bzw haben auch süsse Becken...Irgendwie vermisse ich die Galerie ??? oder bin ich blind :search: ...kommt da wieder was ? LG Krabbe
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao SW2 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit EZ DSR

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »anemonenkrabbe« (19. Dezember 2014, 18:37)


CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 445

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 94555

Danksagungen: 4606

  • Nachricht senden

4

Freitag, 19. Dezember 2014, 18:40

OffTopic

die galerie ist erstmal wegen der Serverumstellung nicht erreichbar. kommt aber wieder.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

anemonenkrabbe (19.12.2014)

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 4 381

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 22340

Danksagungen: 1222

  • Nachricht senden

5

Freitag, 19. Dezember 2014, 18:44

:6_small28: Super
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao SW2 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit EZ DSR

Timo

Tech Admin

Beiträge: 898

Aktivitätspunkte: 4850

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 21. Dezember 2014, 01:06

Eine unterschiedliche Behandlung der Händler und Hersteller halte ich für sehr suubjektiv und damit problematisch. Das wird mit ziemlicher Sicherheit für endlose Diskussionen über den Sinngehalt von Beiträgen erzeugen.

Außerdem : Primär profitieren doch die Hersteller und Händler davon, wenn sie hier gute Beiträge schreiben und damit hohes Vertrauen und Servicequalität aufbauen. Ich wüsste nicht, inwiefern man hier eine Sonderbehandlung einfließen lassen kann und sollte.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Philipp 100 (21.12.2014)

Ralf Lerbs

Hersteller

Beiträge: 208

Aktivitätspunkte: 1215

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 21. Dezember 2014, 05:13

Hallo Timo

Das was du hier schreibst halte ich mit verlaub gesagt für Blödsinn.
Welcher Händler profitiert denn nicht davon wenn er wie hier z.B. seinen Laden ankurbelt?
Großes Shop-Update
Ricordea florida-Fans aufgepasst!
Neue Korallen bei Korallen Basler

usw.

Oder meinst du als Händler schreibt man das aus reiner Nächstenliebe.
Muss man um Umsatz zu machen nur Hersteller sein?
Das halte ich eher für problematisch und bin damit wie man ja schon gesehen hat, nicht der einzige.

Gruß Ralf

Chris

Fortgeschrittener

Beiträge: 525

Aktivitätspunkte: 3230

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 21. Dezember 2014, 10:34

Ich fände es schön, wenn mehr gemeinschaftlich gearbeitet werden würde, wenn man zusammen Projekte angehen würde und das vor allen Dingen auch offline. Das ist natürlich vor allem eine Sache, die durch die Mitglieder und weniger durch die Administration geleistet werden kann, aber vielleicht könnte man mehr Workshops organisieren. So bringt man die Menschen ja auch zu gemeinsamen Themen und Interessen an einen Tisch und dadurch ergeben sich dann vielleicht Kooperationen. Ich bin ja noch ganz trocken hinter den Salzwasserohren und fände es einfach schöner, wenn es in meiner direkten Umgebung Menschen gäbe, mit denen man sich austauschen und planen könnte oder von denen man sich auch das ein oder andere abschauen könnte.

    Deutschland

Beiträge: 1 145

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 5880

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 21. Dezember 2014, 10:37

Hallo an alle,

ich fasse mich kurz.

Bitte, es geht hier um Ideen und Vorschläge.
Und nur diese sollten in diesem Thread erscheinen.
Dabei ist es vollkommen egal, ob sie sinnvoll sind oder nicht. Diese Entscheidung, so finde ich, fällt später das Moderatorenteam.
Alles ist willkommen.

Aber was hier nicht gebraucht wird, sind Kommentare zu einer Idee oder zu einem Vorschlag. Das nimmt dann wieder kein Ende.
Und das ist bestimmt nicht gewünscht.

Also: Bitte nur Ideen und Vorschläge aber KEINE Kommentare dazu. (So sehe ich das.)

Gruß
Michael
Gruß
Michael 8)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Markf33 (21.12.2014)

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 458

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33395

Danksagungen: 1643

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 21. Dezember 2014, 10:54

Also mir würde es gefallen, wenn hier die User/Fachleute vielleicht einige DIY-Projekte vorschlagen könnte, die sie für sinnvoll erachten und man evtl. mal gemeinsam ein solches dann von der Planung bis zum Endprodukt umsetzen könnte (Beispiel: aureichend großer Hangon für Nanos). Vielleicht springt ja das ein oder andere Endprodukt dabei heraus. :phat:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, CoralBox D500 + Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Markf33

Schüler

Beiträge: 79

Wohnort: Saarbrücken

Aktivitätspunkte: 515

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 21. Dezember 2014, 10:55

Hallo,

ich sehe das genauso...

Dieser Tread wurde bestimmt nicht eröffnet um finanzielle Sachen zu Diskutieren.

Hersteller,Händler und das Team sind alle 3x7 alt und werden schon eine bestmögliche
Lösung finden...aber bestimmt nicht hier...


Gruß
Markus

Wuerzig

Fortgeschrittener

Beiträge: 778

Aktivitätspunkte: 4190

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 21. Dezember 2014, 11:39

Hallo,

ich sehe das genauso...

Dieser Tread wurde bestimmt nicht eröffnet um finanzielle Sachen zu Diskutieren.

Hersteller,Händler und das Team sind alle 3x7 alt und werden schon eine bestmögliche
Lösung finden...aber bestimmt nicht hier...


Gruß
Markus
Und was genau steuerst DU jetzt für Ideen mit deinem Beitrag bei!? :lol:
Matthias

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ralf Lerbs (21.12.2014), Chris (21.12.2014), marc76 (21.12.2014)

Markf33

Schüler

Beiträge: 79

Wohnort: Saarbrücken

Aktivitätspunkte: 515

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 21. Dezember 2014, 12:09

genauso wenig wie DU in deinem Beitrag !!!

Mir gefällt das Forum,so wie es momentan ist und wenn ich einen
Verbesserungsvorschlag habe,werde ich ihn hier äussern...

In diesem Sinne,ein schönes Restwochenende an alle

Gruß Markus

Idrassil

Schüler

Beiträge: 248

Aktivitätspunkte: 1315

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 21. Dezember 2014, 12:42

Hallo zusammen,
ich finde das Forum so wie es ist eigentlich sehr gut.

Das einzige was ich persönlich nicht so gut finde sind die ganzen Unterforen wie zb Vorbereitung, Aufbau Einfahrphase etc. Auch finde ich in den Beckenvorstellungen die Unterteilung nach Herstellern relativ überflüssig, wenn das gewünscht ist könnte man ja einen Bereich für Fertigbecken lassen. Wie gesagt, nur meine persönliche Meinung, fände es halt gut wenn man mal ein bisschen aufräumt.

Ansonsten macht weiter so!

LG
Thomas
Mein Becken: SPS Shallow Reef

    Deutschland

Beiträge: 1 145

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 5880

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 21. Dezember 2014, 13:37

Hallo Matthias,

ich finde es klasse, dass wir Mitglieder mit Ideen und Vorschläge unseren Beitrag zu einer Neugestaltung leisten können.
Da möchte ich nicht außen vor bleiben.

Workshop
In meinen Augen ist das eine gute Sache. Der Lerneffekt ist um ein Vielfaches größer und es macht zudem Spaß.
Ein guter Workshop kostet bestimmt auch Geld. Und damit die Organisatoren nicht alles aus eigener Tasche zahlen müssen, hätte ich nichts gegen eine
Kostenbeteiligung.

Süßwasserbereich
Ich finde, dies ist eine gute Idee und könnte ruhig eingeführt werden.
Allerdings würde ich Meerwasser und Süßwasser strikt trennen. Nanoriffe.de steht für Meerwasser, das sollte auch so bleiben.
Entweder gründet man ein neues Forum oder man kann innerhalb Nanoriffe.de switchen.

Kostenbeitrag
Immer wieder ein Thema, das heftige Diskussionen auslöst.
Ich bin für einen Kostenbeitrag. Dies kann in Form eines Mitgliedsbeitrags erfolgen oder in Form einer Spende.
Denn es kann nicht sein, dass anfallende Kosten zu Lasten des Teams gehen. (Workshops und Veranstaltungen usw. könnte man z.B. damit finanzieren.)
Als Mitgliedsbeitrag habe ich mir 1 € bis 2 € pro Monat überlegt. Dies sollte aber nicht direkt bei einer Neuanmeldung greifen. Zuerst würde ich einen Probezeitraum von ca. 1 Monat einräumen. Innerhalb dieses Zeitraums werden nur Leseberechtigungen vergeben. Ist der Monat vorbei oder möchte ich Kommentare abgeben (je nach dem was zuerst eintrifft), kann ich erneut wählen, ob ich nun zahlen möchte und ein vollwertiges Mitglied werde. Wenn nicht, bleibt es so lange bei den Leseberechtigungen, bis ich mich anders entschließe. Die Mitgliedschaft sollte mindestens 6 Monate dauern.
Diese Regelung sollte für den "Otto Normalverbraucher" und für Händler/Hersteller Anwendung finden. Und das ohne Ausnahme.


So, das war`s erst mal.
Mir fällt bestimmt noch was ein, aber jetzt gerade bin ich leer im Kopp :crazy:

Bis später....
Michael
Gruß
Michael 8)

Luigipaparazzi

Immer am Lernen

    Deutschland

Beiträge: 268

Aktivitätspunkte: 1535

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 21. Dezember 2014, 14:23

Hallo Matthias,

ich finde es klasse, dass wir Mitglieder mit Ideen und Vorschläge unseren Beitrag zu einer Neugestaltung leisten können.
Da möchte ich nicht außen vor bleiben.

Workshop
In meinen Augen ist das eine gute Sache. Der Lerneffekt ist um ein Vielfaches größer und es macht zudem Spaß.
Ein guter Workshop kostet bestimmt auch Geld. Und damit die Organisatoren nicht alles aus eigener Tasche zahlen müssen, hätte ich nichts gegen eine
Kostenbeteiligung.

Süßwasserbereich
Ich finde, dies ist eine gute Idee und könnte ruhig eingeführt werden.
Allerdings würde ich Meerwasser und Süßwasser strikt trennen. Nanoriffe.de steht für Meerwasser, das sollte auch so bleiben.
Entweder gründet man ein neues Forum oder man kann innerhalb Nanoriffe.de switchen.

Kostenbeitrag
Immer wieder ein Thema, das heftige Diskussionen auslöst.
Ich bin für einen Kostenbeitrag. Dies kann in Form eines Mitgliedsbeitrags erfolgen oder in Form einer Spende.
Denn es kann nicht sein, dass anfallende Kosten zu Lasten des Teams gehen. (Workshops und Veranstaltungen usw. könnte man z.B. damit finanzieren.)
Als Mitgliedsbeitrag habe ich mir 1 € bis 2 € pro Monat überlegt. Dies sollte aber nicht direkt bei einer Neuanmeldung greifen. Zuerst würde ich einen Probezeitraum von ca. 1 Monat einräumen. Innerhalb dieses Zeitraums werden nur Leseberechtigungen vergeben. Ist der Monat vorbei oder möchte ich Kommentare abgeben (je nach dem was zuerst eintrifft), kann ich erneut wählen, ob ich nun zahlen möchte und ein vollwertiges Mitglied werde. Wenn nicht, bleibt es so lange bei den Leseberechtigungen, bis ich mich anders entschließe. Die Mitgliedschaft sollte mindestens 6 Monate dauern.
Diese Regelung sollte für den "Otto Normalverbraucher" und für Händler/Hersteller Anwendung finden. Und das ohne Ausnahme.


So, das war`s erst mal.
Mir fällt bestimmt noch was ein, aber jetzt gerade bin ich leer im Kopp :crazy:

Bis später....
Michael


Dürfte man hier auch Gegenargumente bringen oder würde das als kontraproduktiv ausgelegt?



EDIT von MOD: Die Frage von Luigi wurde zunächst als Zitat verfasst. Den Zitatrahmen habe ich zum besseren Verständnis entfernt und seine Frage als solche damit klarer hervorgehoben.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »cubicus« (21. Dezember 2014, 14:54)


cubicus

Moderator

  • »cubicus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 452

Wohnort: Ravensburg (am Bodensee)

Aktivitätspunkte: 24025

Danksagungen: 871

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 21. Dezember 2014, 15:08

Hallo zusammen,

vielen Dank schonmal für Eure Beteiligung und Euer Interesse an der Ideen-Werkstatt. Die einzelnen Beiträge habe ich mit Interesse gelesen und wir freuen uns über all Eure Ideen und Vorschläge.

@Luigi

Selbstverständlich darfst Du Dich vollkommen frei äußern und gerne sagen was Du zum Thema denkst. Deine obige Frage nach Gegenargumenten hattest Du vorhin allerdings als Zitat von Michael geschrieben. Da habe ich mir erlaubt den Zitatrahmen zu entfernen, um Deine Frage zu verdeutlichen.

Gruß,
Matthias

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »cubicus« (21. Dezember 2014, 15:25)


Timo

Tech Admin

Beiträge: 898

Aktivitätspunkte: 4850

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 21. Dezember 2014, 17:41

Hallo Timo

Das was du hier schreibst halte ich mit verlaub gesagt für Blödsinn.
Welcher Händler profitiert denn nicht davon wenn er wie hier z.B. seinen Laden ankurbelt?
Großes Shop-Update
Ricordea florida-Fans aufgepasst!
Neue Korallen bei Korallen Basler

usw.

Oder meinst du als Händler schreibt man das aus reiner Nächstenliebe.
Muss man um Umsatz zu machen nur Hersteller sein?
Das halte ich eher für problematisch und bin damit wie man ja schon gesehen hat, nicht der einzige.

Gruß Ralf


Ich verstehe Deine Kritik nicht, denn ich sage doch genau das gleiche wie Du. Die Händler profitieren davon, wenn sie im Forum aktiv sind. Die Argumentation, man solle aktive und inaktive Händler voneinander trennen wird damit hinfällig.

Hast Du mich ggf. falsch verstanden?

Ach und nochwas: Der Begriff "Blödsinn" geht schon wieder in die beleidigende Ecke. Ist es wirklich sooooo schwer, mal wertneutral zu argumentieren? Scheinen hier wirklich sehr viele nicht hinzubekommen...

Update: Kann es sein, dass Du Dich darauf beziehst, dass ich "Hersteller" und nicht "Hersteller und Händler" schrieb. Ich meinte natürlich ALLE kommerziellen Parteien und habe es oben aktualisiert.

Ralf Lerbs

Hersteller

Beiträge: 208

Aktivitätspunkte: 1215

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 21. Dezember 2014, 17:52

Hi Timo

Wenn man sich das natürlich zurecht editiert bis es passt, dann solls mir Recht sein.
Ich bin aus dem Thema raus und bin mal gespannt was am Ende rauskommt.
Ich mache auch gerne aus Blödsinn sinnfrei, aber das würde nicht meine Meinung treffen.

Gruß Ralf

Timo

Tech Admin

Beiträge: 898

Aktivitätspunkte: 4850

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 21. Dezember 2014, 20:04

Ich verstehe Dein agressives Auftreten mir gegenüber nicht. Ich habe doch gesagt, dass ich sowohl Händler wie auch Hersteller damit meine. Außerdem habe ich es nicht "zurecht" editiert sondern ja ganz klar gesagt, dass es so nicht gemeint war und ich es daher abändern werden.

Dass Du mich jetzt so anfeindest und mir absichtlich hier irgenwas Böses unterstellst ist nicht nachvollziehbar und wird sicherlich nicht nur mich hier sehr verwundern.

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 1 827 Klicks heute: 3 902
Hits pro Tag: 20 168,24 Klicks pro Tag: 48 598,63