Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Embedded

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 266

Wohnort: Hückelhoven

Beruf: Narrenkaiser

Aktivitätspunkte: 1395

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 10. März 2016, 19:14

[/quote]
aber es hat doch einen eher faden Beigeschmack.

Ach Leute...

Es geht doch hier echt nicht um die Person, um einen Einbruch oder um sonst was. Man kann sich alles und jeden schlecht reden und Fehler suchen.
Wäre der gute Mann nicht prominent wäre das alles komplett egal, also sollte das jetzt auch keine Rolle spielen.

Ob der da Nähe zu irgendwelchen arabischen Großfamilien hat, Einbrüche vortäuscht oder sonst irgendwas... Was habt ihr damit zu tun? Ihr hockt auch mit dem Kissen auf der Fensterbank und kackt die Nachbarn an, wenn die Plastikflasche in der schwarzen Tonne landet...

Es geht hier einzig allein um den Laden als solches und der ist Top!



Ja sicher, der Laden macht einen guten Eindruck. Das heißt aber nicht, dass ich deswegen über alles hinweg sehe. Und es geht hier sicher nicht wegen n paar Flaschen in der falschen Tonne .... Aber es kann sich ja jeder selber ein Bild vom Laden machen. Ich sagte ja, er sieht echt top aus.
Swen!

Der Mann in schwarz floh durch die Wüste und der Revolvermann folgte ihm...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Vatrox_Vamu (10.03.2016)

MoonPie

Anfänger

Beiträge: 88

Aktivitätspunkte: 445

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 10. März 2016, 21:05

Manchmal frage ich mich wirklich .
Kaum wird mal ein Fisch in einem kleinen Aquarium gezeigt kommen die ganzen Moralapostel raus, aber wenn jemand sagt das er einen Laden meidet weil er mit den Machenschaften des Besitzers nicht einverstanden ist dann ist das plötzlich alles egal was ?

Damit meine ich nicht explizit Bushido , sondern ist eher generell gemeint .

Und ja ich kaufe auch keine Müller Milch und keine Nestle Produkte und ich hatte auch Schlecker gemieden und werde auch weiterhin Läden meiden die mir nicht koscher sind .

LG
Michael

ubit

Fortgeschrittener

Beiträge: 380

Aktivitätspunkte: 1975

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 10. März 2016, 21:31

Naja,
illegale Machenschaften zu erkennen und zu bestrafen ist in Deutschland zum Glück keine demokratische Aufgabe. Dafür bezahlen wir von unseren Steuergeldern Spezialisten.
Gerüchte gehören zum Hauptberuf von Bushido wohl zwingend dazu. ICH kann den Wahrheitsgehalt dieser Gerüchte nicht beurteilen.
Ok - in der Vergangenheit hatte der Herr schon mal Probleme mit der Justiz. Na und? Ich gehe davon aus das seine Vergehen geahndet wurden und damit sind sie vom Tisch. Ich halte auch nichts von Sippenhaft... Ist mir ziemlich schnuppe mit welchen Leuten er sich umgibt. Viel dürfte auch einfach "Imagepflege" sein. Mag sein das auch "richtige" Kriminelle in seinem Umfeld sind. Na und? Das ist zum Glück nicht strafbar, sonst müsste man jeden Fußballfan der mal zusammen mit dem Wurst-Uli im Stadion war verhaften.
Fakt scheint zu sein:

Der Typ hat einen Laden. Der Laden macht einen guten Eindruck. Man wird dort gut beraten. Versand und Service sind offenbar super. Der Chef hat auch selbst Ahnung und steht öfter mal selbst im Laden. Er schafft Arbeitsplätze. Zahlt vermutlich brav seine Steuern. Hat Preise die vermuten lassen das der Zweck des Ladens tatsächlich darin liegt Gewinne zu erzielen. Zweites Standbein halt und gleichzeitig wohl Hobby zum Beruf gemacht.

Ich kann da jetzt keines Grund finden dort nicht zu kaufen.

Ciao, Udo
Custom 50x50x40 cm, Lebendgestein, ca. 85 Liter netto, EHeim Skim 350, Sicce Voyager Nano 2000, Aquaclear 20, Sander Piccolo mit EHeim 100, Marinecolor MC1 Dosierpumpe, Marsaqua 165/102 Watt LED. Versorgungssystem: ATI Essentials.
Tagebuch: Hier -------- Dosier- und Nachfüllanlage: Hier

gilibran

Schüler

Beiträge: 112

Wohnort: Kiel

Aktivitätspunkte: 725

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 10. März 2016, 21:33

...Ihr hockt auch mit dem Kissen auf der Fensterbank und kackt die Nachbarn an, wenn die Plastikflasche in der schwarzen Tonne landet...


Made my day... :yeah:
Gruß,
Michael
Keramik Nano, hier entlang...

Beiträge: 845

Beruf: Student

Aktivitätspunkte: 4595

Danksagungen: 106

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 10. März 2016, 22:22

Manchmal frage ich mich wirklich .
Kaum wird mal ein Fisch in einem kleinen Aquarium gezeigt kommen die ganzen Moralapostel raus, aber wenn jemand sagt das er einen Laden meidet weil er mit den Machenschaften des Besitzers nicht einverstanden ist dann ist das plötzlich alles egal was ?

Damit meine ich nicht explizit Bushido , sondern ist eher generell gemeint .

Und ja ich kaufe auch keine Müller Milch und keine Nestle Produkte und ich hatte auch Schlecker gemieden und werde auch weiterhin Läden meiden die mir nicht koscher sind .

LG
Michael


wenn du dir über so viele Sachen Gedanken machst hast du entweder zu viel Freizeit oder darfst garnichts mehr kaufen von irgendwem
Aquarium: Aqua Medic Cubicus 140l
Sand: Keiner
Beleuchtung: Vertex Illumnia SR260 und 4x 24Watt Ati T5
Pumpen: 1 Tunze als RFP, 1 Maxspect Gyre 130, 2 AM 4.0 Eco Drift
Hang on Refugium

100% SPS, Zeovit-Methode von KZ

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 242

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 88520

Danksagungen: 3567

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 10. März 2016, 22:29

Zitat von »Vatrox_Vamu«

vielleicht aus dem Prinzip sich von dunklen Gestalten und Ihren Machenschaften fernzuhalten. Man kann in dem Umfeld ja nie einschätzen wie die Geschäfte laufen ...

Gruß
Daniel


Hast du da gesichertes Informationen? Oder vermutest du das auf Grund der Berichterstattung durch die Medien? Bitte unterlasst öffentliche Spekulationen zu der Person oder seinem privaten oder geschäftlichen Umfeld. Kurz vor Öffnungen des Ladens war die Diskussion schonmal.

Bitte nochmals, hier geht es um den Laden selbst. Und der scheint eher einer der Besseren zu sein.
-

-

Josaphat

~Realist~

  • »Josaphat« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 056

Wohnort: Ruhrgebiet

Aktivitätspunkte: 5545

Danksagungen: 289

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 10. März 2016, 22:48

Und ja ich kaufe auch keine Müller Milch und keine Nestle Produkte und ich hatte auch Schlecker gemieden und werde auch weiterhin Läden meiden die mir nicht koscher sind .

Gut, wenn man keine Probleme hat, sucht man sich welche. Läufst du nackt durch die Gegend? So ziemlich alles an Kleidung wird ja zu Billigstlöhnen hergestellt, da ging es den Schlecker-Frauen noch gut. Das Steak vom Discounter wirst du vermutlich auch nicht essen, denn die Tiere werden unmenschlich gehalten.



Es ist Quatsch über dieses Thema zu diskutieren... Wenn ihr euch über den Besitzer eines Ladens aufregt stellt euch immer die Frage: Was hat das mit meinem Hobby zu tun? Richtig, nix.
LG, Dennis
> Hier gehts zu meinem aktuellen Reefer 170. <

> Hier gehts zu meinem ehemaligen Schreibtischbecken. <

gilibran

Schüler

Beiträge: 112

Wohnort: Kiel

Aktivitätspunkte: 725

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 10. März 2016, 22:48

Da waren doch auch mal so Geschichten im Umlauf, die einen Zusammenhang zwischen den Goldfischaquarien in China-Restaurants und Schutzgeldzahlungen an die Triaden herstellen wollten...

Ich kann mich noch daran erinnern, dass im Vorfeld sich viele darüber lustig gemacht haben.
"Ey Mann, ein Rapper will Fische verticken, das wird nie etwas..."
Gruß,
Michael
Keramik Nano, hier entlang...

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 242

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 88520

Danksagungen: 3567

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 10. März 2016, 23:00

Zitat von »Josaphat«

...denn die Tiere werden unmenschlich gehalten.

Der ist gut... :phat:

Aber du hast Recht. Wir alle verstossen täglich mehrmals gegen irgendwelche Prinzipien die wir uns sonst so gross auf die Fahnen schreiben und auch lauthals verkünden. Wenn ANDERE da gegen verstoßen fällt es einem dort natürlich zuerst auf. :D

Willst du dort nochmals hin? Dann vielleicht mit der Absicht etwas zu kaufen?


Übrigens das mit den Aquarien und dem Schutzgeld ist wahr. :phat:

Hängt aber mit der Anzahl der Fische zusammen. :vain:
-

-

Josaphat

~Realist~

  • »Josaphat« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 056

Wohnort: Ruhrgebiet

Aktivitätspunkte: 5545

Danksagungen: 289

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 10. März 2016, 23:22

Willst du dort nochmals hin? Dann vielleicht mit der Absicht etwas zu kaufen?

Würde ich auf jeden Fall machen, wenn ich das nächste mal in Berlin bin. Mit dem Kaufen, wenn dann nur online, aber ich bin eh eher der "Live"-Typ, da ich mich gerne beraten lasse.
Übrigens das mit den Aquarien und dem Schutzgeld ist wahr. :phat:



Hängt aber mit der Anzahl der Fische zusammen. :vain:

Ich bin seit Jahren mit einer traditionell asiatischen Familie befreundet und die sagen komplett was anderes, sind eher genervt wenn sie wieder mal danach gefragt werden.

Erstens: in Deutschland gibts keine chinesischen Triaden, zumindest nichts organisiertes.
Zweitens: JEDER aber auch wirklich JEDER hat schonmal das Gerücht gehört Goldfisch/Schutzgeld, aber KEINER kann eine verlässliche Quelle nennen. Die Quellen "Mir wurde erzählt" und "Ich habe gehört" sind nicht verlässlich.

Der wahre Grund ist ganz einfach: Ein Aquarium beinhaltet lebende Fische. Lebende Fische symbolisieren in Asien Frische. In so ziemlich jeden asiatischem Restaurant schwimmen die Fische noch lebend herum, bevor sie zum Verzehr getötet werden.
Ist in Deutschland zb im KaDeWe oder in diversen Fisch-Feinkostläden auch so üblich.

Ein gutes Beispiel ist das Restaurant bei uns in der Stadt. Dort wurden bei Eröffnung zwei 3500L MeWa-Aquarien installiert. Schwimmt kein einziger Goldfisch rum. HIER ist mal ein Bild davon. Da hätte der durchschnittliche Triade aber ordentlich zu tun was das zählen angeht, bei den Beckeninhalten.
LG, Dennis
> Hier gehts zu meinem aktuellen Reefer 170. <

> Hier gehts zu meinem ehemaligen Schreibtischbecken. <

Vatrox_Vamu

Freibeuter

Beiträge: 938

Wohnort: Augsburg

Beruf: Ingenieur

Aktivitätspunkte: 4815

Danksagungen: 231

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 10. März 2016, 23:23

Hallo Michael,

ersteinmal habe ich nicht spekuliert sondern nur meine persönliche Meinung zum Ausdruck gebracht und diese Hinreichend untermauert. Ich sehe jetzt an meiner Aussage, weder etwas verwerfliche noch etwas straf- oder bürgerrechtlich Relevantes. Immerhin sind wir hier in einem freien Land in dem ich frei meine Meinung über jemanden äußern darf und auch tu, solange ich mich in dem von unsere Rechtssystem gesetzten Rahmen beweg, es steht dir und deinem Team natürlich frei soetwas zu löschen, aber was das für einen Eindruck macht kannst du dir selber ausmahlen.
Zitat von »Vatrox_Vamu«
vielleicht aus dem Prinzip sich von dunklen Gestalten und Ihren Machenschaften fernzuhalten. Man kann in dem Umfeld ja nie einschätzen wie die Geschäfte laufen ...

Gruß
Daniel



Hast du da gesichertes Informationen? Oder vermutest du das auf Grund der Berichterstattung durch die Medien? Bitte unterlasst öffentliche Spekulationen zu der Person oder seinem privaten oder geschäftlichen Umfeld.
Das sollte dir reichen, Steuerhinterziehung hat er ja jetzt aufm Konto:

http://www.stern.de/lifestyle/leute/bush…ng-6680278.html

Der rest wird sich im Laufe der Zeit aufklären.

Darüberhinaus finde ich es äußerst anstrengend dass bei solchen Themen immer angefangen wird mit "Berichterstattung durch die Medien" das implimentiert gleich, dass dort Humbuck steht, was aber nicht der Fall ist bei renomierten Verlagen.

Insgesamt gehört diese Thema zur Diskussion dazu, da anscheinend mehrere Strafbestände direkt oder indirekt mit seinem Geschäft verknüft sind (siehe Ermittlungen wegen Versicherungsbetrugs).

Gegen Ihn persönlich habe ich nichts, ich denke auch dass sein Laden gut geführt wird. Es gehört sich aber trotzdem erwähnt, dass da etwas schief läuft. In wieweit das seine anderen Beruflichen Aktivitäten betrifft kann ich nicht beurteilen aber für mich is die Sache einfach so, dass er Dreck am Stecken hat.

Gruß
Daniel
Trust me - i´m an engineer. :closed:

Fluval M40 mit Algenrefugium, ohne Abschäumer und einer Hypernova 34 W ( aufgelöst Fluval Spec 10 mit einer Zetlight ZN1702)

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 242

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 88520

Danksagungen: 3567

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 10. März 2016, 23:56

Dennis, das mit den Aquarien und Fischen war auch eher ironisch gemeint. Aber danke für deine Erklärung.

Daniel, ich wollte es nur hinweislich erwähnt haben. Nicht das es später heisst, keiner hätte was gesagt. :D
btw. Es ist nicht mein Team, ich bin nur ein Teil des Teams. Es ist meistens Mark der als erster die Lampen für sowas fängt.

Sieh dies bitte nur als Hinweis, damit man sich nicht zu irgendwas hinreissen lässt.

Und ja, ich halte unsere Medien für reisserisch und sensationslüstern.
-

-

Darkforce

Acroanarchy

    Deutschland

Beiträge: 1 627

Wohnort: Ludwigshafen a.B.

Beruf: Bauingenieur

Aktivitätspunkte: 8710

Danksagungen: 494

  • Nachricht senden

53

Freitag, 11. März 2016, 08:04

Darüberhinaus finde ich es äußerst anstrengend dass bei solchen Themen immer angefangen wird mit "Berichterstattung durch die Medien" das implimentiert gleich, dass dort Humbuck steht, was aber nicht der Fall ist bei renomierten Verlagen.
Au Backe, da ist aber jemand noch erfolgreich gemainstreamt...

Stelle Dir bei ALLEN öffentlichen Berichterstattungen immer die Frage: "Cui Bono"

Nur mal als kleiner Tip :phat:
Dann kommst Du der Wirklichkeit etwas näher...


Gruss


Immo

640l Reeftank since April 2017
Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro

2 x VorTech Mp40QD
EcoTech Reef Link

Royal Exclusiv Speedy 8cbm

Dream Box 2.0

GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

Vertex Puratek Deluxe 200 GPD RO/DI SYSTEM

ATB-80

Profi

Beiträge: 1 194

Wohnort: Marl

Aktivitätspunkte: 6075

Danksagungen: 302

  • Nachricht senden

54

Freitag, 11. März 2016, 08:19

Moin Dennis

Seit wann wohnst du in Marl?
Unsere Firma hat dieses Restaurant gebaut.Und die frage Goldfische /Schutzgeld konnte diese nette Familie ebenfalls nicht mehr hören.

Übrigens wurden diese Becken von Burda ZOO aufgestellt...
LG Andre

Reefer 250 , PS Hyperion 2x75W Led 4x36W T5, Deltec 1351 Abschäumer,Maxspect Gyre 130 Jebao RW8, Rock Solid, Balling Light.Sangokai

Josaphat

~Realist~

  • »Josaphat« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 056

Wohnort: Ruhrgebiet

Aktivitätspunkte: 5545

Danksagungen: 289

  • Nachricht senden

55

Freitag, 11. März 2016, 08:48

Das driftet hier immer weiter ab, naja so ist das mit den Gutmenschen.


Seit wann wohnst du in Marl?

Unsere Firma hat dieses Restaurant gebaut.Und die frage Goldfische /Schutzgeld konnte diese nette Familie ebenfalls nicht mehr hören.



Übrigens wurden diese Becken von Burda ZOO aufgestellt...

Schon immer :D
Ja Peter Burda hat die Becken aufgestellt, die Pflege hat aber mittlerweile ein Privatmann übernommen.
LG, Dennis
> Hier gehts zu meinem aktuellen Reefer 170. <

> Hier gehts zu meinem ehemaligen Schreibtischbecken. <

Little Red Sea

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 641

Wohnort: Hamburg

Beruf: Bürokauffrau

Aktivitätspunkte: 3250

Danksagungen: 202

  • Nachricht senden

56

Freitag, 11. März 2016, 10:19

Hallo Dennis! Vielen Dank für deinen Bericht über diesen Laden - mich hast du neugierig gemacht und wenn meine Tochter mal nach Berlin fährt, um Klamotten zu shoppen, nimmt sie mich vielleicht mit und ich "kleide" mich mit Korallen ein. :))
:EVERYD~16: LG Helga


Start eines 30l Dennerle Nano-Cube am 22.07.2014
Mein kleines "Ersatz"-rotes Meer!

Eine "Wundertüte" aus dem Meer von 30 Liter


250 Liter "Rotes Meer" .... - die Fazination von Meerwasser
(100x50x50; ATI Sunpower 4x39, Gyre 130, E-Heim Skim 350, Heizung JBL, AS Deltec MCE 300, Dosierpumpe Aqua Medic)

Mariusz

Anfänger

Beiträge: 48

Aktivitätspunkte: 250

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

57

Freitag, 11. März 2016, 15:24

Einige Leute haben echt den Schuss nicht mehr gehört. Weshalb wird in Deutschland immer wieder alles schlecht gemacht und vor allem vom eigentlichen Thema abgewichen? In UK oder US-Foren ist es viel angenehmer. Die Leute freuen sich. Egal welchen Hersteller, was für eine Lösung du einsetzt oder bei wem du deine Korallen kaufst und ziehen nicht dauernd über alles her. Das ist doch echt nicht mehr normal...

58

Freitag, 11. März 2016, 15:55

Einige Leute haben echt den Schuss nicht mehr gehört.
Naja, vielleicht solltest du deine Wortwahl noch einmal überdenken, damit kommst du in Uk und US Foren wahrscheinlich auch nicht sehr weit.
Du scheinst ein sehr oberflächlicher Mensch zu sein, so kommt es jedenfalls rüber.

Man sollte hier eigentlich darauf klar kommen, das jeder eine andere Einstellung zu dem Thema hat.
Wenn es ein schöner gepflegter Laden mit top Tieren ist und man sich nicht weiter für die Hintergründe interessiert, spricht doch nichts dagegen dort einzukaufen.
Genau so sollte man aber auch User Meinungen respektieren, die sich gegen dieses Geschäft entschieden haben, aus welchen Gründen auch immer.

TOLERANZ ist das was hier in good old Germany fehlt..... nix anderes.
Wer sich von Meinungen genervt fühlt, muss sie ja nicht lesen bzw. annehmen. :puh:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Vatrox_Vamu (11.03.2016), Hg99 (11.03.2016), momato (11.03.2016)

momato

Fortgeschrittener

Beiträge: 476

Wohnort: Freiburg

Aktivitätspunkte: 2650

Danksagungen: 107

  • Nachricht senden

59

Freitag, 11. März 2016, 17:34


Es ist Quatsch über dieses Thema zu diskutieren... Wenn ihr euch über den Besitzer eines Ladens aufregt stellt euch immer die Frage: Was hat das mit meinem Hobby zu tun? Richtig, nix.


Wieso muss es direkt was mit dem Hobby zu tun haben. Hat doch niemand gesagt. Deswegen ist es noch lange kein Quatsch über dieses Thema zu diskutieren. Deine "Argumentationskette" erschließt sich mir zumindest überhaupt nicht...

Allgemeine Bitte an die "Bushido-Fanboys" (Bitte nicht zu ernst nehmen) - lasst doch denen, die nicht dort kaufen wollen einfach ihre Einstellung und Meinung. Wenn ich sag ich kauf nicht in dem oder dem Laden ein weil mir die Nase vom Besitzer nicht passt ist das meine Entscheidung...
Viele Grüße,
Tobias
(mit Martina :monster: und Mogli :xeno: )
unser neues Reefer

Mirado

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 791

Aktivitätspunkte: 9155

Danksagungen: 359

  • Nachricht senden

60

Freitag, 11. März 2016, 18:21

Ich finde, wir sollten alle dankbar sein, in einem Land zu leben, in dem man sich andere Meinungen anhören kann, sie aber nicht teilen muss... Das ist zwar hin und wieder eine Herausforderung, aber am Ende des Tages ein Privileg, weil es in vielen Teilen der Welt leider nicht so ist.

Liebe Grüße,

Susi
Komm, wir essen, Opa.
Komm, wir essen Opa
Satzzeichen können Leben retten ;-) :3_small30:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Vatrox_Vamu (11.03.2016), Telarien (12.03.2016)

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 9 335 Klicks heute: 13 957
Hits pro Tag: 19 562,17 Klicks pro Tag: 47 621,34