Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

RonnyR

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 453

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 2570

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

21

Montag, 8. Februar 2016, 20:08

Hallo Angela,
In der tat ist da "offiziell" Regenzeit wir waren letztes Jahr auch die ersten zwei Juni Wochen Vorort es hat an genau 2 Tagen geregnet aber es ist immer noch sehr warm und Hindert nicht zu Schnorcheln oder tauchen nass bist du ja eh :D


Die Wellen waren ganz normal.
Ist halt ein preislicher Unterschied zur hauptreisezeit oder zur Regenzeit Mann dort Urlaub macht und so mancher Insider hat uns erzählt das es auch in der hauptreisezeit Tage und Wochen geregnet hat...l
Reefer 425 XL, Pacific Sun Pandora Hyperion R2+, Bubble Magus Curve 7, 2x Ecotech MP40 qd, Ecotech Vectra M RFP, Tunze Osmolator, GHL 2.1 Dosierpumpe, Vertex Puratek Deluxe 100. Versorgung Balling Light und Wasserwechsel.

Der Beitrag von »DerMicha« (Montag, 8. Februar 2016, 20:44) wurde vom Benutzer »Mark« gelöscht (Sonntag, 1. Juli 2018, 11:21).

Angela

Profi

  • »Angela« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 167

Aktivitätspunkte: 6130

  • Nachricht senden

23

Montag, 8. Februar 2016, 21:32

Hallo,

ab und zu Regen ist ja nicht so schlimm (wobei man bei Sonne unter Wasser besser sieht 8)), aber ich habe gelesen, dass dann die Wellen wohl höher sein sollen, und das wäre beim Schnorcheln schon hinderlich...

Gruß
Angela
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; Heizstab: Eheim Jäger150W mit AquaLight-Temp.-Controller;
ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 9 231 Klicks heute: 13 807
Hits pro Tag: 19 562,14 Klicks pro Tag: 47 621,35